Matthias Ginter [28]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Volker Danner
Beiträge: 29976
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Volker Danner » 27.11.2019 20:37

Quincy 2.0 hat geschrieben:
27.11.2019 16:46
Also die Muskelverletzungen haben aber definitiv wieder zu genommen, bisher keine richtig schlimmen Geschichten aber trotzdem auffällig.
fairerweise darf ich anmerken, daß im ganzen Profibereich, Muskelverletzungen zugenommen haben..
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 22442
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von bart » 28.11.2019 16:50

gegen die Landwirte brauchen wir dich dringend :wink:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32603
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Borusse 61 » 29.11.2019 14:43

Ginter steht nicht zur Verfügung.... :arrow: https://www.ligainsider.de/matthias-gin ... ng-281374/
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11925
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Lattenkracher64 » 29.11.2019 17:39

Schade - hoffentlich reicht es wenigstens für Nico...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32603
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Borusse 61 » 02.12.2019 15:56

Ginter absolviert Teile des Teamtraining.... :arrow: https://www.ligainsider.de/matthias-gin ... ng-281568/
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 914
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 02.12.2019 17:48

Damals, als wir ihn verpflichtet haben, hab ich gedacht, Mist, schon wieder die Ersatzbank der falschen Borussia..

Mittlerweile bin ich froh und stolz, dass so ein Junge für uns die Schuhe schnürt. Was der schon alles auf die Fre**e gekriegt hat, was der alles schon für Verletzungen hatte, und jedes Mal hab ich das Gefühl, da steht ein Betonblock. Was Matze aushält ist für mich einmalig. Ich wäre an seiner Stelle wohl schon invalide, und der Junge steckt das immer wieder tapfer weg. Hut ab dafür!

Auch menschlich/persönlich/sportlich hat er sich in meinen Augen stark weiter entwickelt und ist mittlerweile eine Bank für uns. Er ist einer, dem ich wirklich hinterher trauern würde, würd der uns einmal verlassen. Matze, weiter so.. :daumenhoch:

Wollt ich nur mal gesagt haben.. :D
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9764
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Nocturne652 » 02.12.2019 18:35

Man wollte in den letzten Spielen wohl nur kein Risiko eingehen:
Matze sagt zu GladbachLIVE auf Nachfrage, wie es ihm geht: „Gut. Ich habe keine Probleme mehr. Dass ich die letzten beiden Spiele nicht dabei gewesen bin, ist in Absprache mit dem Ärzteteam erfolgt. Der Rat ist gewesen, nicht aufzulaufen. Daran habe ich mich gehalten. Wir wollten da kein unnötiges Risiko eingehen.“
https://www.express.de/sport/fussball/b ... t-33320176
Heidenheimer
Beiträge: 4306
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Heidenheimer » 02.12.2019 19:17

Matze soll sich Zeit lassen. Im Moment sehe ich eh keinen Grund wieso er wieder für Tony spielen sollte. Unser Fussballgott hat einen Lauf, spielt sogar präzise, flache Pässe nach vorne. Finde persönlich, dass Matze halt vorerst auf der Bank Platz nehmen muss, denn an Nico kommt er momentan auch ganz sicher nicht vorbei.
Dies ist nicht abwertend gemeint gegenüber Ginter aber die Leistungen sprechen aktuell für Tony. Nationalspieler hin oder her.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14429
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von raute56 » 02.12.2019 19:20

Sehe ich auch so.
uli1234
Beiträge: 16113
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von uli1234 » 02.12.2019 21:05

Ich nicht
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3973
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Simonsen Fan » 03.12.2019 09:49

also haben wir ein Luxusproblem :cry: andere Vereine würden sich unsere Probleme wünschen....
ttt
Beiträge: 802
Registriert: 12.07.2015 14:00

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von ttt » 03.12.2019 10:51

Bravo Tony, wie immer mehr als zuverlässig.

Gegen Bayern wird er wieder auf die Bank müssen - vielleicht hat Matze gegen den sehr kopfballstarken Lewandowski auch einfach einen Größenvorteil. Ansonsten sehe ich Tony mit der Stamminnenverteidigung auf einem Niveau.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32603
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Borusse 61 » 04.12.2019 19:23

Fohlen starten mit Ginter in die Trainingswoche ! :daumenhoch:

https://www.ligainsider.de/matthias-gin ... he-281688/
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14429
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von raute56 » 04.12.2019 22:37

uli1234 hat geschrieben:
02.12.2019 21:05
Ich nicht
Ginter hatte in dieser Saison Böcke (keine Geißböcke :wink: ) in seinem Spiel, die, wenn ich mich richtig erinnere, Jantschke nicht hatte.
Volker Danner
Beiträge: 29976
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Volker Danner » 04.12.2019 23:12

Matthias ist der bessere Matthäus!

der Junge passt zu uns geht nicht so einfach nach England, wie gedacht..

toller Charakter! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5836
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Hordak » 07.12.2019 18:27

In den letzten Wochen wurde Jantschke zurecht gelobt. Aber heute muß man auch Ginter positiv hervorheben, hat unfassbar viel abgeräumt. Von einem der weltbesten 9er war nicht viel zu sehen.
Heidenheimer
Beiträge: 4306
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Heidenheimer » 08.12.2019 00:06

da gebe ich dir recht Hordak, sah ich auch so. Es kam Matze auch zugute, dass wir nie wirklich richtig hoch standen. Zudem Elvedi als Partner in einer bärenstarken Form.
rz70
Beiträge: 1152
Registriert: 03.06.2009 10:51

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von rz70 » 08.12.2019 00:37

Also ich fand Ginter heute stärker als Elvedi. Hat auch 2-3 mal gut nach vorne gearbeitet (z.B. vor der Ecke zum 1:1).
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10501
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Nothern_Alex » 08.12.2019 09:32

Von Lewandowski war fast nichts zu sehen. Und das ist für mich (auch ) ein Zeichen, dass die Innenverteidiger einen guten Job gemacht haben.
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2685
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von vfl deere » 08.12.2019 17:14

Und wer ist beim Bayerntor hin-und hergeirrt?? Er kommt mir bei allen Kritiken zu gut weg. In den letzten Spielen
fand ich TJ drastisch besser und der hatte es mMn nicht verdient auf der Bank zu sitzen......
Antworten