Alassane Plea [14]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 9556
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von fussballfreund2 » 11.11.2018 07:49

Absolute Granate, von der wir hoffentlich noch lange etwas haben :daumenhoch:
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3522
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Flaute » 11.11.2018 08:43

fussballfreund2 hat geschrieben:
11.11.2018 07:48
Au weia, bloß schnell verkaufen, damit bei Borussia wieder Ruhe einkehrt... :aniwink:
Quatsch !
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27789
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von borussenmario » 11.11.2018 09:06

Nach deinem Post aber nicht wirklich :mrgreen:

Gefahren, Druck, Komplizierter, Begehrlichkeiten, Abhängigkeit, Verletzung....

....lass es uns einfach genießen, solange er so trifft und unverletzt und unverkauft ist 8)
JA18
Beiträge: 1374
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von JA18 » 11.11.2018 09:14

Plea hat gestern drei Tore gemacht? Der Mann aus der Amateurliga, der keine Bundesliga kann, viel zu teuer, viel zu langsam und ne Klasse schlechter wie z.B. Niclas Füllkrug ist?

Danke, Max. Was für ein Spieler!
Ein echter Glücksgriff. Bitte so weiter machen
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3522
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Flaute » 11.11.2018 09:36

borussenmario hat geschrieben:
11.11.2018 09:06
Nach deinem Post aber nicht wirklich :mrgreen:

Gefahren, Druck, Komplizierter, Begehrlichkeiten, Abhängigkeit, Verletzung....

....lass es uns einfach genießen, solange er so trifft und unverletzt und unverkauft ist 8)
So meinte ich das garnicht. Es resultiert eben nur daraus.
Das geilste wäre doch, wenn er bleibt und um ihn herum großes ensteht. :winker:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27789
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von borussenmario » 11.11.2018 10:04

Flaute hat geschrieben:
11.11.2018 09:36
So meinte ich das garnicht.
Das dachte ich mir, aber es liest sich halt, so gebündelt, trotzdem so. :wink:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24485
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von 3Dcad » 11.11.2018 10:17

Unglaublich gut der Typ. :) Das erste Tor machen so ganz wenige Stürmer, das zweite natürlich auch Dusel dabei, das dritte mit viel Gefühl und bei seinem "fast vierten" hat man das Gefühl der bolzt Pavlenka mit ins Tor.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 27789
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von borussenmario » 11.11.2018 10:24

Wie er beim 3:0 den Ball fast nur abtropfen lässt ins kurze Eck, obwohl der Torwart die eigentlich zumacht, aber auf dem falschen Fuß steht, weil er spekuliert, dass ist schon Weltklasse. Die meisten hätten da einfach voll drauf gehalten. Und was er vor dem 1:0 mit Ball und Gegnern macht, bevor dieser perfekte Abschluss kommt, untermauert seine Klasse, ebenso wie das fast schon freche, flach reingeschobene 2:0
Jedes Tor für sich war Bombe, Plea hält nicht einfach nur drauf, der überlegt und trifft dabei blitzschnell richtige Entscheidungen. Wahnsinn!
Mikael2
Beiträge: 5612
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Mikael2 » 11.11.2018 10:58

Eben. Sowas konnte ich früher auch.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3062
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Further71 » 11.11.2018 11:13

Flaute hat geschrieben:
11.11.2018 05:12
Eigentlich scheue ich mich davor, Superlative zu verwenden, aber Plea ist mind. europäische Spitzenklasse !
Ich habe es ganz selten erlebt, dass ein Spieler in der Lage ist, das Niveau einer ganzen Mannschaft zu heben.
Das birgt Gefahren.
1.Es werden Begehrlichkeiten geweckt. Das sollte hier jedem klar sein.
2.Was ist, wenn er sich verletzt? (Momentan mag ich da garnicht dran denken)
3.Es besteht die Gefahr der Abhängigkeit von einem einzigen Spieler.
=> andere Spieler müssen ebenfalls das nächst höhere Level erreichen, um dauerhaften Erfolg zu generieren.
Der Druck wird wachsen, die Gegner werden sich auf ihn einstellen. Es wird also nicht leichter, sondern schwieriger
und komplizierter !
Da steckt sicherlich viel wahres drin. Dennoch habe ich lieber 1x Pléa als zwei bis drei andere Stürmer, die uns nur minimal weiter bringen. Und einen Spieler seines Kalibers können wir uns nunmal nicht zwei oder dreifach leisten.

Ich befürchte auch dass er keine vier oder fünf Jahre bei uns bleiben wird - um es mal vorsichtig auszudrücken -, ein Spieler seines Kalibers wird nunmal logischerweise Begehrlichkeiten wecken, und wenn mal die ganz grossen Klubs anklopfen wird er irgendwann nicht mehr zu halten sein, so ist das Geschäft. Dennoch geniesse ich die Zeit die er hier ist und wir können froh sein wenn ein solcher Spieler uns so weit nach vorne bringt, ins internat. Geschäft zurück ballert wo neue Mio. Einnahmen generiert werden können.
uli1234
Beiträge: 12523
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von uli1234 » 11.11.2018 11:33

Ist gerade mal 4 monate hier und man hat schon wieder angst, dass er geht. Der kader muss weiter verbessert werden.

Vielleicht kommt nächstes jahr spieler xy für die innenverteidigung oder die 6. erfolge generieren gelder. So sehr ich das hasse, aber geld schiesst und verhindert halt tore.
Benutzeravatar
Cneuz
Beiträge: 2184
Registriert: 22.02.2014 20:44
Wohnort: Immer noch Kiel

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Cneuz » 11.11.2018 11:59

Was ich so Klasse finde: der will in jeder Sekunde, in jeder Situation das Tor machen: Zug zum Tor ohne Ende.

Dennoch hat er auch das Auge für Situation und Mitspieler.

Torhunger, Torgefährlichkeit plus Spielverständnis und Übersicht = Weltklasse!
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3062
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Further71 » 11.11.2018 12:00

Uli, aber das ist doch genau der Weg den Eberl für den Verein immer vorzeichnet, und viele andere Optionen werden wir auch nicht haben. Wir müssen darauf bauen dass sich Spieler bei uns weiter entwickeln - im Idealfall bis zur internat. Spitzenklasse - und dann den nächsten Schritt zu einem ganz grossen Verein hin gehen. So war es ja z.b. auch bei Xhaka oder MATS.

Nur die wenigsten Vereine können ihre Stars ewig halten, selbst ein BVB z.b.konnte einen Lewandowski, Aubameyang oder Dembelé nicht halten.

Aber wie ich schon schrieb, auch im Wissen um vorauszusehende zukünftige Begehrlichkeiten geniesse ich die Zeit die er bei uns ist und selbstverständlich hoffe ich darauf dass er uns möglichst lange erhalten bleibt!
Zuletzt geändert von Further71 am 11.11.2018 12:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 5962
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Jagger1 » 11.11.2018 12:02

Was er alleine kann, zeigt er nicht nur, wenn er mal selber keine Tore schießt (wie gegen Düsseldorf), sondern erst recht, wenn er mal fehlt (zweite HZ gg Freiburg).

Bereits im Spiel gegen Frankfurt (was bis dato sein bestes war mM nach) zeigte er unnachahmlich, was er spielerisch drauf hat, das blinde Verständnis zu den Mitspielern. Das passt einfach momentan. Das heißt aber nicht, dass er woanders auch so funktionieren würde.
Lupos
Beiträge: 3726
Registriert: 01.04.2012 18:00

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Lupos » 11.11.2018 12:08

Einfach galaktisch :daumenhoch:
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 14869
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Printenstadt... Aber zwangsweise! ;)

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von kurvler15 » 11.11.2018 12:13

Hab jetzt nochmal ne Nacht drüber geschlafen, mir noch mal das Spiel angeguckt und versuche wirklich nicht zu übertreiben. Aber Lasso könnte vielleicht der beste Transfer von Eberl ever werden. Unglaublich, dass wir einen solchen Spieler an den Niederrhein lotsen konnten.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 5962
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Jagger1 » 11.11.2018 12:14

In der Tat, ein Schnäppchen! Aber vor der Verpflichtung habe ich auch gleich gedacht: Besser Plea als Füllkrug.
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 721
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von desud » 11.11.2018 12:28

Unglaublicher Spieler. Unfassbar effektiv, immer mit Zug zum Tor und steht da, wo er stehen muss.
Mit Hazard funktioniert er auch so unfassbar gut.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17688
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von antarex » 11.11.2018 12:54

McMax hat geschrieben:
10.11.2018 23:10
Ich glaub er hat sogar "ich gehöre in die Mitte" gesagt bei seiner Auswechslung, aber vlt täuschen mich da auch meine Fähigkeiten als Lippenleser
Mikael2 hat geschrieben:
10.11.2018 23:24
Und ich glaubte auch ein "steht doch auch im Forum" von seinen Lippen gelesen zu haben.
Natürlich auf Französisch.
:lol: :lol:
rz70
Beiträge: 905
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von rz70 » 11.11.2018 13:22

keine Ausstiegsklausel, 5 Jahre Vertrg - worüber reden wir eigentlich. Lasst uns an dem tollen Spieler erfreuen. Ich bin mir sicher das er 3 Jahre mindestens hier bleibt. Und wenn der Erfolg bleibt, dann auch noch länger. Danke Max!
Antworten