Alassane Plea [14]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 1756
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 04.08.2018 20:06

In dieser Form hat er in der Startelf (Pflichtspiele) zwar nichts zu suchen, aber es wäre doch absolut hanebüchen, wegen ein paar unglücklichen Auftritten in Freundschaftsspielen schon jetzt den Abgesang auf ihn anzustimmen.
Ich bin überzeugt davon, dass er nach genügendem Training und etwas Eingewöhnungszeit die erhoffte Verstärkung für uns werden wird, er hat wohl kaum seine Fähigkeiten den Sommer über verloren, der ist im besten Fußballeralter und keine 35.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10603
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Quanah Parker » 04.08.2018 20:10

:daumenhoch:
Wenn das feintuning erfolgt, läuft der Typ auf 24 Zylinder. :animrgreen2:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 25017
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Borusse 61 » 04.08.2018 20:12

Ist doch alles Taktik, in 3 Wochen schießt er die Pillen aus dem Park :schildtooor: :schildtooor: :schildtooor:
Benutzeravatar
thoschi
Beiträge: 3734
Registriert: 12.09.2004 11:13
Wohnort: Lëtzebuerg

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von thoschi » 04.08.2018 20:19

ihm fehlt noch die Dynamik...aber so schlimm sah ich das heute nicht. Bin da optimistisch
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von steff 67 » 04.08.2018 22:35

Hmmm

Ich persönlich fand es ernüchternd
Mir geht es jetzt nicht darum das er kein Tor gemacht hat oder sich keine Chancen erspielt hat sondern das er in Hälfte 2 nicht in der Lage war in aussichtsreichen Kontersituationen den Ball vernünftig zum Mitspieler zu bringen
Das sollte man wohl erwarten dürfen
Aber zum Glück ist ja noch ein bisschen Zeit
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5965
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von HB-Männchen » 04.08.2018 23:02

steff 67 hat geschrieben:Ich persönlich fand es ernüchternd
Steff, mein Guter ...................

Ja, ernüchternd. Aber, er ist noch frisch. Hat noch keine Bindung, muss sich noch an die Liga gewöhnen, an Deutschland, an die Sprache, das Essen, die Frauen, die Männer, die Luft und auch an das deutsche WC.

Dennoch ist der Platz nicht über Eck gebaut, die Tore nicht kleiner als in Nizza, wir spielen hier auch mit 11 gegen 11 .....................

Ich hoffe, man schenkt ihm auch weiterhin das Vertrauen. Hier ist vielleicht nur ein Kopfproblem. Ich hätte ihm gewünscht, das er den 11er beim H-Hotel-Cup versenkt. Das hätte ihm natürlich gut getan.

In seiner Art erinnert er mich an Martin Dahlin.

Also wird das auch was. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4056
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Titus Tuborg » 04.08.2018 23:45

Steff, das wird schon, da bin ich mir sicher...
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3631
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Aderlass » 04.08.2018 23:47

Das Problem ist doch, nachdem im Wechselfieberthread gewisse Tommys dieser Welt geschrieben hatten, sie würden lieber 25 Mio für Pléa als 20 für Füllkrug ausgeben man doch davon ausgehen durfte, man hätte einen zweiten Modeste verpflichtet. Dann sind solche Leistungen doch eher ernüchternd. Gerade der Genannte hatte einst in den Testspielen schon ordentlich für den FC genetzt, sodass man schon vorahnen konnte, was die da für einen Stürmer hatten. Bei De Jong war es seinerzeit übrigens ähnlich, auch der konnte in den Testspielen schon nicht überzeugen. Und auch damals hieß es „na ja er braucht halt noch Zeit“.

Ich will jetzt wirklich nichts schlechtreden was noch werden kann. Aber sollte ich so etwas wie Euphorie ob des Transfers verspürt haben, ist die jetzt erst mal was gedämpft.
Bennelicious
Beiträge: 237
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Bennelicious » 04.08.2018 23:54

Ich erinnere nur gerne hier an einen gewissen Hrgota, hat über 3 Jahre lang in der Vorbereitung alles und jeden weggeballert und wie es dann immer in der Saison wissen wir ja

Plea macht das ganz einfach andersrum :animrgreen:

Aber mal im Ernst, eine wirklich ernsthafte und sachliche Kritik zu Plea kann man mMn erst nach mindestens 10 Spieltage ziehen, wenn nicht sogar einer kompletten Hinrunde. Vorausgesetzt er spielt alle Spiele
uli1234
Beiträge: 12518
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von uli1234 » 05.08.2018 00:00

ich verstehe eines nicht. wenn spieler zu uns kommen, brauchen sie immer zeit. wenn spieler woanders hinkommen, scheinen sie sofort zu funktionieren. wir haben keine zeit, dass ist das problem.

hoffen wir mal auf den saisonstart, denn das heute, dass war in meinen augen überhaupt nix.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2709
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 05.08.2018 01:02

Meine Güte.....lass doch einmal alles etwas eingespielter sein. Stindl und Hazard+Plea.... Ich freu mich und finde schon, dass Gut Ding Weile haben muss/kann!
Hauptsache kein Verletzungspech mehr!
:cool:
ALTERBORUSSE65
Beiträge: 1001
Registriert: 16.05.2012 12:38

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von ALTERBORUSSE65 » 05.08.2018 02:37

Quanah Parker hat geschrieben:Bei den vielen Verletzten vor Saisonbeginn, nimmt meine Fantasieaufstellung, die einige auch richtig so gesehen haben bis auf einen, realistische Konturen an.

Stand jetzt vor Saisonbeginn:

.......................................Sommer....................................
.........................Ginter.......................Jantschke........................
.........Egbo..................................................................Wendt......
..........................................Neuhaus..........................................
..........................Cuisance.......................Zakaria.................
.........Raffael..........................................................Johnson...
...............................................Plea............................................


.....es bleibt spannend. :wink:
Könnte ich mit Leben, aber Neuhaus und Zakaria werden wohl die Plätze tauschen.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 6797
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Nocturne652 » 05.08.2018 03:41

Plea wird seine Buden machen. Davon bin ich zu 100% überzeugt.

Ich habe mir so einige Spiele von OGC angeschaut. Das verlernt man nicht mal eben so, was er da gezeigt hat.

Lasst ihn sich "eingrooven", dann rockt er den Park.
Muerte
Beiträge: 204
Registriert: 29.01.2014 04:52

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Muerte » 05.08.2018 09:04

Machte mir einen steifen und unsicheren Eindruck, hat oft den Ball leichtfertig verloren. :(
Scheinbar muss sich das alles noch einspielen, aber seine Bewegungsabläufe fand ich schon komisch, als ob er seinen platz noch nicht kennen würde, oder wissen unsere Jungs nicht mehr wie man mit einer ECHTEN spitze spielt?
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3691
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Simonsen Fan » 05.08.2018 10:12

ich fand ihn auch sehr "hüftsteif", hoffentlich ändert sich das noch. Viele gute Szenen hatter jedenfalls nicht.... :?
Tuxuli
Beiträge: 384
Registriert: 14.03.2005 13:23
Wohnort: Wegberg

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Tuxuli » 05.08.2018 10:28

Ob jemand etwas kann sieht man sofort. Das er was kann hat er hier noch in keinster Weise zeigen können. Obwohl ich es ihm und uns wünsche, mir fehlt der Glaube.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26344
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von nicklos » 05.08.2018 10:57

Leute,, Leute. Wartet mal ab.

Jeder neue Spieler muss sich erstmal einleben.

Vielleicht ist er auch einfach jemand, der über die Erfolgserlebnisse kommt oder im Wettkampf Gas gibt.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32742
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Zaman » 05.08.2018 11:15

Tuxuli hat geschrieben:Ob jemand etwas kann sieht man sofort. Das er was kann hat er hier noch in keinster Weise zeigen können. Obwohl ich es ihm und uns wünsche, mir fehlt der Glaube.
wie lange ist er jetzt hier?
so eine aussage über einen spieler, der gerade erst hier ist und dann zu behaupten, der hat in keiner weise gezeigt, was er kann, mal wieder ein kleiner Seitenhieb auf Eberl, dass er ne Graupe verpflichtet hat für zu viel geld?
leute leute …
:roll:

lasst den jungen doch erst einmal ankommen, sich an die umgebung und leute gwöhnen, an das system, ein paar trainings mitmachen, vor allem aber ein paar spiele spielen
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3691
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von Simonsen Fan » 05.08.2018 11:21

das er was kann, ist doch unbestreitbar, man braucht sich doch nur diverse Videos anschauen.
Hauptsache er kommt bei uns bald in Tritt, denn die bisherigen Auftritte, waren eher bescheiden.
JA18
Beiträge: 1372
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Alassane Pléa [14]

Beitrag von JA18 » 05.08.2018 11:27

Erstmal machen lassen ...
Antworten