Alassane Plea [14]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33290
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Borusse 61 » 28.04.2019 12:34

borussenmario hat geschrieben:
28.04.2019 12:30


Zieht er mit unvermindertem Tempo durch und schiebt den Ball dann zwei Meter rüber, steht mindestens einer niemals nicht im Abseits und der Torwart ist ausgespielt, Gladbach führt und gewinnt das Spiel vermutlich auch.

Ganz genau :daumenhoch:
ewiger Borusse
Beiträge: 6289
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von ewiger Borusse » 28.04.2019 12:56

Ich glaube auch das einer der beiden beim Zuspiel auf Plea im Abseits war, trotzdem hat er mit dem Flachschuss die schlechteste aller Optionen gewählt, ich habe gedacht das er die Klasse besitzt dass souverän zu machen.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6575
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Butsche » 28.04.2019 13:05

Man könnte die vergebene Großchance auch mit "Pleiten, Pech und Plea" beschreiben.
ewiger Borusse
Beiträge: 6289
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von ewiger Borusse » 28.04.2019 13:31

:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
uli1234
Beiträge: 16552
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von uli1234 » 28.04.2019 14:09

Den Plea hat Dieter auch geschafft.
prophet
Beiträge: 30
Registriert: 16.09.2007 23:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von prophet » 28.04.2019 19:16

Pechmarie hat geschrieben:
28.04.2019 12:09
Er musste ihn selber machen, weil die Schlaumeier daneben ins Abseits gelaufen sind. Einer war vielleicht noch gleicher Höhe, der andere deutlich davor. Abspielen war somit unmöglich geworden, er musste es probieren.

Natürlich kann man auch besser abschließen, aber wenigstens wäre der Ball ins Tor gegangen und der Torwart musste eingreifen. Das ist mehr, als man von anderen behaupten kann, deren Schuss nur wegen der Erdanziehungskraft im Stadion bleibt.
Einfach noch mal hinsehen. Sowohl Neuhaus als auch Hazard bleiben bewusst hinter dem Ball.
Das Ding geht einzig und allein auf Pleas Kappe. Er muss ihn nur (und zwingend) rüberlegen.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36668
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von steff 67 » 28.04.2019 19:24

ewiger Borusse hat geschrieben:
28.04.2019 12:56
Ich glaube auch das einer der beiden beim Zuspiel auf Plea im Abseits war, trotzdem hat er mit dem Flachschuss die schlechteste aller Optionen gewählt, ich habe gedacht das er die Klasse besitzt dass souverän zu machen.
Glaube das Hazard im Abseits war und Neuhaus nicht aber bei unserem "Glück" wäre vermutlich Hazard an den Ball gegangen
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 19852
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von antarex » 28.04.2019 19:31

Hazard war definitiv im Abseits.
Neuhaus dürfte knapp nicht im Abseits gewesen sein.
Allerdings ist aus Pleas Sicht schwer zu beurteilen.

Dennoch muss der Ball ins Tor.
Ob jetzt durch eine Finte von Plea oder querlegen auf Neuhaus.
Auch wenn Neuhaus recht nahe an Plea war, anspielen hätte er ihn dennoch können - meine ich.
prophet
Beiträge: 30
Registriert: 16.09.2007 23:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von prophet » 28.04.2019 19:32

Stimmt schon. Hazards Laufweg ist schlecht.
Der einzige Borusse, der sich in der Szene bundesligatauglich bewegt, ist Neuhaus.
Pechmarie
Beiträge: 1060
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Pechmarie » 28.04.2019 19:43

prophet hat geschrieben:
28.04.2019 19:16
Einfach noch mal hinsehen. Sowohl Neuhaus als auch Hazard bleiben bewusst hinter dem Ball.
Das Ding geht einzig und allein auf Pleas Kappe. Er muss ihn nur (und zwingend) rüberlegen.
Ich hab hingesehen, ich hab es sogar im Standbild vor mir
In dem Moment wo Plea schiesst, also abgeben sollte, war Hazard klar im Abseits und Neuhaus vermutlich auch knapp.

Als sie noch nicht im Abseits waren, befanden sie sich außerhalb vom 16er, wo ein Abspiel viel zu früh gewesen wäre.

Wer das nicht sieht muss Videoschiedsrichter sein.
prophet
Beiträge: 30
Registriert: 16.09.2007 23:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von prophet » 28.04.2019 19:50

Seh ich anders. Plea hatte den Moment da schon lange verpasst. Er muss leicht versetzt auf Zieler zulaufen und dann querlegen.
Als er dann geschossen, war das Ding ja schon lange gegessen.
Es war leider einfach nur eigensinnig.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 30158
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von borussenmario » 28.04.2019 19:51

Pechmarie hat geschrieben:
28.04.2019 19:43
und Neuhaus vermutlich auch knapp
Du kannst auf deinem Standbild nichtmal erkennen, ob Neuhaus im Abseits steht oder nicht, obwohl mit der 16er Linie quasi eine Art kalebrierte Linie zur Verfügung steht? Also dir überlasse ich solche Beurteilungen auch nicht mehr, kein Verlass.. 8)
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 1050
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von desud » 28.04.2019 20:04

Ihr wolltet alle einen Mittelstürmer, der auch mal egoistisch ist. :lol:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36668
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von steff 67 » 28.04.2019 20:06

Bei allem Gegurke gestern
Gibt das ein Tor fallen die auseinander.Da bin ich mir ziemlich sicher.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2749
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von altborussenfan » 28.04.2019 20:56

desud hat geschrieben:
28.04.2019 20:04
Ihr wolltet alle einen Mittelstürmer, der auch mal egoistisch ist. :lol:
So ist es. Torjäger sind Egoisten. Wenn er den macht, heißt es, gut, dass er nicht abgespielt hat. Denkbare Begründungen: Seine Abspiele sind nicht die Besten, oder der Angespielte hätte ihn noch versemmelt.

Wenn man das Ergebnis kennt, weiß man es besser. Er war mittig vor dem Tor und muss ihn machen - so wie Coman heute in Nürnberg. Diese Franzosen! Wie konnten die nur Weltmeister werden? :wink: Wie sagte Hamann bei Sky90 zu Coman: Je mehr Zeit Du hast nachzudenken, umso schwieriger wird es.

Ich habe übrigens auch geflucht. :lol:
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 1050
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von desud » 28.04.2019 21:25

Ich habe natürlich auch geflucht, nachdem Plea die Chance vergeben hat.
Aber ich habe auch auf einen egoistischen Mittelstürmer gewartet. Jetzt haben wir einen, darüber bin ich froh. Solche Chancen vergeigt übrigens auch ein Weltklassestürmer mal.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 13018
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von TMVelpke » 28.04.2019 22:00

Davon ist Plea leider auch weit entfernt.

Und wenn es nur sowas wäre worüber ich mich bei ihm ärger...
prophet
Beiträge: 30
Registriert: 16.09.2007 23:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von prophet » 28.04.2019 22:39

Überspitzt formuliert ist Plea seit dem Auswärtsspiel bei Werder näher an der Kreisklasse als an der Weltklasse.
Es war/ist immer die wohlwollende Hoffnung da, dass etwas gutes aus seinen Aktionen passiert. Aber er scheint zum einen nicht schnell genug zu sein und zum anderen keinerlei Durchsetzungsvermögen (mehr) zu haben. Er wird bei jedem Zweikampf innerhalb weniger Sekunden gestellt. Und ist das dann passiert, fängt er an zu lamentieren.
Vielleicht schafft es der neue Trainer, ihn wieder in die Spur zu bekommen. Grundsätzlich würde ich aber sagen, dass seine Leistungsdelle einer der Hauptgründe für das "Versagen" der Mannschaft ist.
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1571
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Borussenpaul » 28.04.2019 23:06

Er ist einer von vielen die ihre Anfangsleistung der HR nicht halten konnten.
Böse Zungen behaupten er hat sich wie andere unter Hecking verschlechtert.
prophet
Beiträge: 30
Registriert: 16.09.2007 23:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von prophet » 28.04.2019 23:09

Das, was ihm seit 20 Spielen zu fehlen scheint, ist individuelle Klasse.
Und die kann man nicht trainieren.
Antworten