Stefan Lainer [18]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33449
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Zaman » 25.08.2019 09:18

allan77 hat geschrieben:
24.08.2019 21:42
Jedenfalls sehe ich die Zweifler widerlegt die seine Verpflichtung als unnötig erachteten.

Er lässt jedenfalls deutlich erkennen warum er verpflichtet wurde. Seine Qualitäten im mentalen Bereich waren so jedenfalls noch nicht im Kader.

Natürlich ist auch noch nicht alles Gold was glänzt, aber das wird schon werden...
:daumenhoch: :daumenhoch:
ewiger Borusse
Beiträge: 5963
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von ewiger Borusse » 25.08.2019 11:08

Sehr gutes Spiel, auch wenn er uns mit dem Foul und anschließenden Freistoß den Rückstand eingebrockt hat.
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3763
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von thoschi » 25.08.2019 11:36

Grade im Park angekommen wie gut unterrichtete Quellen so zwitschern. In den Kraftraum verschwunden...er ist aus Mainz zurück und ausgelaufen.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11438
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Badrique » 25.08.2019 12:20

Lainer ist echt ein Energiebündel, diese Hartnäckigkeit im Zweikampf imponiert mir. Macht auf jeden Fall ordentlich Betrieb auf der rechten Seite. Das der ein oder andere Pass noch nicht angekommt ist für mich ein Stück weit normal, so lange ist er ja nun noch nicht hier.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6108
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von HB-Männchen » 25.08.2019 14:02

Klasse Kerl.
FürImmer
Beiträge: 859
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von FürImmer » 25.08.2019 18:52

thoschi hat geschrieben:
25.08.2019 11:36
Grade im Park angekommen wie gut unterrichtete Quellen so zwitschern. In den Kraftraum verschwunden...er ist aus Mainz zurück und ausgelaufen.
Andere Gerüchte besagen, er soll sogar von Mainz aus nach Gladbach zurückgejoggt sein.
Kam noch vor Mannschaft und staff an - joa Servus!
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9411
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Lattenkracher64 » 25.08.2019 19:09

Er soll aber auch die Strecke rückwärts gelaufen sein :aniwink:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33449
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Zaman » 25.08.2019 19:20

:lol: :lol:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14973
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von kurvler15 » 25.08.2019 19:27

Mit diesem Schlitten voll Gewichten hinten dran. Er hatte eben noch nicht genug :daumenhoch:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7401
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Nocturne652 » 25.08.2019 19:35

Auf dem Zahnfleisch ist er gekrochen. Und trotzdem war er schneller!

Wird langsam Zeit, dass wir die alten Chuck Norris Sprüche auf Lainer ummünzen. :cool:
Mikael2
Beiträge: 5935
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Mikael2 » 25.08.2019 21:23

Gegen Sensebeini ist der doch wahrscheinlich ein Waisenknabe.
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3473
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Andi79 » 26.08.2019 13:17

Ich nenne ihn nur noch Hans Hubert Lainer wobei ein Terrier nichts gegen ihn ist. Was eine Energie. Im DFB Pokal für mich mehr als enttäuschend aber die beiden Bundesligapartien waren schon sehr stark. Nur bitte die Fehlpässe noch eindämmen, da waren wieder 2 richtige Klöpse dabei.
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 760
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von allan77 » 26.08.2019 19:18

Mikael2 hat geschrieben:
25.08.2019 21:23
Gegen Sensebeini ist der doch wahrscheinlich ein Waisenknabe.
Was soll eigentlich diese ständige Verunglimpfung von Namen?
Das kann ja mal machen,aber ich lese nur „ Sensebeini“. Man könnte fast meinen der heißt wirklich so...

Das bezieht sich natürlich nicht ausschließlich auf dich, sondern auf alle die das besonders witzig finden...
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28446
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenmario » 26.08.2019 20:11

So ist es :daumenhoch:
uli1234
Beiträge: 13066
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von uli1234 » 26.08.2019 20:23

Ich werde ab sofort bei mir und jedem anderen darauf achten.......
Mikael2
Beiträge: 5935
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Mikael2 » 26.08.2019 21:03

Ich finde es lustig. Aber wenn es Dich und andere stört, kann ich es auch lassen.
Fuer mich ist es auch keine Verunglimpfung, sondern ein Wortspiel. Aber Political Correctness siegt.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5627
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von KommodoreBorussia » 26.08.2019 21:19

allan77 hat geschrieben:
26.08.2019 19:18
Was soll eigentlich diese ständige Verunglimpfung von Namen?
Das kann ja mal machen,aber ich lese nur „ Sensebeini“. Man könnte fast meinen der heißt wirklich so...

Das bezieht sich natürlich nicht ausschließlich auf dich, sondern auf alle die das besonders witzig finden...
:lol:

Du hast ja Probleme. Schon mal was von Spitznamen gehört? Ist doch nicht böse gemeint, eher respektvoll/hoffnungsvoll. Ob nun Bense, Sense, Sensebeini oder Sensen-Heini, mal sehen, was sich durchsetzt. :mrgreen:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26585
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Borusse 61 » 26.08.2019 21:23

:offtopic: Thema hier ist Stefan Lainer !
Ruhrgebietler
Beiträge: 2614
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Ruhrgebietler » 27.08.2019 00:31

Herzlichen Glückwunsch Chuck Norris, ähhhmmm sorry ich meinte natürlich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Stefan Lainer. :daumenhoch:
Zuletzt geändert von Ruhrgebietler am 27.08.2019 01:57, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7401
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Nocturne652 » 27.08.2019 00:53

So spricht Gladbachs neuer Stürmer Breel Embolo (22), der zuvor in drei Jahren beim Arbeiter- und Malocher-Klub Schalke schon so manchen Kämpfer kennengelernt hat, Lainer dieses Kompliment aus: „Der Stefan ist krank!“ Im positiven Sinne wohlgemerkt.

Der „Kranke“ bemerkt dazu: „Soll sich jeder seine eigene Meinung über meine Spielweise und Leistung machen. Ich mag das nicht kommentieren. Wir müssen, wenn wir Erfolg haben wollen, immer ans Limit gehen und sogar Grenzen überschreiten.“
https://www.express.de/sport/fussball/b ... m-33067800

Also bei Stevie mache ich mir da keine Sorgen. :)
Antworten