Alassane Plea [14]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2613
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von rifi » 13.02.2019 23:06

Sehe ich anders. Wir haben gegen viele Gegner wenig Platz gehabt. Gerade da gab es für mich kaum eine Chance, dass Plea nach innen zieht. Außerdem war es für mich häufiger so, dass Plea etwa aufgrund von Standards in die Mitte kam. Er war also auf LA aufgestellt, erzielte die Tore aber aus meiner Sicht mehrfach dann, wenn er in Mittelstürmerposition war und nicht von seiner nominellen Position aus kam. Ich sehe für ihn also erheblich besser Chancen auf Tore und Torgefahr, wenn er als der MS spielt, als der er auch verpflichtet wurde.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39126
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von dedi » 13.02.2019 23:10

Borusse 61 hat geschrieben:
13.02.2019 21:21
Links Toto und Rechts Flaco.
So isses! :daumenhoch:
Kampfknolle
Beiträge: 7719
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Kampfknolle » 14.02.2019 01:37

Nothern_Alex hat geschrieben:
13.02.2019 21:19
Bleibt die Frage, wer dann nach Außen soll.
Die Außen sind nichtmal das große Problem. Da haben wir gute Jungs. Ich glaube Heckings größtes "Problem" heißt Stindl. Wohin mit ihm? Es käm mMn. nur die 8 in Frage. Dort ist aber Ziehsohn Jonas (will seine Leistung nicht schmälern, er hat sich gut entwickelt) und eben Neuhaus. Zudem gibts noch Zak und Cuisance. Auf die Außen braucht man Stindl wohl nicht stellen.

Plea jedoch sollte unbedingt in die Mitte. Wir holen hier einen Mittelstürmer, der zugleich Rekordeinkauf in Gladbach ist. Und am Ende wird er dann doch nicht im Zentrum eingesetzt? Bin gespannt wie es am Wochenende aussieht. Befürchte jedoch, das man Plea wieder aufm Flügel finden wird..
Benutzeravatar
Borussenpaul
Beiträge: 1561
Registriert: 04.02.2016 20:17
Wohnort: Zwischen Äppelwoi und Handkääs

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Borussenpaul » 14.02.2019 09:04

Ja schwierige Situation, die Zeit in der Stindl und Raffa alleine für die Tore verantwortlich waren, sind auch vorbei.
Zumal seine Leistungen, mal abgesehen vom kämpferischen, auch überschaubar sind.
Die von Plea übrigens auch.
Finde Hazard gehört auf Links und Recht braucht es auch was schnelles.
Aber auf der 8 brauchen wir was Robustes gegen Frankfurt.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 936
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von ThomasDH » 14.02.2019 10:50

Stindl ist Kapitän, Antreiber, Kämpfer. Selbst, wenn er nicht in Top-Form ist, ist er ungemein wichtig für das Team. Deshalb stellt Hecking ihn auch dann auf, wenn es nicht so läuft bei ihm. Er braucht auch das Vertrauen und die Spiele um wieder zu den Leistungen zu kommen, die wir von ihm kennen. Er nähert sich dem auch zunehmend an. Finde er wird von Spiel zu Spiel stärker.
Es lässt sich leider nicht abstreiten, dass er im neuen System keine für ihn optimale Position mehr hat. Und aufgrund der Besetzung der anderen Positionen sieht der Trainer die 9 vermutlich als besten Kompromiss. Wurde ja auch schon viel diskutiert. Ich glaube aber auch, dass die 9 für Stindl schlechter ist, als für Plea die halblinke Position. Ich gehe auch davon aus, dass die beiden auf genau diesen Positionen auch gegen FFM spielen werden.

Bin gespannt.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4222
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Raute s.1970 » 14.02.2019 11:54

ThomasDH hat geschrieben:
14.02.2019 10:50
Und aufgrund der Besetzung der anderen Positionen sieht der Trainer die 9 vermutlich als besten Kompromiss.
Für Kompromisse ist jetzt aber nicht die Zeit. Wir brauchen Punkte.....die CL winkt !!
Plea in die Mitte, Toto und Flaco links und rechts von ihm. Und Lars kann sich doch mit
Strobl, Hofmann und Neuhaus abwechseln. Stindls Leistungen waren in den letzten Monaten
nicht sooo überzeugend, dass eine Startelfgarantie gerechtfertigt wäre.
Das soll aber seine ungeheure Wichtigkeit im Team keinesfalls schmälern.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4382
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von michy » 14.02.2019 14:46

Sehe ich genauso :daumenhoch:
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2613
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von rifi » 14.02.2019 17:18

@ThomasDH:

Für mich passt Stindl ziemlich ideal auf die 8. Da ist er genau der Verbindungsspieler zwischen defensivem Mittelfeld und Angriff, kann eher aus dem Rückraum agieren und sich zwischen den Linien bewegen. Gerade wenn vor ihm ein Plea spielt, um den sich die Verteidiger kümmern müssen.

Wenn das System dazu führt, dass die Spieler nicht auf ihren besten Positionen spielen können, dann kann es kein gutes System sein. Zumindest nicht langfristig.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 936
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von ThomasDH » 14.02.2019 17:56

Ja, aber dort sind noch Neuhaus, Hofmann und dahinter Zakaria/Cuisance die dort spielen wollen. Im Mittelfeld sind wir wirklich dicht besetzt. Wenn Hofmann gegen Frankfurt ausfällt, kann ich mir vorstellen, dass wir das tatsächlich so sehen und Stindl auf die 8 gezogen wird. Würde ich tatsächlich gerne mal so sehen.
Heidenheimer
Beiträge: 3159
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Heidenheimer » 14.02.2019 18:17

Stindl an sich ist nicht unser *Problem*. Keine Frage (noch) ein wichtiger Spieler für uns und verlangt nach einer Integration. Die Problematik sehe ich auch weniger im System als an den Stärken und dem Können einzelner Spieler, je nach dem auf welcher Position jemand aufgestellt wird.

Mit Lars auf der *Neun* fallen wir wieder einen Schritt weg von der Grundidee wie Hecking zu Anfang der Saison spielen liess hin zu vorher bekanntem. Mag sein, dass ich diese Meinung exklusiv habe aber durch die Integration von Lars (vorab wenn er nominell Zentral vorne spielen muss) ging uns der Schwung doch etwas abhanden und wir verlieren sukzessive Spieltempo nach vorne, auch was die Grundschnelligkeit mittig anbelangt.

So erscheint es mir im *neuen* System schwierig (so wie wir es zu Anfang interpretiert haben) eine wirklich geeignete Position zu finden für ihn. Genauso wie nach der Auflösung der Doppelsechs Zakaria von vielen als *Opfer* gesehen wird ergeht es nun irgendwie Lars. Eigentlich sollten beide spielen aber....

uff, falscher Thread :).. sorry, sorry
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6929
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von borussenbeast64 » 15.02.2019 16:06

In Nizza hat Alassane Balotelli immer mit Futter versorgt...und nun muß er für Gladbach den Balotelli spielen und dementsprechend von seinen Mitspielern befüttert werden....und das können sie auch....siehe HR...deswegen würde ich Alassane mal gerne einige Spiele hintereinander offensiv in der Mitte sehen...mal sehen was dabei herauskommt :cool:
uli1234
Beiträge: 12475
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von uli1234 » 15.02.2019 16:36

Ich sehe das auch so, in der Mitte gefiel er mir besser. Das heißt dann aber im Umkehrschluss, dass Herrmann ins Team rückt, das gefällt mir dann noch viel weniger.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9010
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Nothern_Alex » 15.02.2019 16:51

Ich habe ja bei Stindl schon was geschrieben. Plea in die Mitte, Herrmann und Hazard außen und Stindl und Zakaria/Neuhaus auf die acht.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6929
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von borussenbeast64 » 15.02.2019 17:11

....und Chris auf die 6,da er für Ruhe sorgt :ja:
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15387
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von AlanS » 16.02.2019 10:05

Man könnte ja auch mal wieder das 442 auspacken - mit Stindl und Plea vorne.
Gegen Frankfurt halte ich eine verstärkte Defensive durchaus für angebracht. Also zwei 4er-Ketten ...
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2613
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von rifi » 16.02.2019 11:42

ThomasDH hat geschrieben:
14.02.2019 17:56
Wenn Hofmann gegen Frankfurt ausfällt, kann ich mir vorstellen, dass wir das tatsächlich so sehen und Stindl auf die 8 gezogen wird. Würde ich tatsächlich gerne mal so sehen.
Würde ich auch gerne so sehen, kann es mir aber nicht vorstellen. Bei einem Auswärtsspiel wäre wieder Zakaria an der Reihe, nun dann halt neben Neuhaus. Sonst alles wie immer und eben Plea wieder auf links.

Ich hoffe, dass Hecking mich Lügen straft und wir Plea zentral sehen, umgeben von einem schnellen Hazard auf links und Herrmann auf rechts. Dann noch Stindl dahinter. Wann sonst sollen wir mit Tempo spielen, wenn nicht gegen einen der wenigen Gegner, der auch gegen uns wohl nicht in erster Linie defensiv spielen wird.
StolzesFohlen
Beiträge: 176
Registriert: 23.02.2016 20:13

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von StolzesFohlen » 16.02.2019 18:14

rifi hat geschrieben:
14.02.2019 17:18
@ThomasDH:

Für mich passt Stindl ziemlich ideal auf die 8. Da ist er genau der Verbindungsspieler zwischen defensivem Mittelfeld und Angriff, kann eher aus dem Rückraum agieren.
Hat er das nicht auch in Karlsruhe und Hannover gespielt? Ich meine ja.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 6929
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von borussenbeast64 » 16.02.2019 18:16

Vielleicht lässt DH die gleiche Truppe,ohne Jonas,spielen,die beim Heimspiel so kläglich versagt hat...damit sie zeigen können,daß es nur ein Ausrutscher gewesen ist und es besser hinbekommen....ein Glück ist daß ich erst dann anfange zu fluchen,wenn im Spiel keine Verbesserung zu erkennen ist.....Alassane wird mein Ziel sein ....er muß mehr bringen als bisher in der RR....der Mann hat soviel drauf....dann soll er's auch wieder zeigen......egal auf welcher Position er spielen wird :cool:
Neun1974
Beiträge: 50
Registriert: 22.06.2012 10:39

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Neun1974 » 17.02.2019 01:07

Ich würde Plea gegen die Eintracht in der Sturmmitte sehen wollen. So sehr mir das 4-3-3 auch gefällt...Gerne auch mal im 4-2-3-1 mit Kramer und Zakaria auf der doppel 6, Stindl auf der 10. und Hazard/Herrmann über aussen.
Kampfknolle
Beiträge: 7719
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Kampfknolle » 17.02.2019 15:20

Da hat uns der Didi aber heut ganz schön den Stinkefinger gezeigt :lol:
Antworten