Florian Neuhaus [32]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
kasu
Beiträge: 185
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von kasu » 14.04.2019 20:42

Schon toll wie abgeklärt er auf seiner Position ist, hat Hand und Fuß was er macht aber ein Torjäger wird er so schnell nicht werden.
ewiger Borusse
Beiträge: 5959
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von ewiger Borusse » 15.04.2019 07:23

Leider belohnt er sich für seine tolles Spiel nicht, er hat mit die besten Torchancen und verdaddelt die Reihenweise.
Benutzeravatar
Kibi1970
Beiträge: 2784
Registriert: 30.08.2005 14:10
Wohnort: Württemberg

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Kibi1970 » 15.04.2019 07:57

Hat absolut tolle Anlagen. Der neue Trainerstab wird ihn weiter verbessern und in der Form stabilisieren da bin ich mir sicher.
Pechmarie
Beiträge: 553
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Pechmarie » 15.04.2019 09:17

Hat einen Torabschluss wie Hazard. Da muss gefühlt einiges zusammenkommen, dass der Ball mal über die Linie kullert.
Im Gegensatz zum Belgier ist er aber noch in seinem ersten Buli-Jahr, daher ist alles okay. Ansonsten spielt er ja ganz gut.

Die Hoffnung auf Verbesserung ist bei FN noch groß. Wird schon werden.
Zuletzt geändert von Pechmarie am 15.04.2019 11:06, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2517
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von altborussenfan » 15.04.2019 09:22

Er hat neben Auge, Technik und Ballgefühl auch eine tolle Schusstechnik. Ich sehe eigentlich keinen Grund, weshalb er künftig nicht zumindest 7-8 Tore pro Saison erzielen kann. Da mache ich mir wenig Sorgen. Wäre sein Lupfer ins Tor gegangen, hätte man ihn für seine Kaltschnäuzigkeit gefeiert. Im Nachhinein war es die falsche Entscheidung. Er musste diese Sekundenbruchteilen treffen und wählte als guter Techniker die anspruchsvolle. Wir urteilen, nachdem wir wissen, wie es ausgegangen ist.

Torjäger zu sein, ist jedoch nicht seine Hauptaufgabe. Er soll diese vielmehr so häufig wie möglich in die Abschlussposition bringen. Das ist ihm in der Hinserie einige Male gelungen, weil er wie kein anderer unserer Spieler in Strafräumnähe die Pässe in die Schnittstelle spielen kann. Davon profitierten Hazard und Plea. Seine Formdelle - für einen jungen Spieler, der nacheinander in Liga 2 und 1 so durchstartet - ist das völlig normal war zu erwarten. Dies ist neben mangelnder taktischer Flexibilität für mich ein wesentlicher Mosaikstein für unsere sehr erfolgreiche Hinrunde und den Abfall in der Rückserie.
spawn888
Beiträge: 6129
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von spawn888 » 16.04.2019 13:45

vor allem ist es doch so, dass Neuhaus wie kein anderer in eben diese Abschlusssituationen überhaupt erst kommt. Er hat einfach eine Nase für die Gefahr im und am gegnerischen Strafraum. Deshalb gab es schon viele Strafstöße für uns und das ein oder andere Tor hat er ja auch erzielt. Zudem einige 100%ige vergeben. Wenn Neuhaus diesen Riecher beibehält, weiterhin in diese Situationen kommt, dann wird er auch bald viel häufiger die richtigen Entscheidungen treffen.
Pechmarie
Beiträge: 553
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Pechmarie » 16.04.2019 14:37

Bis auf die Strafstöße stimme ich dir zu. Über die sollte man besser den Mantel des Schweigens legen.
Da war schon immer viel Muskelschwäche im Spiel, so ziemlich er einzige Punkt, wo er mir nicht gefällt.
kasu
Beiträge: 185
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von kasu » 20.04.2019 22:50

Der Pass auf Plea der zum Tor führte war das einzigst gute heute was ich von ihm sah. Ansonsten Totalausfall. Hätte ihn schon zur Halbzeit rausgenommen. Traf in allen Bereichen die falsche Entscheidung und bei seinem Torschußversuch egoistisch.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28518
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Volker Danner » 20.04.2019 22:53

den Jungen hat Hecking auch nicht nach vorne gebracht..
Heidenheimer
Beiträge: 3407
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Heidenheimer » 21.04.2019 02:03

sehr unglücklich heute. Der Pass auf Plea richtig gut. Denke ihm gehört mal wieder so richtig der Kopf gewaschen, dies mein Eindruck, nicht dass es in Cuisance reloaded endet, wenn auch in anderer Art.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von nicklos » 21.04.2019 07:47

Volker Danner hat geschrieben:den Jungen hat Hecking auch nicht nach vorne gebracht..
Seine Momente sind zumindest stark rückläufig. Ist mir auch aufgefallen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9225
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Nothern_Alex » 21.04.2019 08:28

Die Auswechselung verstehe ich nicht. Vorlage zum Tor und das als Belohnung.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3597
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Flaute » 21.04.2019 08:35

Nothern_Alex hat geschrieben:
21.04.2019 08:28
Die Auswechselung verstehe ich nicht. Vorlage zum Tor und das als Belohnung.
Ich hätte ihn, wenn, zu HZ rausgenommen. Viel doch deutlich ab und wirkte überfordert.
Nachdem Pass allerdings, hätte ich ihn auch dringelassen.
Benutzeravatar
Kibi1970
Beiträge: 2784
Registriert: 30.08.2005 14:10
Wohnort: Württemberg

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Kibi1970 » 21.04.2019 08:38

Der junge spielt seine erste Buli- Saison.
Aktuelle Daten: 3x Tore und 9x Vorlagen, Passquote liegt bei 83%
Nicht schlecht Florian. :daumenhoch:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5567
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von BurningSoul » 21.04.2019 09:52

Was ich lobenswert finde ist, dass Neuhaus durchaus seinen eigenen Kopf hat und auch mal etwas macht, was viele seine Mitspieler nicht machen. Einfach mal aus der zweiten Reihe draufhalten oder so wie gestern, den riskanten Pass in den Lauf von Pléa suchen anstatt quer spielen und das Spiel langsam machen. Am Ende hat er sich mit einer Vorlage betont und Pléa vielleicht auch für die kommenden Spiele etwas mehr Selbstvertrauen gegeben, weil er jetzt ein Erfolgserlebnis (Tor) hatte.

Natürlich war die Leistung gestern nicht so stark und im Vergleich zu Zakaria oder Kramer fiel er dann doch etwas ab. Trotzdem hat er selbst an einem schlechteren Tag noch eine Vorlage geschafft.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4487
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Quincy 2.0 » 21.04.2019 09:57

Neuhaus ist und bleibt für mich die Überraschung der Saison, lass dich nicht verbiegen und mach so weiter, Schwankungen sind ganz normal.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9399
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Lattenkracher64 » 21.04.2019 11:36

Auch wenn es gestern nicht wirklich sein Tag war, möchte ich den Jungen nicht mehr missen.

Der Spieler, der dann für ihn eingewechselt wurde, hat auch nicht mehr gebracht.
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 775
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von desud » 21.04.2019 12:34

Volker Danner hat geschrieben:
20.04.2019 22:53
den Jungen hat Hecking auch nicht nach vorne gebracht..
Hecking ist bald weg. Hört dieses Gelaber dann endlich auf?
Neuhaus spielt seine ERSTE Bundesligasaison. SEINE ERSTE!
Dass er das Niveau nich durchspielen kann, sollte jedem klar gewesen sein.
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2162
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von mamapapa2 » 27.04.2019 23:05

Fand ihn unglücklich. Oftmals irgendwie kompliziert oder im Pech. Zu wenig robust in so manchem Zweikampf. Der Junge hat aber unglaublich Potential und wird nächste Jahr bedeutend nach vorne kommen. An ihm lag es sicher nicht in der Hauptsache.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von nicklos » 27.04.2019 23:09

In der ersten Halbzeit fand ich ihn extrem gut. Nach langer Zeit wieder mal. Mit Halbzeit 2 habe ich nichts mehr gesehen vom ganzen Team.
Antworten