Michael Lang (Werder Bremen)

Antworten
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11025
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von TMVelpke » 31.03.2019 11:38

Lang hat sich in der Tat selbst ausgewechselt mit seinen Leistungen.

Das Johnson es nun nicht besser macht, machts nicht besser.
Kampfknolle
Beiträge: 8368
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von Kampfknolle » 31.03.2019 11:56

Da kann man aber momentan jeden nehmen. Die spielen alle unter ihren Möglichkeiten.
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von Gladbacher01 » 31.03.2019 11:57

Kampfknolle hat geschrieben:
30.03.2019 23:20
Neben Plea das zweite Hecking Opfer.
Ne sorry. Also das ist für mich einfach falsch. Lang wurde völlig zurecht rausgenommen. Nur macht es Johnson aktuell leider nicht besser.
uli1234
Beiträge: 12908
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von uli1234 » 02.04.2019 16:26

Ich würde lang...sorry...im Sommer zurück in die Schweiz schicken. Ich habe ihn bei einem WM Spiel gesehen, wo er rot bekam. Ich dachte, da spielt Oscar.
severne
Beiträge: 107
Registriert: 25.10.2012 20:52

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von severne » 02.04.2019 18:45

Wenn Du schon mit so alten Kamellen kommst, dann schreib dazu dass die Karte höchst umstritten und viel zu hart war. Nur weil Du einen Spieler nicht magst, kannst Du nicht einfach Müll verbreiten. Es war ein Konter der Schweden und Lang hat leicht geschubst. Das war maximal Gelb. Immer schön fair bleiben, gell...
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 02.04.2019 18:46, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
uli1234
Beiträge: 12908
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Michael Lang (3)

Beitrag von uli1234 » 03.04.2019 00:18

:lol: :lol:
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2515
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Michael Lang [3]

Beitrag von altborussenfan » 11.04.2019 09:58

Wie viele Punkte haben wir eigentlich (prozentual) mit Lang geholt und wie viele ohne ihn? Ich glaube, das Ergebnis könnte überraschend ausfallen.

Er hat mich auch nicht immer überzeugt. Aber in seinen guten Spielen fiel mir positiv auf, dass er auch unter Bedrängnis nie hektisch wurde. Das ist etwas, was ich aktuell vermisse. Vorne sind wir zu langsam und hinten zu hektisch.

Kann mangelnde Leistung wirklich der alleinige Grund für seine dauerhafte Nichtberücksichtigung sein? Klar, gegen Werder war er verletzt. Sind wir auf der Position wirklich stärker geworden, seitdem er nicht mehr spielt? Kann es sein, dass ein individuell nicht überragender Spieler besser mit seinen Nebenleuten harmoniert, zumal er bei Borussia Landsleute hat, die mit ihm in der N11 spielen?

Mich wundert, dass Lang hier so selten thematisiert wird. Erhofft sich niemand mehr etwas von ihm?

Wird interessant sein zu beobachten, ob und welche Zukunft er unter Rose hat.
Mikael2
Beiträge: 5821
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Michael Lang [3]

Beitrag von Mikael2 » 11.04.2019 17:09

Kannste im Grunde in jeden Spielerthread schreiben.
Camper88
Beiträge: 926
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: Michael Lang [3]

Beitrag von Camper88 » 17.04.2019 09:42

Finde ihn eigentlich guten spieler.. weiss gar net wieso er überall als streichkandidat für nächste saison gehandelt wird
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26174
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Michael Lang [3]

Beitrag von Borusse 61 » 18.04.2019 19:31

Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7492
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Michael Lang [3]

Beitrag von borussenbeast64 » 18.04.2019 22:12

....besonders weil es Mitspieler von Michael mit viel mehr Spielpraxis als er selber gibt,die in der laufenden RR auch nicht ihre erwartete Leistung bisher gezeigt haben....deswegen wäre es ziemlich unfair,wenn nur Michael die Koffer packen sollte und die anderen Mitspieler nicht....vielleicht mal abwarten was Marco Rose kommende Saison mit Michael vor hat,bevor am liebsten jetzt schon sein Abgang gefordert wird.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9182
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Michael Lang [3]

Beitrag von Nothern_Alex » 18.04.2019 23:56

Ich sehe ihn als Konkurrenz zu Beyer. Wenn die Entscheidung Lang oder Beyer wäre, wüsste ich für wen ich mich entscheide.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28244
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Michael Lang [3]

Beitrag von borussenmario » 18.04.2019 23:57

Johnson? :mrgreen:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9182
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Michael Lang [3]

Beitrag von Nothern_Alex » 19.04.2019 00:02

Dann würde ich mich immer noch für Beyer entscheiden ;-)

Lang hat sich keinen Stammplatz erarbeitet, dann ist jetzt Zeit für die Jugend. Johnson kann gerne als Universal Backup bei uns bleiben.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7492
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Michael Lang [3]

Beitrag von borussenbeast64 » 19.04.2019 01:52

Vergiß unseren Fußballgott Tony nicht als Konkurrent für alle hier erwähnten Spieler für RAV....Mister Zuverlässig hat viel mehr Erfahrung(BL) als ein Michael......und sehr viel mehr als ein junger Beyer :iknow:
Kampfknolle
Beiträge: 8368
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Michael Lang [3]

Beitrag von Kampfknolle » 19.04.2019 12:11

Er wird unter Rose aufblühen. Wartets ab :ja:
Kampfknolle
Beiträge: 8368
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Michael Lang [3]

Beitrag von Kampfknolle » 25.04.2019 13:15

Die muskulären Probleme ziehen sich aber ganz schön hin :?:
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 768
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: MÖNCHENGLADBACH

Re: Michael Lang [3]

Beitrag von desud » 25.04.2019 15:09

altborussenfan hat geschrieben:
11.04.2019 09:58
Wie viele Punkte haben wir eigentlich (prozentual) mit Lang geholt und wie viele ohne ihn? Ich glaube, das Ergebnis könnte überraschend ausfallen.
Um das mal aufzugreifen, weil mir auch zuviel über ihn hergezogen wird, obwohl ich ihn als grundsoliden Spieler einschätze..

Spiele mit Lang in der Startelf: 15
Siege: 10
Unentschieden: 2
Niederlagen: 3
Gegentore: 17
PpS: 2,13

Spiele ohne Lang in der Startelf: 15
Siege: 6
Unentschieden: 4
Niederlagen: 5
Gegentore: 20
PpS: 1,47
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26174
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Michael Lang [3]

Beitrag von Borusse 61 » 30.04.2019 20:32

Benutzeravatar
gusel1
Beiträge: 226
Registriert: 15.06.2006 10:21
Wohnort: Versmold

Re: Michael Lang [3]

Beitrag von gusel1 » 14.05.2019 22:10

Kaum wieder im Kader. Schon ist der Erfolg zurück!
Antworten