Alassane Plea [14]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
spawn888
Beiträge: 6483
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von spawn888 » 18.08.2020 23:35

Further71 hat geschrieben:
18.08.2020 22:21
Das hört sich nicht gut an. Durchaus möglich dass uns zum Saisonstart Plea und Thuram fehlen, das wäre natürlich hart.
ich finde aber gerade das macht unsere aktuelle Entwicklung, auch kadertechnisch aus. Würden Plea und Thuram fehlen, ich würde mir weiterhin keine Sorgen machen um die Qualität unserer Mannschaft auf dem Platz. Embolo ist meiner Meinung nach eh gesetzt. und wenn Hofmann und Wolf um ihn herum spielen, sowie Stindl dahinter und von Neuhaus und Kramer gesichert, dann wäre das weiterhin super. Selbst wenn Zakaria auch noch zusätzlich fehlen sollte. Mit Lazaro und Herrmann wären weitere Alternativen da.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9621
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von borussenbeast64 » 19.08.2020 16:16

Bei der kommenden Mehrfachbelastung wäre es doch beruhigender,wenn die genannten fehlenden Spieler einsatzbereit wären,obwohl auch ohne sie das Team gezeigt hat erfolgreich zu sein,aber eben ohne Mehrfachbelastung. Marco traue ich aber auch zu daß er diese evtl. bleibende Situation sinnvoll hinbekommen wird.
Borusse3981
Beiträge: 379
Registriert: 01.01.2020 18:23

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Borusse3981 » 20.08.2020 07:23

spawn888 hat geschrieben:
18.08.2020 23:35
ich finde aber gerade das macht unsere aktuelle Entwicklung, auch kadertechnisch aus. Würden Plea und Thuram fehlen, ich würde mir weiterhin keine Sorgen machen um die Qualität unserer Mannschaft auf dem Platz. Embolo ist meiner Meinung nach eh gesetzt. und wenn Hofmann und Wolf um ihn herum spielen, sowie Stindl dahinter und von Neuhaus und Kramer gesichert, dann wäre das weiterhin super. Selbst wenn Zakaria auch noch zusätzlich fehlen sollte. Mit Lazaro und Herrmann wären weitere Alternativen da.
Ja perfekt auf den Punkt gebracht. Ob Embolo gesetzt ist weiß ich nicht, aber im Moment macht er guten Eindruck.

Das war aber damals auch so und dann kam das Spiel auf Schalke und er war lange raus.
Benutzeravatar
tommy 64
Beiträge: 8750
Registriert: 29.05.2012 18:17
Wohnort: Ennepetal

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von tommy 64 » 20.08.2020 11:38

Nachdenklich macht mich nachwievor das man nicht genau bekannt gibt was genau Lasso nun hat. Ich meine das wird man doch wohl untersucht haben. Ich bin kein Arzt und hab auch nicht die Ahnung, aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das man allein mit muskulären Problemen wochen oder gar monatelang ausfällt. Ist alles sehr merkwürdig.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9621
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von borussenbeast64 » 20.08.2020 14:53

Na,dann schau dir mal den Ex-Gladbacher(Reus) bei den Maja's an,der wegen Muskelverletzung nach 6 Monaten Pause erst wieder zum Team kommen wird.Bei Lasso kann's aus reiner Vorsicht sein,um seine Muskelprobleme nicht zu verschlimmern,daß es bei ihm mit der Genesung und Einsatzbereitschaft länger andauern wird. Es hängt eben davon ab wie seine Fortschritte sich beim Aufbautraining entwickeln. Ich stell mir nur mal vor was bei der Kundgebung seiner Verletzung für einen Medienandrang mit Fragen und danach viel Spekulatius es geben würde...wieder gefundenes Futter für die Medien. Ich denke mal daß sich Lasso in aller Ruhe wieder fit machen sollte ohne diesen Trara der Medien wegen seiner Verletzung. Vielleicht bekommen wir,wenn Lasso's Genesung fast erreicht ist die präzisere Info über seine Verletzung....keine Ahnung,aber irgendwann wird sie preisgegeben.
BMGX4Ever
Beiträge: 1021
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von BMGX4Ever » 20.08.2020 14:54

Nach dem Saisonfinale und dem erreichen der CL mache ich mir überhaupt keine Sorgen. Sollte Plea länger ausfallen haben wir noch Embolo, Stindl oder notfalls Hannes Wolf. :winker:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9621
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von borussenbeast64 » 20.08.2020 15:38

Wenn bei den vielen englischen Wochen die Kondition der von dir Genannten konstant bleibt,und sie auf 100%ige guter Leistung oder höher sich präsentieren,würde ich mir auch keine Gadanken mehr darüber machen. Und wenn bei der Offensive einige wegen Verletzung ausfallen wird es enger und enger. Das ist auch nur eine Situation,die nicht kommen muß,aber auch nicht unmöglich ist. Ich hoffe du hast recht ,BMGX4Ever.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 7183
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von vfl-borusse » 20.08.2020 15:50

spawn888 hat geschrieben:
18.08.2020 23:35
ich finde aber gerade das macht unsere aktuelle Entwicklung, auch kadertechnisch aus. Würden Plea und Thuram fehlen, ich würde mir weiterhin keine Sorgen machen um die Qualität unserer Mannschaft auf dem Platz. Embolo ist meiner Meinung nach eh gesetzt. und wenn Hofmann und Wolf um ihn herum spielen, sowie Stindl dahinter und von Neuhaus und Kramer gesichert, dann wäre das weiterhin super. Selbst wenn Zakaria auch noch zusätzlich fehlen sollte. Mit Lazaro und Herrmann wären weitere Alternativen da.
Bin ich eigentlich bei dir. Aber dann darf sich bei der dreifach Belastung nicht noch der ein oder andere verletzungsbedingt verabschieden. Dann wird es, weil die angesprochenen Alternativen/Stammspieler ja eventuell auch noch verletzt sind, aber eng.
Benutzeravatar
mr_dude
Beiträge: 1546
Registriert: 12.02.2008 13:28
Wohnort: Bielefeld

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von mr_dude » 20.08.2020 22:02

Ich muss schon sagen, dass es mich ein bisschen ärgert, dass man überhaupt keine näheren Infos bekommt. Wir sind Fans, dementsprechend Teil des Vereins und machen uns dementsprechend Sorgen, wenn etwas nicht so läuft wie gewünscht. Was hat Borussia davon, der Öffentlichkeit die Schwere/Art der Verletzung zu verschweigen?
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8446
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von DaMarcus » 21.08.2020 08:37

Man hat nicht den Druck der Öffentlichkeit. Sagt man die Verletzung und gibt womöglich noch einen Ausblick, wann er wieder ins Teamtraining einsteigt, setzt man Spieler und medizinischen Staff unter Druck, dann auch wieder fit zu sein. Dauert es dann doch länger, fangen sofort die Spekulationen an. Ich finde das auch schade, dass man das nicht mehr macht, ich kann es aber auch nachvollziehen.
Benutzeravatar
mr_dude
Beiträge: 1546
Registriert: 12.02.2008 13:28
Wohnort: Bielefeld

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von mr_dude » 21.08.2020 09:17

Eine Prognose gibt man ja schon seit Jahren nicht mehr bekannt. Das finde ich auch in Ordnung und nachvollziehbar.
GW1900
Beiträge: 3293
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von GW1900 » 21.08.2020 11:52

Ist im Trainingslager angekommen und ins Lauftraining eingestiegen. :daumenhoch:
Kampfknolle
Beiträge: 11845
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Kampfknolle » 21.08.2020 11:52

BMGX4Ever
Beiträge: 1021
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von BMGX4Ever » 21.08.2020 12:16

Super. Freut mich!
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5895
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Further71 » 21.08.2020 12:37

Kampfknolle hat geschrieben:
21.08.2020 11:52
https://twitter.com/borussia/status/1296743877114826753

Lasso is back :winker:
Lauftraining heisst ja leider noch nicht allzu viel, aber immerhin ein Anfang...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33191
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Borusse 61 » 21.08.2020 13:30

Gut, dass er zurück ist, dann war die Zeit die er gefehlt hat, nicht solange.... 8)
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1171
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Herr Netzer » 21.08.2020 14:04

ER LÄUFT!!!
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 7183
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von vfl-borusse » 21.08.2020 14:59

Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9621
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von borussenbeast64 » 21.08.2020 15:20

Lasso laüft und läuft und läuft...wie 'ne Duracell eben. :mrgreen: Wenn das jetzt mit Lasso problemfrei weiter geht werden alle 3 Fohlen wieder,was Marco's Wunsch ist,zum Saisonstart fit und einsatzbereit sein.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30087
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Volker Danner » 21.08.2020 18:48

DaMarcus hat geschrieben:
21.08.2020 08:37
Man hat nicht den Druck der Öffentlichkeit[..]
wenn ich Druck habe, weiß ich was zu tun ist!

was der Junge hat, würde ich gerne wissen.. ansonsten steigt der Druck ins unermässliche!
Antworten