Louis Jordan Beyer [15]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6960
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Jagger1 » 21.01.2021 22:15

Ich erinnere mich, als Dieter Hecking ihn vor 2 oder 3 Jahren ins kalte Wasser stieß und gleich im ersten Ligaspiel gegen Leverkusen von Beginn an brachte. Der Junge spielte so abgeklärt wie ein alter Hase. Matze hat ja bisher jedes Spiel bis zum Ende gespielt, daher könnte ich mir vorstellen, dass Louis bald mal von Beginn an für ihn rein darf.
FohlenFantasie
Beiträge: 74
Registriert: 03.09.2018 08:29

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von FohlenFantasie » 27.01.2021 22:09

Jordan hatte heute eine Stunde Spielzeit in der U23.
Freut mich für den Jungen.
Auch wenn der Endstand leider nicht gut ist.

https://www.borussia.de/de/aktuelles/ne ... die-raeder

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-55914167
Benutzeravatar
Genellan
Beiträge: 895
Registriert: 17.10.2010 19:04

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Genellan » 28.01.2021 12:44

Als er ausgewechselt wurde kamen erst die Gegentor.
Daher scheint er seine Sache gutgemacht zu haben.
Das Endergebnis ist natürlich Mist.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32612
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Borusse 61 » 10.02.2021 10:30

Lt. Fohlenhautnah, kann sich Jordan vorstellen zu verlängern..... :daumenhoch:


https://fohlen-hautnah.de/beyer-natuerl ... -erteilen/
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27782
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von 3Dcad » 10.02.2021 14:03

Kann man nicht Beyer mal als Rechtsverteidiger zumindest einwechseln für Lainer? Oder ganz auf ihn setzen gegen VW? So könnte Lainer mal eine Verschnaufpause bekommen.
Falls Lazaro wieder fit ist dann Lazaro für Lainer.

Gegen Mainz könnte man Beyer doch auch mal für Ginter einwechseln, damit Ginter mal etwas durchschnaufen kann. Elvedi durfte mal für Jantschke pausieren, würde mir wünschen das Beyer mal für Ginter dran kommt.
Das mit der Vertragsverlängerung finde ich gut. :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29712
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von borussenmario » 10.02.2021 14:44

Ich glaube, das einzige, was Lainer genau jetzt am wenigsten braucht, ist eine Pause. Grundsätzlich zwischendurch auf jeden Fall, aber nicht nach diesem letzten Spiel. Ich schätze, wir haben nicht einen Spieler im Kader, der gerade mehr auf den Einsatz brennt.
Benutzeravatar
Fusser Finne
Beiträge: 324
Registriert: 30.10.2003 12:55
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Fusser Finne » 18.02.2021 17:01

Generell würde ich Jordan aber auch gerne mal wieder spielen sehen, egal ob als IV oder RV

Ich finde, wenn er gespielt hat, hat er es immer ordentlich gemacht!

Ich hatte ihn gedanklich schon als zukünftigen RV eingeplant und deshalb 2019 die Verpflichtung von Lainer überhaupt nicht verstanden. Allerdings hat mich der Stevie dann schnell eines Besseren belehrt - ich bin halt kein Max Eberl :mrgreen:

Trotzdem hoffe ich, dass sich bald ein Plätzchen für Jordan in unserer Mannschaft findet!
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12062
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Louis Jordan Beyer [15]

Beitrag von Neptun » 18.02.2021 20:51

Er muss jetzt einfach mal längere Zeit gesund bleiben dann wird das auch was. Mit Sicherheit hat er auch noch Potential nach oben, aber erstmal gesund bleiben
Antworten