Stefan Lainer [18]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Mimalo
Beiträge: 55
Registriert: 03.03.2018 13:19

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Mimalo » 28.10.2019 11:44

Toller Spieler und Rose hat nicht zuviel versprochen... ein echtes Mentalitätsmonster mit einer tollen Einstellung.

Stefan verzog im Spiel einmal das Gesicht und man hat erkannt das Er anscheined Schmerzen hat. Mit wieviel Ehrgeiz Er sich dann trotzdem weiter reinhaut ist schon erstaunlich und macht Ihn schon jetzt zu einem Echten Kultspieler für mich.

Ich hoffe Er hat sich nicht weiter verletzt und hört auf Seinen Körper.... ein längerer Ausfall würde uns glaube ich im Moment an Hand der ganzen anderen Verletzten Spieler vor Probleme stellen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenmario » 30.10.2019 23:23

Um ihn mache ich mir langsam Sorgen. Er hat heute immernoch super engagert gespielt und gerackert für zwei, aber man sieht, er läuft bereits auf den Felgen, bräuchte dringend mal eine Auszeit, auch für seinen Fuß. Wird wohl leider nicht möglich sein bis zur Länderspielpause. Hoffentlich hält er das durch.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27385
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Borusse 61 » 30.10.2019 23:25

Sehe ich auch so, er kommt wirklich auf dem Zahnfleisch daher, bitte gegen Bayer schonen.... :ja:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27822
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von nicklos » 30.10.2019 23:26

Wirkte platt. Vielleicht mal draußen lassen. Er ist ja echt voll am Anschlag.
Benutzeravatar
Nordfohle
Beiträge: 656
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Hamburg

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Nordfohle » 30.10.2019 23:29

sehe ich auch so. Zwangspause.
Lasst mal Beyer rechts spielen.
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4178
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Simi » 30.10.2019 23:50

borussenmario hat geschrieben:
30.10.2019 23:23
Wird wohl leider nicht möglich sein bis zur Länderspielpause. Hoffentlich hält er das durch.
Das Problem wird dann halt sein, dass er in der Länderspiel"pause" ebenfalls zwei Spiele zu absolvieren hat. Ich finde auch, dass er dringend mal pausieren sollte. Das ist Wahnsinn, was der Junge alle drei Tage leistet.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenmario » 30.10.2019 23:56

Er sollte sich dort mal krankmelden, wäre ja auch nachvollziehbar mit der Bänderverletzung.
Benutzeravatar
borus
Beiträge: 402
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Niedernhausen

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borus » 31.10.2019 00:01

Finde ich auch, die Bayern machen es ja auch ständig.
Einfach mal klever sein und die Nationalspieler krank melden !!! :mrgreen: :mrgreen:
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 31.10.2019 00:05, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Kampfknolle » 31.10.2019 01:54

nicklos hat geschrieben:
30.10.2019 23:26
Wirkte platt. Vielleicht mal draußen lassen. Er ist ja echt voll am Anschlag.
Findest du? Trotzdem ist er wieder gelaufen wir eine Lokomotive. Der Typ ist echt eine Gewalt :daumenhoch: :cool:
spawn888
Beiträge: 6241
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von spawn888 » 31.10.2019 08:05

aber es sind die kleinen Details die dann den Unterschied machen. Lainer ist gelaufen, Lainer hat gerackert, aber der letzte Punch fehlte definitiv. Insbesondere fehlte ihm die Gernauigkeit so wie noch nie zuvor. Lainer, Zakaria, Thuram sind die absoluten Dauerbrenner bisher bei uns. Auch Elvedi. Zakaria und Elvedi haben Positionen, auf denen das noch geht. Lainer und Thuram sind platt und werden auhc in den nächsten Wochen nicht geschont werden können.

Wenn Ginter oder Jantschke gegen Leverkusen fit sei sollten, dann ok. Dann könnte man Beyer auf rechts bringen. Aber so wirklich glaube ich das noch nicht.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3759
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Simonsen Fan » 31.10.2019 09:11

braucht definitiv mal eine Pause, rennt permanent hoch und runter, dadurch entstehen natürlich auch viele überhastete Aktionen und Fehlpässe.
Samstag auf die Bank und Donnerstag gegen Rom wieder mit Volldampf :daumenhoch:
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4508
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von michy » 31.10.2019 09:13

Geiler Spieler, auch gestern wieder mit Vollgas unterwegs, der Junge macht richtig Freude.. :daumenhoch:
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1543
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von derNickler » 31.10.2019 09:15

kann man dem mal bitte so ein Fitnessband geben? Mich würden mal die Schritte und die gelaufenen km interessieren :mrgreen:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9377
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Nothern_Alex » 31.10.2019 09:25

Für Bundesligaspiele kannst Du das doch auf bundesliga.com nachsehen.

Als Beispiel das Spiel gegen Frankfurt:

https://www.bundesliga.com/de/bundeslig ... furt/stats

Da war er übrigens nur auf Platz 6 hinter Neuhaus, Benes, Wendt, Zakaria und Thuram ;-)
Gladbacher01
Beiträge: 5526
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Gladbacher01 » 31.10.2019 10:15

Vor seiner Mentalität kann man nur den Hut ziehen. Dass er auf dem Zahnfleisch lief war früh erkennbar gestern. Dennoch sprintete er bis zur 90. Minute die Linie rauf und runter. Spielerisch sicher nicht so stark und vor allem ungenau. Seine Mentalität ist aber über jeden Zweifel erhaben.
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 812
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von desud » 31.10.2019 10:18

Er läuft immer noch..
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Kampfknolle » 31.10.2019 12:42

Man munkelt, er sei laufend auf dem Standstreifen am Teambus vorbeigezogen :anbet:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenmario » 31.10.2019 13:51

Ja, er wollte gestern schon auslaufen, damit er heute mehr Zeit für sein Individualtraining mit Chuck Norris hat.






Aber nicht falsch verstehen, er trainiert nicht mit Chuck Norris, er ist Chucks Trainer :mrgreen:
sterno
Beiträge: 2140
Registriert: 08.06.2012 20:44

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von sterno » 31.10.2019 17:47

Gestern schrieb ich in der Live-Guck-Whatsapp-Gruppe: "Thuram ist ein Monster und Zakarias ein Obermonster"
Schrieb einer zurück: "Und Lainer ist ein Alien"
Knaller
Beiträge: 136
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Knaller » 31.10.2019 19:21

Ich habe gehört, dass er gestern nach dem Spiel noch zu einem Kurzbesuch nach Österreich gelaufen ist :cool:
Antworten