Matthias Ginter [28]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1321
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von ThomasDH » 26.10.2020 16:13

Wer ist Hazard? Welcher Verein? :D
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7450
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 26.10.2020 16:17

Warum?
Ich sehe da paralelen. Auch bei Ginter und Elvedi ziehen sich die Verhandlungen schon ein bischen länger hin. Wären sie tatsächlich so überzeugt ,das sie bleiben wollen dann hätten sie schon längst verlängert.<denn sie verzichten ja solange auf Geld solange sie nicht unterschreiben. Man sollte davon ausgehen das die neuen Verträge höher dotiert sind als die jetzigen.

Für Zakaria gilt diese Aussage auch
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12292
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von MG-MZStefan » 26.10.2020 16:28

Wo sollten wir das Geld dafür her haben?
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7450
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 26.10.2020 16:34

Vertragsverlängerung?
Ob das Geld jetzt aufbringen muss oder später ,das spielt eigndlich keine Rolle. Jetzt aus Vereinssicht hast die Verträge verlängert,so hast du eine gewisse Planungssicherheit,besonders bei der Kaderplanung.
Sind die Verträge bis zum nächsten Sommer nicht verlängert hat man keine Planungssicherheit und zusätzlich was das finanzielle betrifft ein Risiko.Kaderplanung wäre dann identisch mit Risiko behaftet.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 31450
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Borusse 61 » 26.10.2020 16:37

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
26.10.2020 16:17
Warum?
Ich sehe da paralelen. Auch bei Ginter und Elvedi ziehen sich die Verhandlungen schon ein bischen länger hin.

Für Zakaria gilt diese Aussage auch

Ich schätze die drei nicht so ein, wie den von dir erwähnten T.H. !
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7450
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 26.10.2020 16:39

Es ist einfach
je später, desto schlechter die Verhandlungsposition von Eberl

wenn man es nüchtern betrachtet
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 31450
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Borusse 61 » 26.10.2020 16:44

Bloß gut, dass wir nicht wissen, was im Hintergrund läuft, und
nicht alle Spieler haben die €€€€€ - Zeichen in den Augen !
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7450
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 26.10.2020 16:45

abwarten mein Lieber :aniwink:

Zwischen Aussagen und Handeln,da gibt es doch nicht so häufig eine Differenz,gerade im Profifussball.

Warten wir halt mal ab was geht bis zur RR- ob was passiert.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 31450
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Borusse 61 » 26.10.2020 16:51

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
26.10.2020 16:45
abwarten mein Lieber :aniwink:


Solltest du auch tun. :winker:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7450
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 26.10.2020 16:56

Ich bin da ganz entspannt,denn du weiss ja für mich sind nicht die Spieler interessant sondern immer der Verein.

Es ist nur eben auffällig ,das es sich schon solange hinzieht obwohl immer die Aussagen kammen wie wohl man sich doch fühlt,das betrifft nicht nur Ginter ,denn Elvedi hat sich ebensfalls so geäussert. >So auf dieser Schiene ist auch Hazard lange gefahren bis er die Hosen runtergelassen hat.
Nur Zakaria hält sich bisher zurück mit solchen Aussagen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 31450
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Borusse 61 » 26.10.2020 17:00

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
26.10.2020 16:56
>So auf dieser Schiene ist auch Hazard lange gefahren bis er die Hosen runtergelassen hat.

Nochmal für dich ich schätze sie "charakterlich" nicht so ein wie den von dir Erwähnten !
Kampfknolle
Beiträge: 10607
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Kampfknolle » 26.10.2020 19:21

So schätz ich ihn auch nicht ein. Dem Belgier ist wahrscheinlich der Name zu Kopfe gestiegen.

Trotzallem sollte und wird Max eine Deadline ziehen, genau wie bei jedem anderen Spieler. Das er das Ganze bisher ordentlich hinauszögert, ist allerdings richtig.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9295
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Nocturne652 » 26.10.2020 23:54

Borusse 61 hat geschrieben:
26.10.2020 16:44
und nicht alle Spieler haben die €€€€€ - Zeichen in den Augen !
Aber viele, vermute ich. Und ich halte es auch für legitim, das (finanziell) beste für sich herausschlagen zu wollen.

Ob Matze und Nico dazuzählen, oder nicht, werden wir sehen. Bleibt er langfristig, freue ich mich. Tut er es nicht, kommt halt jemand anderes. Ich mache mich so oder so nicht verrückt.
uli1234
Beiträge: 15307
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von uli1234 » 27.10.2020 08:23

Verbietet Corona weiterhin und langfristig Zuschauer, werden wir die kosten für den Kader runter schrauben müssen. Keiner kann heute sagen, wie es im Mai 2021 ausschaut! Verlängerungen kosten Geld, wir haben bei Wolf ne Kaufpflicht, auch die Kohle muss erst mal da sein. Planen kann also keiner.
GW1900
Beiträge: 2512
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von GW1900 » 28.10.2020 10:23

Im Grunde eine sehr starke Partie mit einer Zweikampfsquote (lt. kicker) von 100%. Vor dem 2:1 macht er aber - wie ich finde - die falsche Bewegung: anstatt vor Benzema zu bleiben macht Ginter unnötigerweise den Schritt auf die Linie.

Das ist eine ähnliche Szene, wie Elvedi letzte Woche gegen Lukaku.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8950
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von borussenbeast64 » 28.10.2020 21:36

Trotzallem hat Matze wieder ein gutes Spiel abgeliefert und das find ich schon wichtig für die nächsten und kommenden Spiele.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 4883
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Further71 » 29.10.2020 20:42

Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29966
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von nicklos » 29.10.2020 22:16

Bin entspannt. Er kann fast nur ins Ausland wechseln oder wo er mehr Geld bekommt.
Das er woanders in Deutschland mal eben Stamm wird, sehe ich nicht. Er will sich ja sportlich richtig verbessern, nehme ich an. Das wird schwer.

Halte einen Verbleib für recht realistisch. Ist ein Gefühl.
Kampfknolle
Beiträge: 10607
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Kampfknolle » 30.10.2020 11:37

Ziemlich mutig von Lodda, Matze und Ramos in einem Satz zu erwähnen oder vergleichen.

Bei allem Respekt und Wertschätzung für Matze, aber Ramos liegt nochmal 2 Regale höher.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8950
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von borussenbeast64 » 30.10.2020 17:05

Na,aber Matze hat doch bei uns bestimmt die gleiche Einstellung und Verantwortung auf seiner Position wie Ramos bei Real. Matze jetzt schon als ebenbürtig mit Ramos zu behaupten wäre zu früh,aber es wäre nicht unmöglich daß Matze seine Qualität erreichen kann,da ja der Ramos auch schon seine 34 Jahre auf den Buckel hat und Matze die Zeit hat sich noch weiter zu entwickeln.
Antworten