Louis Jordan Beyer [15]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Kampfknolle » 16.12.2018 12:32

McMax hat geschrieben:
16.12.2018 11:52
Der Junge ist 18 Jahre alt spielt aber schon wie ein 19 jähriger :daumenhoch:
:help:
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6347
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von McMax » 16.12.2018 12:34

Sollte heißen, dass er für sein Alter schon verdammt gut spielt :daumenhoch: :winker:
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von borussenmario » 16.12.2018 12:50

Tolles Kompliment, das ist so, als wenn dir jemand sagt, was, Du bist schon 65, sieht man dir gar nicht an, siehst keinen Tag älter aus als 64 :animrgreen:
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6347
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von McMax » 16.12.2018 12:53

:lol:
Ich mach hier nie wieder einen Witz :animrgreen2:
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2529
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von altborussenfan » 16.12.2018 13:41

Das war unter Dauerdruck gegen einen starken Gegner eine echte Bewährungsprobe, und die hat er bestanden. :daumenhoch:
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6347
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von McMax » 16.12.2018 16:03

Soll gegen Nürnberg auf jeden Fall ran
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4473
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von michy » 16.12.2018 16:12

Würde ja Sinn machen, damit er mehr Spielpraxis bekommt, denn im letzten Spiel in Dortmund, würde ich auf jeden Fall lieber Beyer als Toni sehen. Mit den schnellen Dortmundern dürfte es Toni sehr schwer haben.
Benutzeravatar
Orkener
Beiträge: 365
Registriert: 27.03.2012 11:22
Wohnort: Orken

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Orkener » 16.12.2018 16:39

Wir sind die Fohlenelf oder neuerdings auch „Die Fohlen“. Das ist unsere DNA. Lasst den Jungen spielen.
Ruhrgebietler
Beiträge: 2648
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Ruhrgebietler » 16.12.2018 16:45

Er spielte gestern meiner Meinung nach richtig gut und wurde auch unter Dauerbeschuss nicht nervös, zumindest laut Fernsehbilder. Ich würde ihn auch in den nächsten beiden Spielen bringen.
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4051
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von kraufl » 17.12.2018 12:23

Hat vom "Fachblatt" kicker ebenso wie Elvedi eine 4,5 bekommen. Unfassbar!!!
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9552
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Lattenkracher64 » 17.12.2018 12:24

Absolut lächerlich :mauer:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27000
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Borusse 61 » 17.12.2018 12:45

War bestimmt wieder ein Praktikant am Werk. :nein:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33735
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Zaman » 17.12.2018 13:04

kicker :facepalm:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27443
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von nicklos » 17.12.2018 13:41

michy hat geschrieben:Würde ja Sinn machen, damit er mehr Spielpraxis bekommt, denn im letzten Spiel in Dortmund, würde ich auf jeden Fall lieber Beyer als Toni sehen. Mit den schnellen Dortmundern dürfte es Toni sehr schwer haben.
Naja. In Dortmund kassieren wir bestimmt wieder 5 Stück, egal wer spielt. Man könnte dann Tony bringen. Sonst heißt es später, Beyer war überfordert.

Für Dortmund befürchte ich in der Tat schlimmes.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2252
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von emquadrat » 17.12.2018 14:02

Torfabrik gibt ne 2,0. Ich glaube, die Wahrheit dürfte irgendwo dazwischen liegen. Nachdem ich mir das Spiel in Relive angeschaut habe fand ich sein Stellungsspiel in mehreren Situationen schon verbesserungswürdig, aber seine Zweikampfführung fast so stark wie die von Jantschke. Und das ist ausdrücklich ein Kompliment.

Aber wenn ein Gegner 7-8 hochkarätige Chancen hat und immer wieder Querpässe im Strafraum spielen kann, ist doch völlig klar, dass das keine gute Verteidigerleistung mehr ist. Dann ist es vielleicht den Umständen entsprechend (2 sehr junge Innenverteidiger gegen ein sehr offensivstarkes Team) eine gute, aber sowas wertet der Kicker ausdrücklich nicht.
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 22312
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von borussenfriedel » 17.12.2018 14:08

Bei der Westfälischen Rundschau ist er in der Elf des Tages!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27000
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Borusse 61 » 17.12.2018 15:35

Unsere "Bubis" machen hinten den Laden dicht..... :daumenhoch:

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-35164603
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4473
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von michy » 17.12.2018 18:05

nicklos hat geschrieben:
17.12.2018 13:41
Naja. In Dortmund kassieren wir bestimmt wieder 5 Stück, egal wer spielt. Man könnte dann Tony bringen. Sonst heißt es später, Beyer war überfordert.
Mit 5 rechne ich jetzt nicht, aber bin auch sicher, das wir da verlieren werden.
Habe gestern im ZDF gesehen, das das Spiel live Übertragen wird, hatte es eigentlich schon abgehakt, weil Sky es ja nicht zeigt. Jetzt werde ich es mir natürlich auch anschauen, Du weisst doch die Hoffnung stirbt immer zuletzt und vielleicht können wir ja einen Punkt entführen.. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27000
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von Borusse 61 » 17.12.2018 18:08

Am besten wir fahren erst garnicht hin, ist nur fraglich ob die Punkte,
rechtzeitig mit der "Weihnachtspost" dort ankommen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27443
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Louis Jordan Beyer (15)

Beitrag von nicklos » 18.12.2018 20:36

Leider mit eklatanten Schwächen. In Dortmund bitte nicht beginnen lassen.
Antworten