Louis Jordan Beyer [15]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32603
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Borusse 61 » 20.08.2018 15:29

Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9436
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von borussenbeast64 » 20.08.2018 17:34

...ich denke mal DH weiß wen er Samstag gegen die Pillen RA einsetzen wird....LJB hat sich in der Vorbereitung gut angeboten und auch bei seinem gestrigen Debüt :ja:
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 994
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von allan77 » 20.08.2018 19:13

Ich denke er wird spielen,
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32603
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Borusse 61 » 21.08.2018 15:26

Jordan ist bereit für Bailey, Brandt und Co.

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... d-co-.html

...du kannst dir unserer Unterstützung sicher sein. :bmgja:
Benutzeravatar
hank rearden
Beiträge: 1289
Registriert: 05.01.2012 19:55

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von hank rearden » 21.08.2018 16:26

Bin positiv überrascht.
Gut gemacht!
Was es wert ist, werden wir sehn, wenn's richtig losgeht!
Aber erstmal alles richtig gemacht!
Guter Junge!
:daumenhoch:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Quanah Parker » 22.08.2018 15:28

Eigentlich habe ich Egbo stärker eingeschätzt. Er hatte mich wirklich überzeugt.
Nun habe ich auch Herrn Beyer wahrgenommen und muß sagen, einen kleinen Tick besser.
Louis spielt ne Prise geradliniger.
Das gefällt mir sehr.
Dennoch ist der Unterschied beider nur "Hauchdünn".

Gut zu wissen das wir zwei so anspruchsvolle Haudegen in den Reihen haben, die man ohne bedenken in die Schlacht schmeißen kann, ohne gleich rumheulen zu müssen.
BMGX4Ever
Beiträge: 1021
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von BMGX4Ever » 22.08.2018 16:13

Ich finde beide gleich stark. Der Unterschied ist einzig der das Beyer weniger Schwankungen bei seinen Leistungen zeigt.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Quanah Parker » 22.08.2018 16:24

Also Hauchdünn? :animrgreen:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9436
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von borussenbeast64 » 22.08.2018 19:25

...wenn das Samstag gegen die Pillen gut abläuft,könnte er ja bis Lang wieder fit ist die RA-Position weiter besetzen...schaun wir mal :ja:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32603
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Borusse 61 » 22.08.2018 19:27

Ach was, echt jetzt. :o
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6800
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von McMax » 22.08.2018 20:18

borussenbeast64 hat geschrieben:...wenn das Samstag gegen die Pillen gut abläuft,könnte er ja bis Lang wieder fit ist die RA-Position weiter besetzen...schaun wir mal :ja:
Nein, dann sollte er sofort aus dem Kader gestrichen werden :mrgreen:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12443
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von MG-MZStefan » 22.08.2018 21:19

Oder so... :mrgreen:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6331
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von KommodoreBorussia » 22.08.2018 23:08

Hans Meyer verrät:
Mit Beyer und Mayer gegen Bayer!

:schildironie:
Zuletzt geändert von KommodoreBorussia am 22.08.2018 23:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9436
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von borussenbeast64 » 23.08.2018 19:25

...der Lang soll jetzt schon aus dem Kader raus??... :shock:...das ist ja der Hammer :lol:
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 12719
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von TMVelpke » 25.08.2018 20:28

2x verschätzt bei den Flanken wonach Bayer zwei 100%ige hatte.

Am Boden und im Spiel nach vorne sehr stark. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7460
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Quincy 2.0 » 25.08.2018 20:29

Tolles Debüt für Jordan, weiter so.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 30978
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von nicklos » 25.08.2018 20:39

Ja, zugegeben. Er stand 1-2x nicht perfekt und es hat gebrannt.

Aber der Junge ist erst 18 und hat eine wahnsinnig gute Partie gemacht.

Das war sein erstes Spiel und dann so abliefern. Da wächst einer heran.

Das muss erst mal jemand besser spielen.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 42055
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von dedi » 25.08.2018 20:40

Super-Premiere! :daumenhoch:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7580
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von BurningSoul » 25.08.2018 20:49

Hier und da kann man sicher noch ein paar Stellschrauben drehen, aber für sein erstes BuLi-Spiel schon verdammt gut. Den Rest, der noch fehlt, wird er mit Spielpraxis und Erfahrung schon noch bekommen.

Wenn Beyer so gut ist, nimmt es auch etwas Druck von Lang. Hätten wir dort eine klaffende Lücke, würde er vielleicht zu früh zu viel wollen. Wenn er aber sieht, dass Beyer einen guten Job macht, schont er sich vielleicht lieber noch ein paar Tage mehr und greift erst dann an, wenn er wirklich 100% genesen ist. Außerdem belebt Konkurrenz das Geschäft. Und wenn Beyer und Lang sich zu Höchstform anspornen, profitiert am Ende der ganze Verein.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4620
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von michy » 25.08.2018 20:53

Hat eine klasse Spiel gemacht... :daumenhoch:
Antworten