Louis Jordan Beyer [15]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
McMax
Beiträge: 6816
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von McMax » 11.08.2018 14:40

Ist aber nicht immer positiv wenn die seiten sich schnell fülleb :mrgreen:
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2261
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von emquadrat » 11.08.2018 15:31

Heute Stamm gegen Espanyol. So wie auch Poulsen.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6439
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von KommodoreBorussia » 11.08.2018 20:59

Habe das Spiel nicht gesehen. Wahr Beyer o.k.?
Bennelicious
Beiträge: 737
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Bennelicious » 11.08.2018 22:43

Es kam relativ wenig über seine Seite und auch in der eigenen Vorwärtsbewegung konnte er sich nicht einbringen, da offensiv über die Zentrale Kramer/Zak nichts kam. Also insgesamt ein fehlerlos Auftritt ohne glänzen zu können.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4642
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Einbauspecht » 11.08.2018 23:35

Er soll seine Chance bekommen und spielen,
und Tony sein Backup sein.
Genau wie für die IV.

Die beste Nr. 12 aller Zeiten.
So wie Martin Schneider damals. :aniwink:
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4642
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Einbauspecht » 11.08.2018 23:39

er soll genauso wie der junge däne auf links da auf rechts spielen... :daumenhoch:

Und Wendt soll seinen a,h, mal auf der Bank trainieren. :P
Benutzeravatar
Nickel
Beiträge: 4593
Registriert: 14.05.2004 13:33
Wohnort: Grefrath

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Nickel » 13.08.2018 10:58

Als alter Kempener freue ich mich sehr über deine Entwicklung und deinen Weg :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9462
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von borussenbeast64 » 13.08.2018 19:45

...ob LJB sofort eingesetzt wird wage ich noch zu bezweifeln,da er ja noch einiges in seinen jungen Jahren zu lernen und Erfahrung zu sammeln hat,aber das Gleiche könnte ich auch über Egbo erwähnen...aber wenn beide im Kader blieben fände ich das auch schon positiv,da sie sich im Training verbessern und sich dem Coach anbieten könnten....bis Lang für die RA wieder einsetzbar ist könnten beide evtl. davon profitieren :ja:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6439
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von KommodoreBorussia » 17.08.2018 12:46

Immer noch kein neuer IV da. Die Chancen von Jordan steigen. Und das finde ich klasse. Mehr Mut zum Einsatz junger Fohlen! :daumenhoch:
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Borowka » 17.08.2018 13:59

Hoffe doch, daß Beyer im Pokal in der Startelf stehen wird. Alles andere wäre doch ein Witz. Die Chance hat er sich durch die gute Vorbereitung verdient.

Hoffe, daß er die Chance dann nutzen und sich für´s erste hinten rechts festspielen wird.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32688
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Borusse 61 » 19.08.2018 17:36

:D Sein Pflichtspieldebüt, Viel Glück Jordan :daumenhoch:
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6264
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von HB-Männchen » 19.08.2018 20:34

Unaufgeregt! Für ein Pflichtspieldebut fast schon arrogant-gelangweilt-abgebrüht.

Wenn ich mich nicht verguckt habe, fehlerfrei! Sehr stark.
Paul-Block17
Beiträge: 620
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Paul-Block17 » 19.08.2018 20:35

Gutes Spiel!! :daumenhoch:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31194
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von nicklos » 19.08.2018 21:23

Schon sehr ordentlich. Beim Gegentor bisschen zu passiv.

Bin gespannt, was passiert, wenn der Gegner ein gutes Niveau hat.
spawn888
Beiträge: 6474
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von spawn888 » 19.08.2018 21:28

Auf jeden Fall ein Außenverteidiger der besonderen Sorte, da er sehr gute Bälle nach vorn spielt, wie ich finde.

Wir hatten Jantschke, den grundsoligen RV, mit wenig Offensivdrang. Wir hatten Elvedi, der durch Dribblings und Schnelligkeit immer wieder auch nach vorn aktiv war. Mit Beyer scheint da aber jmd zu sein, der auch mal nen gefühlvollen Chipball über die Abwehr bringt, wie vorm 1:0. Ein wenig wie Kimmich in meinen Augen.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 4015
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von rifi » 19.08.2018 21:40

Ein gutes Debut, das alles heißen kann aber nichts muss. Man kann sich nur wünschen, dass er auch auf Bundesliga-Niveau so funktioniert. Dann hätte unser neuer RV über kurz oder Lang einen Konkurrenten ;-)
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Borowka » 19.08.2018 22:37

Der Gegner heute kein Maßstab. Er kann einer werden, das steht fest. Ihn können wir auch gegen die Pillen bringen. Sehe da überhaupt kein Risiko. Er hat alles, was ein Bundesligaspieler braucht.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31194
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von nicklos » 20.08.2018 08:04

Man hat aber nicht gesehen, wie er sich im Zweikampf verhält. Schwierig, ob er gegen Bayer spielt.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1482
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von ThomasDH » 20.08.2018 11:01

Vielversprechend der Auftritt. Ich gehe davon aus, dass er spielen wird.
Benutzeravatar
AlterHaase
Beiträge: 365
Registriert: 11.12.2011 10:09
Wohnort: südl. Ruhrgebiet

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von AlterHaase » 20.08.2018 13:09

Wirkte gestern selbstbewusst und abgeklärt. Ein Erfolg gegen einen "großen" würde Ihn weiter bringen.
Antworten