Matthias Ginter [28]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17809
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von antarex » 26.11.2018 11:33

Sah der Zusammprall schon richtig heftig aus, so liest sich die Behandlung noch schlimmer.

Hauptsache er wird wieder gesund - alles andere ist erstmal egal.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28181
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von borussenmario » 26.11.2018 11:35

Ach Du dicke Scheiße, das von TheOnly1 oben liest sich ja wie der blanke Horror. Genau sowas war aber leider zu befürchten bei dem Aufprall in die linke Gesichtshälfte. :(

Alles alles Gute, dass Du das möglichst schnell und so gut wie irgend möglich überstehst :?
Benutzeravatar
BorMG
Beiträge: 2121
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von BorMG » 26.11.2018 11:37

Gute Besserung, Matze!

Ist unser Stranzler mit einem Augenhöhlenbruch nicht mal ein halbes Jahr ausgefallen?
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1014
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von ThomasDH » 26.11.2018 11:37

Autsch! Gute Besserung, lieber Matze! Das wird keine schöne Zeit, aber auch die geht vorbei. Kopf hoch!!
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 17809
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von antarex » 26.11.2018 11:39

BorMG hat geschrieben:
26.11.2018 11:37
Gute Besserung, Matze!

Ist unser Stranzler mit einem Augenhöhlenbruch nicht mal ein halbes Jahr ausgefallen?
von tm:

15/16 Augenbogenbruch 14.09.2015 31.12.2015 108 Tage
Benutzeravatar
Johnny Cache
Beiträge: 8050
Registriert: 23.08.2009 16:31
Wohnort: Maldonado

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Johnny Cache » 26.11.2018 11:39

Verdammt :(
Gute Besserung!
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 7925
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 26.11.2018 11:39

habe den von @theonly1 verlinkten text jetzt erst gelesen, aber das ist ja der absolute albtraum, vor allem weil dazu noch ein augenhöhlenbruch kommt.

mit dieser doppelten verletzung kann man ja davon ausgehen, dass er selbst nach der winterpause noch (lange) nicht wieder einsatzbereit ist und mal locker bis in den februar, wenn nicht sogar märz, ausfällt, oder sehe ich das falsch?
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33074
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Zaman » 26.11.2018 11:41

Ich habe das mit der Augenhöhle ja leider befürchtet, nun auch noch ein Kieferbruch dazu.
Oh Mann ... :(
Ich wünsche Matse alles, alles erdenklich Gute und schnelle Besserung. Wir werden dich schmerzlich vermissen. :cry:
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3470
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Andi79 » 26.11.2018 11:44

Richtig, richtig besch....en. Unser wichtigster Mann in der Defensive fällt wegen so einer unnötigen Mistaktion sehr lange aus. Ganz zu Schweigen von den Schmerzen zahlen er und Borussia einen richtig hohen Preis. Ich könnte mich schwarz ärgern. Tony in allen Ehren aber über einen längeren Zeitraum kann er Matze nicht ersetzen. Das wird für den Trainer keine leichte Aufgabe diesen Ausfall zu kompensieren.
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3906
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von TheOnly1 » 26.11.2018 11:50

BorussiaMG4ever hat geschrieben:
26.11.2018 11:39
habe den von @theonly1 verlinkten text jetzt erst gelesen, aber das ist ja der absolute albtraum, vor allem weil dazu noch ein augenhöhlenbruch kommt.
mit dieser doppelten verletzung kann man ja davon ausgehen, dass er selbst nach der winterpause noch (lange) nicht wieder einsatzbereit ist und mal locker bis in den februar, wenn nicht sogar märz, ausfällt, oder sehe ich das falsch?
Steht wohl zu befürchten, auch wenn das -Stand jetzt-wohl kaum seriös abschätzbar ist. :(
Benutzeravatar
Allan Simons.
Beiträge: 729
Registriert: 05.05.2012 10:54

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Allan Simons. » 26.11.2018 11:51

Von mir auch die besten Genesungswünsche!Weiß man denn ob es sich bei dem Kieferbruch um den Ober-oder den Unterkiefer dreht?
Der von Only1 verlinkte Text beschreibt mMn die Behandlung eines Unterkieferbruches,weil da der bewegliche Teil (Unterkiefer)
ruhig gestellt werden muss.(hab das mal bei nem Bekannten gesehen,sah wirklich furchteinflösend aus).
Beim Oberkiefer ist das glaub ich nicht ganz so schlimm(Daumen drück).
Benutzeravatar
mr_dude
Beiträge: 1519
Registriert: 12.02.2008 13:28
Wohnort: Bielefeld

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von mr_dude » 26.11.2018 11:52

Wenn wir wirklich da oben bleiben wollen brauchen wir eine stabile Defensive. Und die haben wir ohne Ginter nicht.
Sprich: Max muss im Winter nochmal tätig werden!
Benutzeravatar
RONALDINHO10
Beiträge: 717
Registriert: 13.11.2004 17:53
Wohnort: Solingen

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von RONALDINHO10 » 26.11.2018 11:54

BorussiaMG4ever hat geschrieben:
26.11.2018 11:39
habe den von @theonly1 verlinkten text jetzt erst gelesen, aber das ist ja der absolute albtraum, vor allem weil dazu noch ein augenhöhlenbruch kommt.

mit dieser doppelten verletzung kann man ja davon ausgehen, dass er selbst nach der winterpause noch (lange) nicht wieder einsatzbereit ist und mal locker bis in den februar, wenn nicht sogar märz, ausfällt, oder sehe ich das falsch?
Sven Bender hatte mal einen Kieferbruch und war nach zwei Monaten wieder einsatzbereit und Gentner hatte letztes Jahr einen Augenhölenbruch und ist auch zwei Monate ausgefallen. Es ist also möglich, dass Matze zeitnah in der Rückrunde wieder dabei sein kann. Allerdings weiß ich nicht ob die Stelle an der der Bruch auftritt die Ausfallzeit nochmal signifikant erhöht und dann muss man sich natürlich auch erst einmal wieder trauen richtig in die Zweikämpfe zu gehen.
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3906
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von TheOnly1 » 26.11.2018 11:54

Allan Simons. hat geschrieben:
26.11.2018 11:51
Von mir auch die besten Genesungswünsche!Weiß man denn ob es sich bei dem Kieferbruch um den Ober-oder den Unterkiefer dreht?
Habe ich mich auch schon gefragt. Bislang steht aber überall nur "Kieferbruch" - genauere Infos konnte ich bisher nicht finden.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9286
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Lattenkracher64 » 26.11.2018 11:59

Wie zu befürchten hat sich Matze Ginter schlimm verletzt :(

Der Stranzler fiel mit Augenhöhlenbruch ca. 4 Monate aus, wenn ich mich recht erinnere. So tragisch der sportliche Verlust für uns erst einmal ist, so wichtig ist es, dass unser Top-IV wieder vollkommen gesund wird und nichts zurückbleibt.
Ich drücke ihm dafür ganz fest die Daumen !
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3256
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von ewigerfan » 26.11.2018 12:01

Sig.G hat geschrieben:
26.11.2018 11:19
Einige Fans haben doch sogar noch gepfiffen, als der Bazee schliesslich dann doch endlich ausgewechselt wurde.
Waren die da immer noch ganz aufgewühlt wegen eines völlig unbedeutenden Freistosses im Mittelfeld?
Tja, so ist das manchmal. Hätte der Spieler nicht gegen Elvedi den sterbenden Schwan gegeben und direkt vor der Nordkurve einen Ellbogenschlag in Gesicht markiert und sich dann nur 3 Meter von der Außenlinie entfernt hingesetzt anstatt die restlichen Meter auch noch zu gehen, wäre vielleicht nicht gepfiffen worden.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4311
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von Raute s.1970 » 26.11.2018 12:09

Das ist wirklich eine ganz bittere Geschichte.
Die Hauptsache ist jetzt, dass alles wieder gut heilt.
Alles andere wird sich finden....
Der Heilungsprozess ( theonly1 ) hört sich horrormässig an. Aber vielleicht gibt es ja auch
unterschiedliche Heilungsprozesse. Hoffen wir es.
ewiger Borusse
Beiträge: 5935
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von ewiger Borusse » 26.11.2018 12:10

laut Fohlenhautnah,

Kiefer und Augenhöhle gebrochen

Op ist morgen.

https://bit.ly/2DVARCZ


Gute Besserung
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10031
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von fussballfreund2 » 26.11.2018 12:15

Alles Gute Matze und eine schnellstmögliche Genesung!!! :daumenhoch:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33269
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Matthias Ginter [28]

Beitrag von steff 67 » 26.11.2018 12:20

Privat und menschlich und gesundheitlich

Alles alles Gute.
und vor allem einen optimalen Heilungsverlauf

Sportlich

Leider für uns nicht zu ersetzen
Bin gespannt
Antworten