Max Grün [31]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
Beiträge: 1216
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Max Grün [31]

Beitrag von Isolde.Maduschen » 01.06.2019 11:12

Wenn der Moritz so gut ist, dass er tatsächlich als Nachfolger für Yann eingeplant ist, hat er auch reelle Chancen, sich in Berlin durchzusetzen. Ich habe von ihm noch nicht so viele Spiele gesehen, aber das, was ich gesehen habe, macht mir durchaus Hoffnung.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26488
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Max Grün [31]

Beitrag von Borusse 61 » 01.06.2019 11:14

Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7594
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Max Grün [31]

Beitrag von borussenbeast64 » 01.06.2019 16:22

Der Max hat das ziemlich cool angenommen,was ihn hier bei der wahren Borussia erwarten wird...kaum Einsätze....siehe unsere Nr 2...wird aber die beste Phase seiner Karriere sein....ist eben bei BMG :mrgreen:
Ostsee-Borusse
Beiträge: 48
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Max Grün [31]

Beitrag von Ostsee-Borusse » 02.06.2019 13:55

Zu allererst mal "Herzlich Willkommen und viel Erfolg bei Borussia " Max Grün.

Ich kann das Leihgeschäft Nicolas/ Union Berlin auch nicht so ganz nachvollziehen.
Der aktuelle Keeper ist der beste in Liga Zwei gewesen und Publikumsliebling bei Union. Der geht nicht freiwillig auf die Bank.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Moritz Nicolas bei allem Talent und Können , auf regelmäßige Einsätze und somit Spielpraxis kommt.

Ironie on : Wie wäre es sonst mit Buffon als dritten Keeper gewesen ? Ironie off
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24936
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Max Grün [31]

Beitrag von 3Dcad » 02.06.2019 14:08

Ich poste das vom Nicolas Thread nochmal hier rein. Ich kann nicht versprechen wenn man das Interview mit Kamps gelesen hat das man dann die Wechsel zu 100% nachvollziehen kann, aber deutlich mehr wie wenn man es gar nicht gelesen hat. Nur eine Empfehlung.
Uns Uwe erklärt im Interview genau wie die Torwartrangfolge gedacht ist. Macht Sinn. :daumenhoch:
https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... c532644c00
Wotan
Beiträge: 1302
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Max Grün [31]

Beitrag von Wotan » 01.07.2019 10:51

Wenn auch verspätet: Herzlich willkommen. Hab eine gute Zeit bei uns.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26488
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Max Grün [31]

Beitrag von Borusse 61 » 15.07.2019 13:45

Max im Interview : Wir sind manchmal ein bißchen zu brav !

https://www.torfabrik.de/einwurf/aktuel ... n-zu-brav/
Kampfknolle
Beiträge: 8496
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Max Grün [31]

Beitrag von Kampfknolle » 15.07.2019 13:46

Gerade erst hier und hat schon eines der größten Probleme erkannt :daumenhoch:
uli1234
Beiträge: 13043
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Max Grün [31]

Beitrag von uli1234 » 15.07.2019 14:06

was ja nicht sonderlich schwer ist.....
Kampfknolle
Beiträge: 8496
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Max Grün [31]

Beitrag von Kampfknolle » 15.07.2019 16:56

Nunja. Also, unser Kapitän hat sich so in dieser Form noch nicht geäußert.
Siegener
Beiträge: 152
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Max Grün [31]

Beitrag von Siegener » 16.07.2019 20:52

Stimmt. Von anderen kommt (zu) wenig in der Hinsicht. Prima Aussage von Grün, macht auch sonst einen sympathischen Eindruck wenn man ihn in Interviews liest und hört. Scheint ein feiner Kerl zu sein. :daumenhoch:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11932
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Max Grün [31]

Beitrag von MG-MZStefan » 16.07.2019 21:29

Was Somnmer auch so bestätigt hat, scheint zu passen...
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6252
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Max Grün [31]

Beitrag von McMax » 16.07.2019 23:05

Kampfknolle hat geschrieben:
15.07.2019 16:56
Nunja. Also, unser Kapitän hat sich so in dieser Form noch nicht geäußert.
Intern vlt schon
Antworten