Matthias Ginter [28]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12791
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von raute56 » 14.09.2019 20:46

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11424
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Badrique » 15.09.2019 15:06

Sehr schön, hatte mit einem wochenlangen Ausfall gerechnet. Und gerade gegen Modeste und Cordoba(im Verbund mit Elvedi) so wenig zuzulassen ist schon stark.
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6088
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Manolo_BMG » 15.09.2019 21:33

Das war die richtige Antwort auf den schwachen Auftritt gegen Leipzig. :daumenhoch:
ewiger Borusse
Beiträge: 5959
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von ewiger Borusse » 16.09.2019 11:13

souveränes Derby gespielt :daumenhoch:
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3597
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Flaute » 17.09.2019 07:18

Wirkte stabiler. Dazu endlich mal wieder hellwach mit dementsprechender Körpersprache !! Bin wieder beruhigt !
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2413
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von vfl deere » 17.09.2019 08:53

So schnell bin ich nicht wieder beruhigt. War eher überrascht wie gut er das gelöst hat. Hätte nix dagegen, wenns weiter so läuft.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7614
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von borussenbeast64 » 17.09.2019 16:48

Das ist schon eine Voraussetzung bei Matze,daß er konstant mit seinem Partner in der IV auftritt,denn wir bekommen stärkere Gegner in dieser Saison als die Ziegen.
Kampfknolle
Beiträge: 8517
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Kampfknolle » 19.09.2019 23:10

Ganz toller Führungsspieler.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27009
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von nicklos » 19.09.2019 23:12

Sorry. Da muss doch mehr kommen. Er will doch voran gehen...
Benutzeravatar
froggy34
Beiträge: 6833
Registriert: 04.12.2005 15:57
Wohnort: OWL

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von froggy34 » 19.09.2019 23:13

Nicht nur heute katastrophal....der müsste eigentlich Führungsspieler sein aber ist anscheinend im Talentmodus stecken geblieben
Kampfknolle
Beiträge: 8517
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Kampfknolle » 19.09.2019 23:14

Ihm merkt man 0 an, das er deutscher Nationalspieler ist.

Aber es soll welche geben, die sogar Hummels im DFB Team nicht vermissen.

Bitte zum Saisonende fürn Batzen nach Italien ziehenlassen.
GW1900
Beiträge: 1138
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von GW1900 » 19.09.2019 23:15

Der personifizierte Mitläufer
Kampfknolle
Beiträge: 8517
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Kampfknolle » 19.09.2019 23:16

So seh ich das auch.

Er geht nicht vorweg. Zudem auch viel zu brav auf dem Platz.

Der Stranzler hätte da mal ordentlich zwischengehauen um ein Zeichen zu setzen. Von Ginter kommt da nichts.
Benutzeravatar
Horst Borusse
Beiträge: 80
Registriert: 31.08.2014 10:47
Wohnort: Gifhorn

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Horst Borusse » 19.09.2019 23:18

bei Ginter reicht es leider nur noch bei Jogi ,für die Bundesliga und Europa zu schwach !!!!
Benutzeravatar
Stadtrandlichter
Beiträge: 1493
Registriert: 24.09.2014 22:09

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Stadtrandlichter » 19.09.2019 23:21

Würde bei mir ohnehin nicht spielen. Was für ein farbloser Kicker.

Bitte Tony bringen. Aber den Mut beweist ohnehin keiner.
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2413
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von vfl deere » 20.09.2019 01:02

Wo ist denn die Führungspersönlichkeit? Gegen FC hat er mich positiv überrascht, aber heute bzw gestern......
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 2948
Registriert: 08.11.2006 16:28
Wohnort: Leverkusen

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Fohle-4-Life » 20.09.2019 02:11

In Dortmund lachen die bis heute das die noch soviel für den kassiert haben.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5124
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Hordak » 20.09.2019 07:17

Er ist kein schlechter. Aber auch kein richtig guter, die erkennt man daran, daß sie monatelang konstant auf gutem Niveau abliefern. In der Hinsicht sind wir verwöhnt von Stranzler, Dante, Dominguez und Christensen. An diese Spieler kommt keiner unserer aktuellen IV ran, da folgt regelmäßg nach ein paar guten Spielen wieder ein schlechtes.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3597
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Flaute » 20.09.2019 07:33

Flaute hat geschrieben:
17.09.2019 07:18
Wirkte stabiler. Dazu endlich mal wieder hellwach mit dementsprechender Körpersprache !! Bin wieder beruhigt !
Zu früh gefreut......grausames Stellungsspiel, behäbig und pomadig. Beim Stande von 0:4 versucht er dann mal was nach vorne......
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8446
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Liebelein » 20.09.2019 07:50

Was ich mal gerne wissen würde: Wieso gehen er und Elvedi bei Standards mit noch vorne?
Die beiden gehen in den Situationen sowieso nicht dahin wo es weh tut
Dann kann man es auch lassen
Seit gefühlten 500 Situation nichts raus gekommen
Dafür rappelt es bei Defensivstandards ständig
Das erste Tor war geradezu sensationell
Antworten