Raúl Bobadilla [26]

Gesperrt
Gibs
Beiträge: 291
Registriert: 25.05.2009 21:08

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von Gibs » 18.03.2018 13:19

hab das ironieschild vergessen ;)
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 26177
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von borussenmario » 18.03.2018 13:20

...achso, hatte mich schon gewundert :wink:
stuppartralf
Beiträge: 1710
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von stuppartralf » 18.03.2018 13:30

borussenmario hat geschrieben:Warum so überrascht, war doch schon irgendwie klar, als der Griff an den hinteren Oberschenkel kam.

wer was anderes erwartet hat, hat wohl die letzten monate die borussennews nicht gelesen.
Benutzeravatar
Genellan
Beiträge: 533
Registriert: 17.10.2010 19:04

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von Genellan » 18.03.2018 13:59

Unglaublich
Gute Besserung
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2501
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 18.03.2018 14:30

2 von 3 Verletzungen sind bei uns Muskelverlezungen!
.... wird falsch trainiert!?
Wer im Einzelnen in die Verantwortung genommen werden muss ist nicht Sache der Fans, aber es scheint so, als herrscht absolute Rat und Handlungslosigkeit!
Einfach peinlich, was da im Verein alles falsch zu laufen scheint.
Wenn das nächste Saison so weiterlaufen soll....prost Mahlzeit!
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3435
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von powerSWG » 18.03.2018 14:54

Gute Besserung Boba!
Ein Muskelfaserriss kann halt passieren.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 4843
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von BurningSoul » 18.03.2018 15:16

Ein Muskelfaserriss kann passieren. EINER. Aber in der Vielzahl ist es schon auffällig. Gestern der ist nach einem Zweikampf passiert. Nichts wofür man dem Gegenspieler eine Schuld zusprechen kann. Kennt sicher jeder, der mal auf dem Platz stand. Zweikampf, dann irgendwo ein Gegenspieler und man kommt falsch auf und irgendwo schmerzt es dann. Passiert. Bei der Vielzahl der Muskelverletzungen ist dann die Frage nach der Belastungssteuerung, und ob die Muskeln vielleicht nicht auch im Training dann zu hart beansprucht werden (durch den härteren Hybridrasen) und diese dann selbst auf dem Naturrasen im Borussia-Park zum Problem werden können. Nur eine Theorie, aber wenn der Muskel vier Tage vor dem Spiel auf dem Kunst/Natur-Mischrasen härter beansprucht werden, reicht dann eine falsche Bewegung, eine falsche Landung im Spiel, und es gibt mal wieder einen Muskelfaserriss.

Gute Besserung, Raul.

Eventuell müssen wir Hecking sogar dankbar sein, dass er montags nie trainiert. Ein Tag weniger auf dem härteren Belag. :animrgreen2:
Benutzeravatar
powerSWG
Beiträge: 3435
Registriert: 28.10.2008 20:14
Wohnort: 15 Minuten vom BorussiaPark

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von powerSWG » 18.03.2018 15:39

powerSWG hat geschrieben:Gute Besserung Boba!
Ein Muskelfaserriss kann halt passieren.
Uppss...

... hatte das hier vergessen:
:schildironie:
Benutzeravatar
PaulX
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von PaulX » 18.03.2018 15:52

Der Angreifer hat sich einen kleinen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen und fällt damit bis auf weiteres aus

Die Personallage
Hinsichtlich der Personallage gibt es sowohl Positives als auch Negatives zu berichten. Bitter war, dass Raúl Bobadilla schon in der ersten Hälfte verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. Der Angreifer hat sich einen kleinen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen und fällt damit bis auf weiteres aus.
https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... bb3a2f7907
Benutzeravatar
|Borussia|
Beiträge: 1954
Registriert: 19.06.2016 11:20
Wohnort: FULDA

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von |Borussia| » 18.03.2018 16:13

"bis auf weiteres" 8)
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5344
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von KommodoreBorussia » 18.03.2018 23:31

Jetzt werden die Verletzungen schon kleingeredet.

Kleiner Muskelfaserriss.

Hoffen wir, dass die Heilungszeit auch gering ist. :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 5938
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von borussenbeast64 » 20.03.2018 20:17

....immerhin besser,dass es ein Faser-und kein Bündelriss ist :ja: ...schnellstens wieder einsatzbereit werden,Boba :)
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22931
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von Borusse 61 » 28.03.2018 23:27

Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22931
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von Borusse 61 » 10.04.2018 13:41

Individuelle Einheit mit Ball, dauert also nicht mehr lange.... :aniwink:

https://www.ligainsider.de/raul-bobadil ... ll-243280/
Kampfknolle
Beiträge: 6776
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von Kampfknolle » 06.05.2018 19:12

Joa, mittlerweile knapp nen Monat vergangen.

Was macht Boba eigentlich? Oder sucht der sich schon nen neuen Club? :?:
yambike58
Beiträge: 1347
Registriert: 24.10.2013 15:40
Wohnort: 5 min vom Borussenpark entfernt.....

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von yambike58 » 06.05.2018 19:54

Der wird bei uns bleiben.... besser kann er es doch garnicht haben^^
Mikael2
Beiträge: 5069
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von Mikael2 » 06.05.2018 20:04

Wohlfühloase und so..
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22931
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von Borusse 61 » 09.05.2018 16:09

Raul ist auch zurück im Mannschaftstraining.... :daumenhoch:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11547
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von MG-MZStefan » 09.05.2018 20:26

Das freut mich ehrlich für ihn.

Uns bringt es vermutlich nicht mehr viel...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22931
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Raúl Bobadilla [26]

Beitrag von Borusse 61 » 02.06.2018 14:20

Gesperrt