Florian Neuhaus [32]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6270
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von HB-Männchen » 27.08.2018 10:30

Wer schnell läuft, kann nicht langsam fallen. :mrgreen:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9494
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von borussenbeast64 » 27.08.2018 20:19

...was Flori schon gezeigt und noch Luft nach oben hat...wird er bestimmt ein Spitzenspieler für die nahe Zukunft...für Gladbach und für's Löwchen :daumenhoch:
tietze
Beiträge: 1582
Registriert: 13.08.2007 08:31

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von tietze » 28.08.2018 08:40

Beeindruckender erster Bundesligaauftritt. Hat mir richtig gut gefallen und außerdem eine enorm reife Performance.
Zum Glück hat Max den Düsseldorfern von Beginn an klar gemacht, dass er in dieser Saison wieder bei uns am Start ist. Kein Wunder das sie ihn nicht her geben wollten!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
spawn888
Beiträge: 6476
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von spawn888 » 28.08.2018 23:00

was mir an Neuhaus vor allem gefallen hat, das ist etwas, was man nicht unbedingt lernt. Nämlich das Gefühl für die Situationen und das Treffen der richtigen Entscheidungen.

Damit meine ich nichtmal sowas wie Schieß ich oder Spiel ich ab. Nein ich meine eher sowas wie "Da ist der Raum und diesen Raum laufe ich nun an" So wie z.B. vor dem 2:0. Die Mittelfeldzentrale der Leverkusener konzentriert sich auf Hofmann. Neuhaus erkennt dies und geht genau dorthin, wo er nicht mehr zu kontrollieren war. Alles orientiert sich dann schnell an Neuhaus und denkt, oh mist, den haben wir vergessen. Was macht aber Neuhaus? Richtig: Direkt die Weiterleitung auf Raffael. Wieder eine neue Situation. Wieder ein Problem für Leverkusen.

Dieses Gespür, eben wann er für Gefahr sorgen kann, das ist eine absolute Gabe und das hat man oder man hat es nicht.
Benutzeravatar
Potter
Beiträge: 317
Registriert: 05.08.2016 14:21
Wohnort: Wo wir 2 uns gefunden...Adiole-Town..

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Potter » 29.08.2018 08:49

Seine Spielweise erinnert mich an einen gewissen Kaká aus Brasilien.
Leichtfüssig, dynamisch in die Räume gehend, sehr gute Technik am Ball und nicht zu vergessen...Spielintelligenz.
Was für ein Rohdiamant...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32755
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Borusse 61 » 30.08.2018 15:08

Flo ist für die U -21 Deutschlands nominiert worden, Glückwunsch :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 4514
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Borussensieg » 30.08.2018 15:12

Des Schals Besuch im Park hat gefruchtet...
Ahhh ich seh gerade, er war schon in der Vergangenheit im Kader. :daumenhoch:
JA18
Beiträge: 2060
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von JA18 » 30.08.2018 16:16

Finde, dass er von Spielweise und Stärken sehr stark an Leon Goretzka erinnert - dessen Qualitäten ja unumstritten sind.
Wenn er auch noch eine ähnliche Entwicklung nimmt wie dieser in den letzten zwei Jahren, wäre das nur gut - für alle Beteiligten. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30034
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Volker Danner » 01.09.2018 18:19

heute wurden Florian seine Grenzen aufgezeigt.. doch er ist intelligent genug um daraus seine Schlüsse zu ziehen!
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Quanah Parker » 01.09.2018 18:22

So einen jungen Spieler sollten die Erfahrenen auch unterstützen, wenn es nicht ganz so Rund läuft.
Doch die waren nur mit sich selbst beschäftigt.
Da ist keiner der im Spiel mal mit der Faust auf den Tisch haut und ne Ansage macht.
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
Beiträge: 1342
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Isolde.Maduschen » 01.09.2018 18:29

Florian wird daraus lernen.
Bei anderen wartet man vergeblich seit Jahren auf diesen Effekt.
Benutzeravatar
effe1968
Beiträge: 1433
Registriert: 30.08.2014 17:30

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von effe1968 » 01.09.2018 18:34

Hat sich wie viele andere auch, nach 20 Minuten den Schneid abkaufen lassen. Hecking hätte Ihn aber spätestens nach 70 Minuten auswechseln müssen, weil Floh die letzten 20 Minuten wohl auf der letzten Rille lief und nach verlorenen Bällen oft auf den Rückwärtgsgang verzichtet hat.
Zuletzt geändert von effe1968 am 01.09.2018 19:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12079
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Lattenkracher64 » 01.09.2018 19:32

Zur Entwicklung gehören solche Spiele dazu, aber er wird sich wieder steigern können.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31298
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von nicklos » 01.09.2018 21:39

Das war heute eher mau.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9494
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von borussenbeast64 » 01.09.2018 22:49

Florian wird das auch verkraften können wegen schlechterer Leistung ausgewechselt worden zu sein......das müßte ihn für die nächsten Spiele wieder anspornen eine bessere Leistung bringen zu wollen :ja:
Gladbacher01
Beiträge: 5527
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Gladbacher01 » 02.09.2018 02:22

Da gibts wenig zu sagen heute. Das war halt dürftig, aber ist normal in dem Alter. Unabhängig davon sollte man nicht vergessen, dass es sein 2. Bundesligaspiel ist. Selbst einem Plea gibt man die Zeit sich an die Bundesliga und die Mannschaft zu gewöhnen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31298
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von nicklos » 02.09.2018 08:52

Zu Hause wird er wohl besser spielen und wenn er nicht so eingeengt wird. Aber er wird sich mehr wehren als andere. Weil er sich spielerisch befreien kann und fighten kann.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4478
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Titus Tuborg » 03.09.2018 15:50

Hat etwas Lehrgeld zahlen müssen. Dies wird ihn aber weiterbringen...
Heidenheimer
Beiträge: 4337
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Heidenheimer » 03.09.2018 17:08

Klar hat er gegen Lev bedeutend *besser ausgesehen* und hat in Augsburg nicht anknüpfen können. Doch lag es auch daran, dass von Hofmann und Raffa überhaupt nix kam. Da würde auch ein Messi *alt* aussehen und im Forum wird geschrieben: Messi verhedderte sich heute viel zuviel in den Zweikämpfen und seine Pässe erfolgten alle nach hinten. (Wendt- Style).
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4664
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Florian Neuhaus (32)

Beitrag von Raute s.1970 » 03.09.2018 17:50

Ich denke, das lag an der doch eher robusten Spielweise und der
fast körperberührenden Manndeckung der Puppen.
Für Filigrantechniker ist das natürlich nichts. Und ein Auswärtsspiel der 1. Buli ist vielleicht auch noch etwas anderes, als in Liga 2. Er ist noch sehr jung.......
Aber er wird seinen Weg bei uns machen. Da hab ich keinen Zweifel.
Antworten