Matthias Ginter [28]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39832
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von dedi » 30.08.2019 22:37

Leider heute ganz schlecht!
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11417
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Badrique » 30.08.2019 22:37

Ich kreide ihm eigentlich nur das dritte Tor an. Da verschätzt er sich einfach. Das erste Tor von Werner ist einfach überragend gemacht und war schwer zu verteidigen. Werner ist den Schritt schneller und Matze wollte den Elfer nicht riskieren.
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3960
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von HannesFan » 30.08.2019 22:38

Kam gar nicht klar heute...ich setze aber weiter auf ihn.
Heidenheimer
Beiträge: 3407
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Heidenheimer » 30.08.2019 22:59

Schade, ein guter IV aber einfach nicht der schnellste.. gedanklich wie läuferisch wenn es richtig schnell geht.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27005
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von nicklos » 30.08.2019 23:03

HannesFan hat geschrieben:Kam gar nicht klar heute...ich setze aber weiter auf ihn.
Oh, Herr Rose Bild
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5124
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Hordak » 30.08.2019 23:43

War ein gebrauchter Tag für Ginter, aber das wird ihn nicht umwerfen.Beim 0:1 muß man aber auch das feine Zuspiel von Forsberg anerkennen. Beim zweiten Tor war Ginter zu spät wobei vorher Johnson im Mittelfeld den Ball verliert und beim dritten dann unglücklich aufgelegt für Werner.
Benutzeravatar
onlyvfl
Beiträge: 1384
Registriert: 23.03.2012 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von onlyvfl » 31.08.2019 00:17

Schwach heute.
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 775
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von desud » 31.08.2019 00:45

Gebrauchter Tag, würde ich mal sagen.
An allen 3 Gegentoren direkt beteiligt.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28423
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von borussenmario » 31.08.2019 00:48

Wirkte heute oft überfordert und nicht so richtig auf der Höhe. So ein Spiel, wie man es ab und an mal von Elvedi sieht.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7611
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von borussenbeast64 » 31.08.2019 01:09

Gegen die Dosen war's gestern für mich nur ein Ausrutscher von Matze,denn er hat uns ja zur Genüge gezeigt was für gute Leistung er drauf hat....das wird wieder.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4489
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Quincy 2.0 » 31.08.2019 08:33

Das war Kreisliga was er heute verteidigt hat, da muss von einem Nationalspieler wesentlich mehr kommen, wie er sich körperlich, trotz besserer Position, vor dem 0—1 von Werner abkochen lässt, ist nicht Bulireif.
uli1234
Beiträge: 13050
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von uli1234 » 31.08.2019 09:23

Man kann es auch übertreiben.....
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4489
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Quincy 2.0 » 31.08.2019 10:00

Und das von dir :lol: :lol:
uli1234
Beiträge: 13050
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von uli1234 » 31.08.2019 10:13

Kreisliga ist schon hart, Landesliga wäre okay.
FreaK
Beiträge: 217
Registriert: 12.03.2003 08:31
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von FreaK » 31.08.2019 10:36

Bei Ginter habe ich einfach das Gefühl, dass er nicht so das Mentalitätsmonster ist. Elvedi aber auch nicht. Hätte gerne einen IV, der einfach mehr mitreisst und konsequenter ist.
GW1900
Beiträge: 1136
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von GW1900 » 31.08.2019 10:58

An allen drei Gegentoren entscheidend beteiligt.
Beim 0:1 einfach nicht clever.
Beim 0:2 muss er gegen Werner das Foul ziehen.
Beim 0:3 liegt der Fehler auf der Hand
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 732
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Allan Simons. » 31.08.2019 11:09

uli1234 hat geschrieben:
31.08.2019 10:13
Kreisliga ist schon hart, Landesliga wäre okay.
Beim 0:1 lässt er sich wirklich anfängerhaft abkochen (und dann noch diese Geste Richtung Sommer...was soll das?),
beim 0:2 ist der Fehler sicherlich in erster Linie der Ballverlust von Johnson,aber er ist der einzige der die Situation
noch retten kann (dann hol ich mir als Abwehrspieler mal ne Gelbe ab und gut ist)
und so ein Ding wie beim 0:3 siehste sebst in der Kreisliga nicht sehr oft!
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12787
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von raute56 » 31.08.2019 12:15

Wieso Richtung Sommer? Ich denke eher Richtung Elvedi. Der Abstand der beiden IV war viel zu groß. Elvedi und Wendt deckten fern ab einen Leipziger.

Wär es nur Gelb gewesen?

Drittes Tor: Das sah man schon, als er auf den Ball zulief, dass das nicht gut gehen könnte.

Aber es ist ja so einfach, vom Rechner und Laptop aus einem Spieler Kreisliga-Niveau, Landesliga-Klasse, keine Bundesliga-Tauglichkeit zu unterstellen.
Mikael2
Beiträge: 5904
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Mikael2 » 31.08.2019 12:25

Die Worte sind sicherlich zu hart. Aber so richtig sehe ich das in der Abwehr nicht besser werden seit zwei Jahren. Der letzte kompromislosse Abwehrspieler, den wir hatten, war der Stranzler. Zum Teil gilt das auch für das defensive Mittelfeld. Da war der letzte "harte Hund" Granit Xhaka.
Da sich transfermaessig jetzt nichts mehr tun wird, hoffe ich, das auch andere Abwehrspieler ihre Chancen bekommen.
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 732
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Allan Simons. » 31.08.2019 12:52

raute56 hat geschrieben:
31.08.2019 12:15
Wieso Richtung Sommer? Ich denke eher Richtung Elvedi. Der Abstand der beiden IV war viel zu groß. Elvedi und Wendt deckten fern ab einen Leipziger.

Wär es nur Gelb gewesen?

Drittes Tor: Das sah man schon, als er auf den Ball zulief, dass das nicht gut gehen könnte.

Aber es ist ja so einfach, vom Rechner und Laptop aus einem Spieler Kreisliga-Niveau, Landesliga-Klasse, keine Bundesliga-Tauglichkeit zu unterstellen.
Für mich ging sein Blick/Geste klar Richtung Yann und warum sollte es bei einem Foul vor dem 2:0 mehr als Gelb geben?
Elvedi stand noch tiefer,der hätte bei einem Foul Rot gesehen,doch da hatte Werner schon soviel Tempo aufgenommen,
das er ihn nicht mehr "erwischen"konnte.
Und deinen letzten Spruch kannste dir sparen,keiner spricht ihm generell die Qualität,aber speziell das 3:1 war schon haarsträubend und
das er ab und zu auch mal etwas rustikaler zu Werke gehen dürfte ist halt so(man denke an die Szene gegen Selke inder letzten Saison).
Antworten