Matthias Ginter [28]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Borusse3981
Beiträge: 383
Registriert: 01.01.2020 18:23

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Borusse3981 » 28.07.2020 08:14

Nocturne652 hat geschrieben:
28.07.2020 06:28
Jeder hier weiß, was Max gesagt hat. Muss man nicht dauerhaft wiederholen.

Also in der Klarheit hab ich es gestern zum ersten mal gelesen und mich drüber gefreut.

Er hat 3 mal auf wiederholte Nachfrage gesagt es gibt keine Schmerzgrenze.
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 4256
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von TheOnly1 » 28.07.2020 09:45

Irgendwie neigen viele hier zur Überinterpretation in die eine und die andere Richtung, finde ich.
Max sagt was er sagt aus strategischen Gründen. Und das ist auch gut und richtig so. Wenn er sagt "können wir uns nicht leisten" dann ist das für viele hier irgendwie in Stein gemeißelt "Der kommt nicht, Max hat gesagt..." Ist aber Quatsch, warum sollte er öffentlich kommunizieren was wir uns leisten können bzw. wollen oder nicht?
Hier nun das Gleiche: Natürlich wollen wir keinen abgeben und werden das zu einem normalen Preis wohl auch nicht tun, aber genau so selbstverständlich würden wir einen Ginter natürlich trotzdem verkaufen, wenn irgendwer jetzt eine VÖLLIG wahnwitzige Summe bietet, egal wie oft Max was im Vorfeld wiederholt hat.
Ihr müsst euch mal klar machen, dass Max nicht primär mit euch oder der Presse redet bzw. kommuniziert, sondern mit der Konkurrenz. :wink:
Zuletzt geändert von TheOnly1 am 28.07.2020 10:46, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8449
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von DaMarcus » 28.07.2020 10:15

Es ist aber schon maximal eindeutig, wie sich Max äußert:
[...]Wir haben diese Königsklasse jetzt zum dritten Mal erreicht. Aber es ist das erste Mal, dass wir keinen unserer Eckpfeiler verkaufen werden und den Kader so zusammenhalten
Für mich steht das fest, dass wir keinen abgeben werden.
Wir haben in jedem Jahr Spieler verkauft. Vielleicht auch mal strategisch, wenn die Vertragslaufzeit es hergegeben hat. Aber das ist jetzt schlicht und einfach nicht der Fall.
Klar kommt irgendwann der Tag X, auch bei diesen genannten Spielern. Aber eben nicht jetzt. In einer schwierigen Zeit, die uns aber auch sportlich große Chancen bietet.
Es gibt Stand heute nichts, das mich dahin bringen würde, dass ich einen Spieler abgeben würde.
Das "Stand heute" ist nach den vorhergehenden Aussagen so schwach, dass ich ausschließen würde, dass uns ein Basisspieler für viel Geld verlässt. Max Eberl steht zu seinem Wort und muss sich an diesen Aussagen messen lassen.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5920
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Further71 » 28.07.2020 10:31

Dein Wort in Gottes Ohr.. 8)
Klar klingt das erst mal beruhigend, aber wir alle kennen das Geschäft. Das Transferkarrussel wird jetzt erst so richtig Fahrt aufnehmen und bis September fliesst noch viel Wasser durch die Niers.

Aber eins dürfte feststehen: WENN doch noch ein Leistungsträger gehen sollte, muss aber mal richtig fettes Geld auf den Tisch gelegt werden!
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14727
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von raute56 » 28.07.2020 10:56

In Anbetracht der Tatsache, dass die Vertäge von Ginter und Elvedi am 30. Juni 2021 auslaufen, gibt es doch nur zwei Möglichkeiten: Verträge verlängern oder die Spieler verkaufen.
Der Gau wäre ja, wenn beide Spieler nächstes Jahr ohne Ablöse wechselten.... Oder?
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 4256
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von TheOnly1 » 28.07.2020 10:57

Nö, bei Ginter gibts ne Option auf Verlängerung. ;)
(Und ich meeeeine bei Elvedi auch, aber da bin ich mir gerade nicht sicher).
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5920
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Further71 » 28.07.2020 12:21

Auch Atletico soll an ihm dran sein.

https://sport.sky.de/fussball/artikel/t ... 7696/35311
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 13181
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von bökelratte » 28.07.2020 12:32

Kann mir nicht vorstellen dass Matze sich diesen Simeone antun will.
Borusse3981
Beiträge: 383
Registriert: 01.01.2020 18:23

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Borusse3981 » 28.07.2020 13:18

Und sie stürzen sich weiter auf jedes Gerücht.

Was muss Eberl denn sagen damit ihr euch beruhigt.

Ich habe keine Schmerzgrenze. Also wenn keine utopischen Summen bezahlt werden wird keiner gehen.

Sorgen könnt ihr euch wenn keine Verlängerungen kommen 2021 machen.

Aber was ist der Mensch ohne Sorgen.
deas115
Beiträge: 670
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von deas115 » 28.07.2020 14:16

Es ist doch auch gar nicht gesagt, dass Ginter sich mit dem Gedanken an einen Wechsel beschäftigt. Er macht auf mich einen vernünftigen und bodenständigen Eindruck. Ich denke schon, dass ihm sein Umfeld wichtig ist und er vermittelt auf mich den Eindruck, dass er sich bei uns durchaus wohlfühlt. Das Interesse großer Namen wird in Ehren und er wird das in die Gespräche mit Max sicherlich einfließen lassen. Ist ja auch sein gutes Recht.

Max wird ihm schon ein gutes Angebot machen und Ginter weiß, dass er mittlerweile zu den Führungsspielern gehört. Diesen Stand muss er sich woanders erstmal erarbeiten.
Benutzeravatar
Genellan
Beiträge: 950
Registriert: 17.10.2010 19:04

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Genellan » 28.07.2020 20:25

Da Chelsea Interesse hat könnte man ja über ein Tauschgeschäft nachdenken.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7811
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Quincy 2.0 » 28.07.2020 20:44

Max will und muss ihn nicht transferieren, wenn Matze aber sagt das er wechseln möchte, wird man sicherlich umdenken.
Ich glaube aber das er sich hier wohlfühlt.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33250
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Borusse 61 » 28.07.2020 21:21

Muß ja echt schwer sein für die schreibende Journalie, das "Nein" von Max zu akzeptieren.
Mikael2
Beiträge: 7753
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Mikael2 » 28.07.2020 21:39

bökelratte hat geschrieben:Kann mir nicht vorstellen dass Matze sich diesen Simeone antun will.
Wat haste für ein Problem mit dem ? Is en klasse Trainer.
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4225
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von kraufl » 28.07.2020 22:40

Ich glaube nicht, dass er wechselt. Ich könnte nicht verstehen, wenn ein junger Familienvater in diesen Zeiten einen Umzug in ein von der Pandemie besonders betroffenes Land in Betracht ziehen würde.
pille51
Beiträge: 100
Registriert: 13.06.2013 14:47
Wohnort: Da wo Jupp wohnt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von pille51 » 28.07.2020 23:37

Das ist ja echt zum Lachen....
Da sitzen die in in ihren *Schreibstuben* und aus Gladbach kommt nix.... also denn mal mal schnell was
*raushauen* nur um was zu schreiben. Der KICKER bewegt sich mittlerweile auf *BLÖDZEITUNG*Niveau und
leider ist die RP auf den gleichen Trip... zwar nicht ganz so blöd aber wenn der SH so weiter machen darf
dann aber gute Nacht!!
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 14727
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von raute56 » 28.07.2020 23:45

TheOnly1 hat geschrieben:
28.07.2020 10:57
Nö, bei Ginter gibts ne Option auf Verlängerung. ;)
(Und ich meeeeine bei Elvedi auch, aber da bin ich mir gerade nicht sicher).

Danke für die Info. Wusste ich nicht. Hatte bei TM nachgeschaut.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4715
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Einbauspecht » 28.07.2020 23:52

Borusse3981 hat geschrieben:
28.07.2020 13:18

Aber was ist der Mensch ohne Sorgen.

Kommt mir hier auch oft so vor.
Entweder bleibt er,
oder er geht für so eine hohe Summe dass wir uns damit weiter verstärken können.
Oder kennt ihr Max anders? :aniwink:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 10078
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Nocturne652 » 29.07.2020 04:17

Borusse 61 hat geschrieben:Muß ja echt schwer sein für die schreibende Journalie, das "Nein" von Max zu akzeptieren.
Die Medien sind nunmal nicht die Wohlfahrt. Ein "bei Borussia passiert dieses Jahr eh nix", verkauft sich nicht. Also muss man spekulieren. So läuft das Geschäft.
McMax
Beiträge: 6959
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von McMax » 29.07.2020 07:27

Passieren kann immer was, auch wenn eberl nein sagt.
Antworten