Alassane Plea [14]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33481
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von steff 67 » 09.12.2018 20:07

Man merkt ihm an das es ihn nervt nicht mehr zu treffen
Wirkt für mich irgenwie gehemmt
Er muss und wird da durchkommen
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6088
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Manolo_BMG » 09.12.2018 20:08

Unser 1:0 verhindert und später zurecht für den Matchwinner Raffael ausgewechselt. Irgendwie wirkte er heute wie ein Fremdkörper.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5567
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von BurningSoul » 09.12.2018 20:17

Hab das Gefühl, dass Pléa mit Hofmann hinter sich und Herrmann auf dem Flügel besser harmoniert.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33481
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von steff 67 » 09.12.2018 20:19

Manolo_BMG hat geschrieben:
09.12.2018 20:08
Unser 1:0 verhindert und später zurecht für den Matchwinner Raffael ausgewechselt. Irgendwie wirkte er heute wie ein Fremdkörper.

Naja

Hatte mich zuerst auch geärgert das er da hingegangen ist aber beim betrachten der Zeitlupe war ich mir gar nicht mehr so sicher das der Ball auch so reingegangen wäre
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Sven Vaeth » 09.12.2018 20:21

Kleine Leistungsdelle?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26489
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Borusse 61 » 09.12.2018 20:22

So Phasen hat jeder Stürmer, da kommt er wieder raus.... :)
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4487
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Quincy 2.0 » 09.12.2018 20:23

Hat seinen Flow verloren!
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3959
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von HannesFan » 09.12.2018 20:24

War doch klar dass er mal ein kleines Tief bekommt. Kein Grund zum Zweifeln.
Benutzeravatar
reVolt
Beiträge: 173
Registriert: 19.08.2009 19:40
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von reVolt » 09.12.2018 21:17

Er hat heute auch einfach keine Bälle bekommen. Die Pfiffe zur Auswechslung waren wohl an Hecking gerichtet, da die Auswechslung so nicht verständlich war.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2239
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von emquadrat » 09.12.2018 21:38

Ich konnte total verstehen wieso man ihn da aus dem Zentrum nahm, er war kein Faktor und kriegte keine Bälle. Aber ich hätte ihn halt auf den Flügel gestellt und Traoré raus und sehr viele andere Hobbytrainer auch.

Wer weiß, vielleicht war es besser so.
ewiger Borusse
Beiträge: 5959
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von ewiger Borusse » 09.12.2018 21:41

Mit Neuhaus von beginn an hätte er sicher besser ausgesehen, Raffael hätte ohne Neuheus heut wohl auch nichts gerissen.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9680
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Zisel » 09.12.2018 21:42

Hat sich aufgerieben und trotzdem 1,5 mal seine Extraklasse gezeigt. Gibt so Tage. Dafür sprangen dann andere in die Bresche. Genau das macht uns so stark zur Zeit.
bigmac76
Beiträge: 218
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von bigmac76 » 09.12.2018 21:56

Das war bestimmt keine Glanzleistung. Für meine Begriffe hatte er aber nur eine schlechte Szene. Als er durch sein Abseitstor das ansonsten reguläre Tor verhindert.

Ins Zentrum kam kein Ball. Ich hätte auch Traore ausgewechselt und Plea auf den Flügel geholt.

Schwamm drüber. Er wird uns alle weiter begeistern.
Benutzeravatar
Dave_Mcllwain
Beiträge: 795
Registriert: 11.12.2012 10:49
Wohnort: Remagen/Rhein

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Dave_Mcllwain » 09.12.2018 22:24

Wirkte für mich über weite Strecken wie ein Fremdkörper und das "verhindert" Tor eigentlich die Kröung einer seiner Schwächeren Vorstellungen. Wird schon wieder! :animrgreen: :animrgreen:
Zuletzt geändert von Dave_Mcllwain am 10.12.2018 10:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5124
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Hordak » 09.12.2018 22:42

Das dritte eher unauffällige Spiel in Folge. Ich meine er bietet sich auch nicht mehr so oft im Mittelfeld an und ist somit wenig im Spiel eingebunden. Vielleicht war es aber auch taktische Vorgabe. Viel gesehen hat man Pléa dennoch nicht, heute war die falsche 9 die bessere 9.
topfan
Beiträge: 243
Registriert: 25.07.2004 14:26
Wohnort: Harz

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von topfan » 09.12.2018 23:52

Seit dem etwas überraschend gekommenen Länderspiel etwas von der Rolle.
Vielleicht war das alles ein wenig viel bzw. ging zu schnell.
Ich denke, da kommt er wieder raus.
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
Beiträge: 1216
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Isolde.Maduschen » 10.12.2018 01:26

Wenn Plea bei dem Abseitstor weg bleibt, kann ein Stuttgarter Abwehrspieler den Ball noch klären.

Da Plea ihn durch seine Abseitsposition daran hindert, wäre es auch Abseits gewesen, wenn er den Ball nicht selber ´reinschießt.

Insofern kann keine Rede davon sein, dass er uns durch seine Aktion ein sicheres Tor geklaut hat.
surfer24
Beiträge: 439
Registriert: 31.10.2014 03:16

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von surfer24 » 10.12.2018 05:20

Das sehe ich ähnlich wie Isolde.Maduschen.

Der Ball von Lang hatte so wenig Fahrt, dass einer der beiden Stuttgarter, die nur einen oder zwei Schritte weg waren, vielleicht noch an den Ball gekommen wären, wenn ihn Plea nicht reflexartig noch ganz hinter die Torlinie befördert hätte. Zum Überlegen, ob er möglicherweise offside stand, dazu hatte Plea hier nun wirklich keine Zeit. Ich denke, es ist ganz normal, so einen Ball sicherheitshalber noch ganz hinter die Torlinie zu drücken. Da würde ich Plea keinesfalls einen Vorwurf machen.
atreiju
Beiträge: 2348
Registriert: 22.09.2003 17:24
Wohnort: Kreis Groß-Gerau

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von atreiju » 10.12.2018 07:24

Quark! Gab eine Superzeitlupe bei Sky, die das Gegenteil beweist. Der Ball ist schon ein Drittel hinter der Linie, als Plea den Ball trifft. Baumgartl noch zwei Schritte weg vom Ball. Plea muss sich nur in den Weg von Baumgartl stellen und selbst, wenn er das nicht macht, ist der Ball schon drin, bevor dieser ihn erreichen kann.

Angesichts des Endergebnisses egal.

Habe auch die letzten Spiele ihn deutlich schwächer gesehen, liegt aber möglicherweise auch daran, dass er mehr im Fokus der gegnerischen Abwehr ist.
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 2706
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Alassane Plea [14]

Beitrag von Borussensieg » 10.12.2018 07:52

BurningSoul hat geschrieben:
09.12.2018 20:17
Hab das Gefühl, dass Pléa mit Hofmann hinter sich und Herrmann auf dem Flügel besser harmoniert.
ZB am 17. Spiletag in Dortmund...
Antworten