Alassane Plea [14]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7507
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Quincy 2.0 » 02.09.2018 12:52

Ich könnte mir auch Plea und Drmic vorstellen, könnte man jetzt im Testspiel mal ausprobieren.
rockkeks
Beiträge: 429
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Oberhausen NRW

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von rockkeks » 02.09.2018 12:56

@cneuz
für mich auch ... wenn er richtig fit ist !
bloß nicht jetzt plea entgegen jeder vernunft 90 min ran lassen wenn der körperliche zustand noch nicht optimal ist und die integration noch nicht ausreichend abgeschlossen .
die aussagen pleas vor und nach dem spiel lassen darauf schliessen das mit dem trainer alles abgesprochen ist . ein aufbauplan oder wie immer man es nennen mag .
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3527
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 02.09.2018 12:59

Zumal Hecking das doch wollte...
In der ersten Halbzeit doch wieder das alte fleckmatische
Gekicke ohne Ertrag... mei, was is des schö anzusehn!
Das Drmic, der ja mindestens bis zum Winter bei uns ist, überhaupt keine Chance bekommt, finde ich auch sehr schade, werde mich aber hüten, ihn zu fordern..
Purer Luxus, einen motivierten Stürmer wie ihn noch nicht mal in den Kader zu nehmen!
Zum Glück hat Plea' getroffen....
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6411
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von KommodoreBorussia » 02.09.2018 15:39

Plea hat mir gut gefallen. Mehr davon.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29733
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von borussenmario » 02.09.2018 18:19

Leicht gesagt, gibt ja nur einen. 8)
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36115
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von steff 67 » 02.09.2018 19:21

Hab ihn mir gestern intensiv angeschaut
Der wird diese Saison mehr als 13 Tore machen
Wenn er fit bleibt
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42093
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von dedi » 02.09.2018 19:21

Quincy 2.0 hat geschrieben:Ich könnte mir auch Plea und Drmic vorstellen, könnte man jetzt im Testspiel mal ausprobieren.
:daumenhoch: ja, das sollte man! :daumenhoch:
BMGX4Ever
Beiträge: 1021
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von BMGX4Ever » 03.09.2018 13:26

Toller Spieler. Danke an Max der ihn trotz all der Komplikationen und ohne Europa zu uns geholt hat. Leider sitzt er bei Hecking auf der Bank weil seine Lieblinge Hazard, Johnson und Hofmann spielen dürfen. Im Winter, wenn hoffentlich ein neuer Trainer kommt, wird Plea explodieren und uns allen noch viel Freude bereiten :wink:
Mecki.M
Beiträge: 133
Registriert: 11.09.2016 15:57

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Mecki.M » 03.09.2018 13:45

Glückwunsch zum ersten Bundesligator !
Hat mich sehr gefreut, dass gerade ER getroffen hat !
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32648
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Borusse 61 » 03.09.2018 14:37

Vor allem wenn man bedenkt, das Alassane selber sagt, das ein großer Unterschied zwischen der Ligue 1 und der Bundesliga herrscht und das er sich daran gewöhnen muß.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4393
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Titus Tuborg » 03.09.2018 15:46

Ich bin jedenfalls froh, dass wir ihn bekommen haben...
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9809
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Nocturne652 » 03.09.2018 18:17

Pléa muss noch lernen.
Er tauchte mal links auf, so dass Thorgan Hazard ins Zentrum rückte, legte von rechts Florian Neuhaus auf und eroberte vor seinem Tor den Ball in der eigenen Hälfte. „Ich muss mich an die Bundesliga gewöhnen, hier wird anders trainiert und gespielt. Wenn ich mich darauf einstelle und physisch an mir arbeite, bin ich sehr zuversichtlich“, sagte Plea. Seinen Trainer dürfte die Selbsteinschätzung freuen. „Er weiß hoffentlich, dass er noch in einer Lernphase ist“, sagte Hecking.
https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-32314595
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6411
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von KommodoreBorussia » 03.09.2018 21:53

Mikael2
Beiträge: 7551
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Mikael2 » 03.09.2018 23:08

rockkeks hat geschrieben:@cneuz
für mich auch ... wenn er richtig fit ist !
bloß nicht jetzt plea entgegen jeder vernunft 90 min ran lassen wenn der körperliche zustand noch nicht optimal ist und die integration noch nicht ausreichend abgeschlossen .
die aussagen pleas vor und nach dem spiel lassen darauf schliessen das mit dem trainer alles abgesprochen ist . ein aufbauplan oder wie immer man es nennen mag .
Wurde doch hier immer bemängelt, das Spieler zu frueh reingeworfen wurden. Und jetzt ist es beim Gegenteil auch nicht gut.
Mikael2
Beiträge: 7551
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Mikael2 » 03.09.2018 23:09

steff 67 hat geschrieben:Hab ihn mir gestern intensiv angeschaut
Der wird diese Saison mehr als 13 Tore machen
Wenn er fit bleibt
Und deswegen soll er langsam rangefuehrt werden. Finde ich ok.
O.Ferfers
Beiträge: 196
Registriert: 04.01.2015 05:37

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von O.Ferfers » 04.09.2018 05:58

Für 90 Minuten reicht es noch nicht, aber gegen Schalke würde ich Plea vom Start weg bringen, denn er wird sofort zwei Schalker binden und gehörig Unruhe stiften. Wenn die Luft nach 60 Minuten raus ist, Drmic oder ? als frischen Spieler bringen.
ewiger Borusse
Beiträge: 6274
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von ewiger Borusse » 04.09.2018 07:59

dann würde ich auf ? setzen, der ist s.au schnell und trifft immer

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
bottrop
Beiträge: 707
Registriert: 28.05.2009 09:12

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von bottrop » 04.09.2018 11:59

Was ich bei AP nicht verstehe...
Er kommt ja aus der französischen ersten Liga und nicht aus irgendeinem Karibikstaat. Warum muss er sich an die Geschwindigkeit in der Bundesliga gewöhnen...kann mir dies jemand erklären?
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29733
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von borussenmario » 04.09.2018 18:44

bottrop hat geschrieben:...kann mir dies jemand erklären?
Nein, aber die Aussage ist seit mind. einem Jahrzehnt Standard, egal woher ein neuer Spieler kommt. Frage mich gerade, wie Frankreich Weltmeister geworden ist bei deren Geschwindigkeitsdefiziten. Bei Borussia muss das Spiel also scheinbar noch viel schneller sein als anderswo, auch wenn es oft nicht so wirkt. :mrgreen:
Mikael2
Beiträge: 7551
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Mikael2 » 04.09.2018 21:16

Bottrop: wer soll das denn gesagt haben ?
Antworten