Matthias Ginter [28]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Dave_Mcllwain
Beiträge: 795
Registriert: 11.12.2012 10:49
Wohnort: Remagen/Rhein

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Dave_Mcllwain » 15.12.2018 18:35

Hoffe das er bald zurück ist, auch das heute hat mir echt Angst gemacht, man merkt das er fehlt!
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 2997
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Ruhrgebietler » 15.12.2018 18:38

Matze wir vermissen Deine Ruhe in der Abwehr und im Spielaufbau.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29966
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von nicklos » 15.12.2018 19:15

Dave_Mcllwain hat geschrieben:Hoffe das er bald zurück ist, auch das heute hat mir echt Angst gemacht, man merkt das er fehlt!
Heute hätte er nichts geändert. Der Verbund und die Taktik stimmte nicht.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8950
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von borussenbeast64 » 18.12.2018 15:32

Matze hätte wie die restlichen Fohlen den Defensivkampf aufgenommen...aber kaum das Spiel der Fohlen verbessert...aber trotzdem wäre es beruhigend wenn er wieder zur Start11 gehören würde :ja:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11063
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Lattenkracher64 » 18.12.2018 15:42

Den Elvedi-Kopfball nach Ecke in der 1. Hälfte hätte Matze natürlich locker versenkt und wir hätten sogar bei SAP gewonnen... :)
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8950
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von borussenbeast64 » 18.12.2018 15:51

...und er hätte bestimmt auch Alassane festgehalten damit es ein reguläres Tor von Micha geworden wäre :lol:
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4478
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Aderlass » 23.12.2018 08:23

Gute Besserung Matthias, freue mich wenn Du in der Rückrunde wieder spielst. Du fehlst uns ganz klar.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12299
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Badrique » 26.12.2018 11:59

Hat einen weiteren Schritt gemacht. Man sieht das er gewillt ist eine Führungsrolle zu übernehmen. Er spricht nicht viel, sondern lässt lieber Taten sprechen ganz im Sinne unserer Borussia. Mein Kritikpunkt an ihm bei seiner Verpflichtung war seine in meinen Augen schlechte Körpersprache. Dahin gehend sehe ich ihn mittlerweile stark verbessert. Auch sonst mit konstant starken Leistungen. Für mich nicht mehr wegzudenken. Weiterhin gute Genesung! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11063
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Lattenkracher64 » 27.12.2018 18:41

Bis zu seiner Verletzung war Matze für mich einer der wichtigsten Eckpfeiler in unserer Mannschaft. Er hat sich meiner Meinung nach bei uns super entwickelt :daumenhoch:
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4478
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Aderlass » 27.12.2018 19:17

Jo. Der hat unter Hecking mal einen richtigen Sprung gemacht. Auch unser Trainer kann Spieler besser machen. Wie msn an Matze sieht.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29966
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von nicklos » 28.12.2018 07:52

Ginter war vorher schon nicht so schlecht und das sich Spieler verbessern ist aus meiner Sicht recht normal.

Dann würde ich eher Hofmann nennen. Den hat er richtig groß gemacht.
Kampfknolle
Beiträge: 10607
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Kampfknolle » 28.12.2018 15:14

Hofmann profitiert vom neuen System.

Zak hingegen nicht.

Man kann es also drehen wie man will :wink:

Matze hat sich vorallem als Persönlichkeit weitereintwickelt. Er hat selbst gesagt, das er hier Führungsspieler werden will. Er ist auf dem richtigen Weg :winker:
JA18
Beiträge: 1925
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von JA18 » 03.01.2019 12:46

Wurde vom kicker zum zweitbesten IV der Hinrunde (nach Makoto Hasebe von Eintracht Frankfurt) gekürt.

Glückwunsch dazu.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 36032
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Zaman » 03.01.2019 21:32

und womit? mit recht … seine Leistungen waren konstant und wirklich klasse …
ich bin froh, dass er wieder an bord ist … :daumenhoch:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12292
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von MG-MZStefan » 03.01.2019 21:39

Entspricht meiner Meinung.

Allerdings habe ich auch schon gelesen "wen interessiert denn der kicker?"...
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 19348
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von antarex » 04.01.2019 06:57

Ist doch auch so!
Jemand nach Statistiken zu wählen ist genauso Kaffeesatz wie die Meinung.
Wen interessiert es letztlich, denn:
Entscheidend ist auf'm Platz
Der Ball ist rund
Das Spiel dauert 90 Minuten
... tbc
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6684
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Quincy 2.0 » 04.01.2019 07:26

Jedes Medienformat vergibt andere Noten, von daher interessieren mich die Ranglisten des Kicker überhaupt nicht!
Fakt ist aber das Ginter eine Top Hinrunde gespielt hat und somit in meiner Rangliste ganz vorne steht!
Kampfknolle
Beiträge: 10607
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Kampfknolle » 04.01.2019 09:32

Ich halte auch nichts von diesen Benotungen von den diversen "Fachmagazinen". Teilweise ist das ja echt lächerlich, was die da ablassen.

Kann mich hier meinem Vorredner nur anschließen, bis zu seiner Verletzung hat Matze hier eine Top Runde gespielt. Sowohl spielerisch, als auch in der Persönlichkeit auf dem Platz hat er nochmal nen richtigen Sprung gemacht.

Für mich unser Abwehrleader :daumenhoch:
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 19348
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von antarex » 04.01.2019 09:49

Die Topleistung steht natürlich nicht in Frage!
Ich nehme nur diese Bewertungen nicht wirklich ernst - in beide Richtungen

Zu dem wird wohl kaum jemand alle Verteidiger in diesem Fall in allen Spielen über die volle Distanz gesehen haben.
Benutzeravatar
Leidensborusse
Beiträge: 1741
Registriert: 12.12.2010 23:12
Wohnort: Schmallenberger Sauerland

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Leidensborusse » 06.01.2019 17:47

Schön das er zur Rückrunde wieder da ist. :daumenhoch:
Antworten