Alassane Plea [14]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3006
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von rifi » 07.10.2018 12:16

JA18 hat geschrieben:Aber: Momentan sitzt bei ihm auch wirklich jeder Versuch. Das kann eine unglaubliche Qualität sein, oder momentan auch das Glück, was man in so einem Lauf hat.

Ich bleibe vorsichtig, bin aber optimistisch und freue mich, dass er so bombig bei uns einschlägt Bild
Ist das so? Ich sehe eher, dass er auch regelmäßig gute Chancen nicht reinmacht. Nicht falsch verstehen, das meine ich nicht als Kritik an ihm, ich finde ihn für unsere Verhältnisse eine absolute Granate. Aber das spricht für mich eben weniger für Glück als dafür, dass er einfach in viele Torabschlusssituationen kommt und davon auch einige macht. Natürlich ist IMMER Glück dabei, natürlich wird es Phasen ohne Tore geben. Aber für mich sieht das momentan schon einfach nach Qualität aus und nur bedingt nach glücklichem Lauf.
AlanS

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von AlanS » 07.10.2018 12:27

Ich sehe es wie @rifi.

Gestern auf einer anderen Position, auf der er sich voll im Sinne der Mannschaft verhielt. Bei seiner Auswechslung hatte er schon über 11 km runtergerannt! Stindl 8,8 km.

Gestern entpuppte es sich als kluger Schachzug von Hecking, Plea links neben/hinter Stindl spielen zu lassen.
Ich hoffe aber, das wird keine Dauerlösung. Plea war bisher der Garant dafür, dass es in der Offensive besser lief - als vorderste Spitze. Ich hoffe, die wird er auch künftig wieder sein.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9401
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Lattenkracher64 » 07.10.2018 12:55

Auch gestern wieder unheimlich wertvoll. Stellt sich in den Dienst der Mannschaft, sucht schnell den Abschluss, hat dabei aber auch Spielübersicht und eine klasse Schusstechnik. :daumenhoch: :daumenhoch:
spawn888
Beiträge: 6130
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von spawn888 » 07.10.2018 13:01

ich fand alles von Plea schon sehr gut, was ich vorher gesehen habe. Aber er überrascht mich nochmal ungemein im Positiven!

Vorher sah ich von ihm in Nizza zumeist Tore, wo er durch seine tiefen Läufe frei vorm Torwart war und die Dinger dann abgezockt reinmacht.

Aber was Plea jetzt hier zeigt ist für mich der Wahnsinn! er verliert so gut wie keinen Ball! Er hält die Bälle und verteilt die Bälle super auf außen und lässt andere nachrücken. Er macht Tore mit dem Kopf, er hat eine Schusstechnik, die ich ihm vorher eben nicht angesehen habe. er geht die tiefen Wege und überdies ist er sogar im Kombinationsspiel absolut auf dem Niveau von Hazard, Stindl und Raffael.
Dazu ist er für seinen massigen Körper relativ flott und gewinnt durch seine herausragende Technik auch 1 gegen 1 Situationen. das zweite Mal, dass er einen Gegenspieler auf dem Bierdeckel austanzt.

ich finds Wahnsinn und SO hätte ich mir das nie erträumen lassen. wenn er fit bleibt schießt er 20 Tore.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3349
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Further71 » 07.10.2018 13:19

Bei Kicker online gibt es übrigens ein sympathisches Interview mit ihm. Der Junge scheint angekommen zu sein in MG! :daumenhoch:
Zuletzt geändert von Further71 am 07.10.2018 14:35, insgesamt 1-mal geändert.
Sir_Andy
Beiträge: 17
Registriert: 20.09.2017 18:43

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Sir_Andy » 07.10.2018 13:45

Ich weiß nicht, was ich an ihm besser finde:

- Seinen unfassbaren Abschluss
oder
- Wie er die Bälle festmacht und verarbeitet und weiterleitet
oder
- Seine absolut mannschaftsdienliche und bodenständige Art.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11435
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Badrique » 07.10.2018 16:28

borussenmario hat geschrieben:
Wie er die Tore macht, ist der Wahnsinn, oftmals aus dem Nichts.
Genau das ist eine Riesenqualität, die nur ganz wenige haben. Ein absoluter Coup von Max, dass kann man jetzt schon sagen. Er spielt mannschaftsdienlich, ist beweglich, körperlich robust, hat immer das Auge für den Nebenmann und dann diese kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Wahnsinn.
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5591
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Sven Vaeth » 07.10.2018 16:57

F.CK YOU PL
Hände weg der gehört uns.
Gibbet Weihnachten ein Away Trikot kommt das Lasso drauf :P
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 22055
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von borussenfriedel » 07.10.2018 16:59

Plea fackelt nicht lange.
Ruhrgebietler
Beiträge: 2612
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Ruhrgebietler » 07.10.2018 18:33

Schönes Tor von ihm, aber das er ein paar mal im Abseits stand und deshalb nicht anspielbar war das D.H. ihm noch abgewöhnen.
Ruhrgebietler
Beiträge: 2612
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Ruhrgebietler » 07.10.2018 18:50

Vielleicht schafft das D.H., ich warte ab diese Saison und lasse mich einfach überraschen und nörgle weiter rum. :aniwink:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von barborussia » 07.10.2018 22:12

Aber irgendwann nimmt dir dein Nörgeln keiner mehr ab, weil es zu positiv gönnerhaft rüberkommt.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10278
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von fussballfreund2 » 08.10.2018 08:19

Der Vergleich mit Dahlin tut dem Jungen Unrecht. Er ist um Längen besser!
Zu diesem Transfer sind mir die Worte ausgegangen...

Zum Glück gibt es smilies: :shock: :shock: :shock:
ewiger Borusse
Beiträge: 5963
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von ewiger Borusse » 08.10.2018 09:08

Plea spielt sehr mannschaftsdienlich, und fair, er ist kein Schwalbenjäger ....
das sind Dinge die Dahlin vollkommen abgingen.
mir ist das auch recht so, ich will keinen Ibisevic oder Werner 2.0.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28438
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von borussenmario » 08.10.2018 09:44

Jetzt macht mir hier noch den Dahlin schlecht. :shock:

Dahlin war torgeil, Plea ist torgeil, so einfach ist das 8)

Einen Titel und über 80 Scorer in 130 Bundesligaspielen, macht etwa einen 20er Schnitt über 4 Jahre, es ist also noch ein weiter Weg in Dahlins Fußstapfen. Aber er ist bisher sehr gut unterwegs dorthin. :D
Mecki.M
Beiträge: 131
Registriert: 11.09.2016 15:57

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Mecki.M » 08.10.2018 13:56

Was soll man denn da noch sagen ? Hat gegen Bayern gezeigt wie stark er auch in der Defensivarbeit ist - die Abschlussstärke ist unglaublich !
Toller Mannschaftsspieler ohne Allüren auf dem Platz !
Didi Hamann hat recht: "Eine Granate !"
Benutzeravatar
jünter65
Beiträge: 1941
Registriert: 27.01.2009 10:17
Wohnort: An der schönen Bergstrasse

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von jünter65 » 08.10.2018 14:15

Was eine Granate, immer anspielbar, Ball behauptend, zweikampfstark und eine geniale Schusstechnik.
Ich hoffe er bleibt uns lange erhalten.
Benutzeravatar
grüner manni
Beiträge: 1063
Registriert: 04.11.2004 21:04

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von grüner manni » 08.10.2018 16:56

Wahnsinn, der Kerl. Obwohl er halbfit bei uns aufgeschlagen ist, in einer wie er sagt viel anspruchsvolleren Liga, hat er sich in Rekordzeit unverzichtbar gemacht. Das ist alles kein Zufall, was er da veranstaltet. Und vermutlich kann er sogar noch ein paar Prozent drauflegen, wenn die Feinabstimmungen mit der Zeit noch besser werden und er weiter an Fitness gewinnt.
FürImmer
Beiträge: 859
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von FürImmer » 08.10.2018 20:29

Meine Güte, da hat man glatt Angst, zuuuu sehr in Euphorie zu verfallen....
Bombenstürmer...

Und nach dem Tor guckt er immer nach dem Motto: „War was?! Nur n Tor, mehr nich...!“.
Und ich knie mit XXX inne Augen vorm TV :lol:
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 288
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von alinger84 » 08.10.2018 21:24

Hecking wurde gestern bei diesem Sky Talk mit Wontorra interviewt und dort hörte es sich zumindest für mich so an als ob Plea hinter Füllkrug nur 2. Wahl war! Wahnsinn, falls wahr :shock:
Antworten