Louis Jordan Beyer [15]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Borussenbomber
Beiträge: 21
Registriert: 16.03.2019 15:26

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Borussenbomber » 04.05.2019 17:54

Top der jung, der RV der Zukunft
Mimalo
Beiträge: 45
Registriert: 03.03.2018 13:19

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Mimalo » 04.05.2019 17:56

Zaman hat geschrieben:
04.05.2019 17:52
die sperre war aber schon letzte woche vorbei, vor dem spiel gegen stuttgart, also hätte er da schon spielen können, wenn ich mich irre, werde ich gerne korrigiert
Stand Jordan nicht letzte Woche gegen Stuttgart sogar im Kader,?? Wurde allerdings nicht eingewechselt
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2605
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Diplom-Borusse » 04.05.2019 17:59

Zaman hat geschrieben:
04.05.2019 17:52
die sperre war aber schon letzte woche vorbei, vor dem spiel gegen stuttgart, also hätte er da schon spielen können, wenn ich mich irre, werde ich gerne korrigiert
Ja und nein.
Formal schon, aber nach einer so langen Pause durch Verletzung, Reha und Rotsperre ist es bei einem so jungen Spieler eigentlich überall normal, dass er erstmal ein Spiel in der U 23 bestreitet, und dies war ja erst letzte Woche möglich, da hat er gegen Bonn gespielt, und die erste Elf in Stuttgart.

Man kann Hecking manche Dinge zurecht vorwerfen, bin auch kein Fan von ihm, aber das wäre unter Favre, Schubert oder demnächst Rose hier (wie bei anderen Clubs auch) genauso gelaufen.

@ Mimalo: Nein, war bei der U23 (s. oben).
Benutzeravatar
zaskar
Beiträge: 639
Registriert: 22.06.2011 12:02
Wohnort: Munich

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von zaskar » 04.05.2019 18:00

Quincy 2.0 hat geschrieben:
04.05.2019 17:41
Weil bei uns alle jungen Talente erstmal zwei bis drei Jahre reifen müssen bevor sie Einsatzzeiten bekommen. Leider.
dachte immer, nach 2-3 Jahren geben wir unsere talente ab....
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 32784
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Zaman » 04.05.2019 18:00

Diplom-Borusse hat geschrieben:
04.05.2019 17:59
Ja und nein.
Formal schon, aber nach einer so langen Pause durch Verletzung, Reha und Rotsperre ist es bei einem so jungen Spieler eigentlich überall normal, dass er erstmal ein Spiel in der U 23 bestreitet, und dies war ja erst letzte Woche möglich, da hat er gegen Bonn gespielt, und die erste Elf in Stuttgart.
alles klar, dann nehm ich das gerne zurück und freue mich, dass er heute wenigstens eine halbzeit ran durfte ... hätte aber auch beginnen können :wink:
bigmac76
Beiträge: 193
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von bigmac76 » 04.05.2019 18:02

Zaman hat geschrieben:
04.05.2019 17:52
die sperre war aber schon letzte woche vorbei, vor dem spiel gegen stuttgart, also hätte er da schon spielen können, wenn ich mich irre, werde ich gerne korrigiert
Die Sperre war sogar vor dem Leipzig-Spiel schon abgesessen. Da war er im Kader.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4032
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Quincy 2.0 » 04.05.2019 18:03

zaskar hat geschrieben:
04.05.2019 18:00
dachte immer, nach 2-3 Jahren geben wir unsere talente ab....
Das kommt noch dazu.
bigmac76
Beiträge: 193
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von bigmac76 » 04.05.2019 18:05

Auch vor seiner Verletzung gab es Phasen, wo er hätte spielen können. Hat der Trainer aber nicht gewollt. Dann ist das halt so.
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2605
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Diplom-Borusse » 04.05.2019 18:09

bigmac76 hat geschrieben:
04.05.2019 18:02
Die Sperre war sogar vor dem Leipzig-Spiel schon abgesessen. Da war er im Kader.
Das ist richtig, da die U23 an diesem Spieltag schon am Donnerstag zuvor gegen Straelen gespielt hatte, formal hätte er spielen können, aber da fehlte halt noch die Spielpraxis im Wettbewerb. Insoweit für mich okay, wie Hecking und Co. hier vorgingen.
bigmac76
Beiträge: 193
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von bigmac76 » 04.05.2019 18:14

Das sehe ich anders. Andere Spieler sind wochenlang verletzt und trainieren nicht einmal eine Woche. Dann ab in den Kader. Oder sogar nahezu ohne Training in die Startelf.
Gladbacher01
Beiträge: 5508
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Gladbacher01 » 04.05.2019 18:22

Ein Lichtblick auf der RV Position. Ich habe etwas die Hoffnung, dass ggf. gar kein externer Neuzugang erforderlich ist im Sommer.
Wenn man die Umstände (ewig nicht in der ersten Mannschaft gespielt, grausame erste Halbzeit der Mannschaft) dazunimmt, ist diese Leistung noch beeindruckender.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5010
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Hordak » 04.05.2019 18:29

Guter Junge, hoffentlich mit mehr Einsatzzeiten unter dem neuen Trainer.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33117
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von steff 67 » 04.05.2019 18:31

Verteidiger der Zukunft

Hoffe das Rose auf ihn baut
Guter Junge
rz70
Beiträge: 908
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von rz70 » 04.05.2019 18:32

Gutes Spiel, ein Junge für die Zukunft. Hätte dieses Jahr weitaus öfter spielen müssen. Aber bei dem Trainer wundert mich das nicht.
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3235
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von ewigerfan » 04.05.2019 18:50

Bevor hier eine Legendenbildung entsteht.

Beyer war am überragenden Saisonstart beteiligt und bekam nach dem Frankfurt-Spiel bei Hecking keine Chance mehr, nachdem er zwei Spiele pausieren musste. Mit seiner Sprunggelenks-Geschichte hatte das gar nichts zu tun.

https://www.transfermarkt.de/jordan-bey ... /verein/18
rz70
Beiträge: 908
Registriert: 03.06.2009 10:51
Wohnort: Wegberg

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von rz70 » 04.05.2019 18:52

ja das muss so gesagt werden. Hecking kann keine jungen Spieler und das ist auch der Hauptgrund warum der gehen muss. Schade das Eberl das erst jetzt bemerkt.
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2605
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Diplom-Borusse » 04.05.2019 19:01

Beyer ist durch seine Hüftverletzung zurückgeworfen worden und so rausgefallen, und die 4er-Kette hatte sich doch in der Hinrunde sehr gut eingespielt. Borussia war bis zum 20 Spieltag die Mannschaft mit den wenigstens Gegentoren der Bundesliga (!, scheint schon vergessen) und stand auf Platz 2 der Tabelle, hätte Hecking da einen Stammspieler rausgenommen und einen Youngster gebracht, der vielleicht sogar mal einen Fehler macht bzw. ein Gegentor verursacht, so wäre er hier wohl geteert und gefedert worden ...
bigmac76
Beiträge: 193
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von bigmac76 » 04.05.2019 19:45

Das glaubst Du doch nicht im Ernst. Zumal insbesondere Lang ja nicht ohne Grund eine Pause bekommen hat. Zwischendurch musste Beyer sogar in der A-Jugend ran. Entweder hat er sich daneben benommen oder Hecking sieht ihn nur an äußersten Notnagel.
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2333
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von vfl deere » 04.05.2019 22:13

Absolut belebend nach der Einwechslung mit Traoré zusammen.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12576
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von raute56 » 04.05.2019 23:10

Richtig!
Antworten