Florian Neuhaus [32]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Genellan
Beiträge: 950
Registriert: 17.10.2010 19:04

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Genellan » 13.01.2021 23:42

Wenn man sieht was zur Zeit Bayern abliefert kann ich mir schon denken das das Interesse an Flo nun stetig steigen wird.
Benutzeravatar
ProBorussia
Beiträge: 5573
Registriert: 27.08.2008 00:31
Wohnort: Usingen

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von ProBorussia » 14.01.2021 00:21

GW1900 hat geschrieben:
13.01.2021 17:30
Ich sehe die Sache mit den Abgängen mittlerweile komplett gelassen, weil ein Abgang eines wichtigen Spielers auch immer eine Chance für eine Weiterentwicklung sein kann. Ich meine, wenn man sich maml die letzten ~5 Jahre anguckt, dann haben uns ja immer wieder Schlüsselspieler verlassen & trotzdem spielen wir nach wie vor jedes Jahr um Europa mit.

Auf Hazard folgte Thuram (+15 Mio.), dank des Vestergaard Verkaufs konnten wir Plea holen, für Dahoud kam Zakaria, für Xhaka kam Kramer (+30 Mio.), für Kruse kam Hazard, für ter Stegen kam Sommer, usw.

Um den Bogen zurück zum Thread zu spannen: klar würd wahrscheinlich jeder (außer vielleicht vereinzelte User ;)) Neuhaus noch gerne so lange wie möglich in unserem Trikot sehen.
Aber wenn ich ganz ehrlich bin, dann ist Neuhaus schon einer DER Spieler, der meiner Meinung nach mit seiner aktuellen Form nahezu jedem Verein auf der Welt weiterhelfen würde. Und dann ist es - aus Spielersicht - absolut verständlich, dass Neuhaus den nächsten Schritt machen möchte. Es könnte ihm aber genauso gut auch noch guttun noch eine weitere Saison hier zu bleiben und in einem relativ ruhigen Umfeld weiterzuspielen und sich selber weiterzuentwickeln. Das muss letzendlich aber jeder Spieler selber für sich entscheiden.

Ich bin jedenfalls fest überzeugt, und da stimme ich Kramer zu, dass sein nächster Schritt kein Verein á la Dortmund, Arsenal, Milan o.ä. sein wird, sondern ein absoluter Top-Verein eben wie Bayern, Real, o.ä.

Aber solange es noch nicht soweit ist, freue ich mich einfach über jedes Spiel von Neuhaus in unserem Trikot, über jeden Traumpass den er spielt, über jedes Tor, usw.
:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: Da bin ich ganz deiner Meinung.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 33250
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Borusse 61 » 14.01.2021 06:58

Genellan hat geschrieben:
13.01.2021 23:42
Wenn man sieht was zur Zeit Bayern abliefert kann ich mir schon denken das das Interesse an Flo nun stetig steigen wird.

Die Bayern haben eine ganz andere Baustelle, ich mach mir da keine Sorgen. :winker:
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3724
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von {BlacKHawk} » 14.01.2021 07:17

Vom Muster her müsste jetzt theoretisch irgendwelche Gerüchte von Kieler Spielern zum FC Bayern auftauchen.
uli1234
Beiträge: 16541
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von uli1234 » 14.01.2021 11:41

Hab gehört, bartels steht auf der bayernliste.....
.
Bennelicious
Beiträge: 812
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Bennelicious » 14.01.2021 12:53

Und Lee auch, soll als Tauschgeschäft mit Sane zu den Bayern gehen.
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 4586
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Borussensieg » 14.01.2021 21:12

Mal ein Zitat von anderer Stelle.

"Wenn ich den ganzen Unfug wieder lese... hier schreibt die eine Zeitung von einem „Reporter“ an der mal etwas bei Transfermarkt Update die Show auf SSN HD kundgetan hat, was man ihm beiläufig mitteilte.

Zur Klarstellung, F. Neuhaus hat eine AK, dass ging bei der Verlängerung nicht anders. ABER... diese greift erstmals in 2022 und ist dann auch nochmal gestaffelt, je verstrichenen Jahr sinkt die jeweilige Höhe der Klausel.

I. d. R. sind es, soweit ich richtig informiert bin erst 2023 ca. 38 Mio. + variabl. Kosten (entwicklungsabhängig). Wie hoch die Klausel in 2022 sein dürfte kann ich nicht genau sagen, ich würde vermuten sie läge bei ca. 55-60 Mio.?


Interessant, wenn es stimmt! Quellen?


Ich habe es fast zeitgleich mit seiner damaligen Verlängerung erfahren. Seid dem wird sich ja nichts an den Modalitäten geändert haben. Da muss sich jeder immer selbst ein Bild drüber machen. Die Ultimative Wahrheit hat man immer nur bei Einsicht der Dokumente und erst recht nicht bei SSN HD..."
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4324
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Simi » 14.01.2021 22:34

Ich lese jetzt bereits seit einigen Jahren die Beiträge von diesem User. Nachdem es in der Vergangenheit wirklich zig Transfers gab, welche durch eben diesen User vorher angekündigt und teilweise mit erstaunlichen Detailinfos angereichert waren, gehe ich davon aus, dass das ein wirklicher "Insider" ist. Insofern: gut für uns was die Vertragsmodalitäten bei Neuhaus angehen! :wink: :daumenhoch:
GW1900
Beiträge: 3314
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von GW1900 » 14.01.2021 22:41

Jap, ElRapha bei TM ist definitiv ein seriöser User mit Insiderwissen. Freue mich sehr über eine weitere Saison mit Neuhaus
uli1234
Beiträge: 16541
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von uli1234 » 15.01.2021 11:13

Ja, bei TM ist schon so manches Vertragspapier offensichtlich geworden, ähnlich wie mehrmals täglich Toilettenpapier den Bach runter geht.

Und die 2 hochqualifizierten Joko und Klaas Verschnitte bei ssnhd mit ihren transferupdates liegen permanent mit ihren Vermutungen daneben, weil sie sich genau diesen Seiten wie TM bedienen. Alleine diese Marktwerte bei TM haben nichts mit der Realität zu tun, aber bedienen tut sich der Fan, die Presse natürlich gerne daran.

Die Wahrheit kennen nur Borussia, Flo selbst und sein Berater.

Und letztlich braucht es keinen Fachmann, um zu erkennen, dass flo für viele Vereine ein Gewinn wäre, aber bestimmt noch nicht für Bayern und auch Real. Denn dann könnte etwas geschehen, wie am Beispiel Jovic zu sehen ist. Ein zu früher Wechsel sorgt vielleicht dafür, dass du dir finanziell bis ans Ende deiner Tage keine Sorgen mehr machen musst und die einzige wirklich schwierige Frage des Tages darin besteht, mit welchem meiner 12 und zwanzig Ferraris ich zum Training fahre, sondern dass die Konkurrenzsituation und die vielleicht doch höheren Ansprüche dieser Vereine dem Spieler sehr deutlich aufzeigen, welche Defizite sein Spiel noch hat.
Flo muss noch reifen, und das kann er wohl am besten bei uns.
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3571
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von ewigerfan » 15.01.2021 11:19

Gerade für Real wäre Flo ein unfassbarer Gewinn. Die haben das mit Abstand überaltertste zentrale Mittelfeld aller CL-Dauergäste, Modric 35 und Kroos mit 31 auch über den Zenit hinaus.

Ich habe auch gar keinen Zweifel daran, dass Neuhaus in Madrid sofort zum Stammspieler werden würde. Die Qualitäten hat er ohne Wenn und Aber.
uli1234
Beiträge: 16541
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von uli1234 » 15.01.2021 11:43

Kannst dich an unser Spiel bei Real erinnern? Was Kroos und Modric mit uns veranstaltet haben?
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3571
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von ewigerfan » 15.01.2021 11:48

Na klar. Die beiden werden aber nicht jünger. Und wir hatten auch nicht gerade unseren besten Tag...
Benutzeravatar
balance92
Beiträge: 102
Registriert: 04.07.2011 11:42
Wohnort: Lübeck

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von balance92 » 15.01.2021 11:49

Ich vermute, dass Real für diese Position einen gestandenen internationalen Star wie zum Beispiel Ngolo Kante haben will. Sie werden den Fehler einen Spieler aus der Bundesliga mit enormem Postenzial für viel Geld zu holen nicht nochmal machen wollen (Jovic). Neuhaus hatte eigentlich bis noch lange in die letzte Saison hinein immer wieder mal relativ unbedrängte Fehlpässe im Spielaufbau drin. Bei uns kann er das machen, wenn ihm das dort passiert spielt er nicht.
Milan86
Beiträge: 1175
Registriert: 12.01.2005 10:11
Wohnort: Freising

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Milan86 » 15.01.2021 11:56

ewigerfan hat geschrieben:
15.01.2021 11:19
Gerade für Real wäre Flo ein unfassbarer Gewinn. Die haben das mit Abstand überaltertste zentrale Mittelfeld aller CL-Dauergäste, Modric 35 und Kroos mit 31 auch über den Zenit hinaus.

Ich habe auch gar keinen Zweifel daran, dass Neuhaus in Madrid sofort zum Stammspieler werden würde. Die Qualitäten hat er ohne Wenn und Aber.
Auch wenn Modric und Kroos bereits 35 & 31 sind, performen die noch immer auf sehr hohen Niveau. Gerade Modric wird so lange er unter Vertrag steht und spielen kann, immer auf Einsatzzeiten kommen mit seinen Qualitäten. Es reicht dann eventuell halt nur nicht mehr für 90 Minuten. Außerdem gibt es noch casemiro, valverde und Odegaard für das zentrale Mittelfeld. Den Stammplatz sehe ich (noch) nicht bei Real.

Außerdem muss Flo erstmal konstant auf diesem Niveau spielen, ansonsten wird er bei den großen Vereinen schnell "verbrannt". Bei Real kannst du dir 3-4 schlechte am Stück niemals erlauben.

Ich denke dass er eher in Richtung München wandern wird... und das auch erst in frühestenes 1 1/2 Jahren. Wie gesagt, seine Leistungen sind auch für die Münchener noch nicht konstant genug und man hat oft genug gesehen, wie es endet wenn man zu "früh" den nächsten Schritt macht
Benutzeravatar
Nickel
Beiträge: 4626
Registriert: 14.05.2004 13:33
Wohnort: Grefrath

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Nickel » 15.01.2021 21:21

Schaue bei Sky wirklich nur die reinen Fußball-Spiele und versuche, das Davor und Danach zu vermeiden.
Sky 90 habe ich schon ewig nicht mehr gesehen, weil ich den Herrn Wasserzieher ungefähr so sympathisch finde wie Brechdurchfall und seine Art mir einfach zu aufdringlich ist.
:daumenhoch: Korrekt, Wasserzieher ist echt DAS LETZTE!
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6452
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Manolo_BMG » 16.01.2021 20:52

Heute Abend in Stuttgart hat man gesehen, warum er noch nicht reif für Bayern, Real und Co. ist. Unfassbar schwacher Auftritt ... manchmal fragte man sich, ob er überhaupt auf dem Platz stand.

Mangelnde Konstanz heißt hier das Schlagwort.
bigmac76
Beiträge: 465
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von bigmac76 » 16.01.2021 23:27

Ich fand ihn auch eher schwach. Allerdings war er da nicht alleine. Wenige Spieler haben nur ansatzweise ihre Leistung abgerufen.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9658
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von borussenbeast64 » 17.01.2021 01:45

Es waren zwar die gleichen Spieler wie gegen die Bazies auf dem Platz,aber Flo hat es auch nicht wieder so gut gegen den VFB hinbekommen,was nur einige Spieler von uns geschafft haben. Wenn Flo konstamt gut spielen würde wäre er schon weg.Das war für Flo und den anderen Fohlen kein guter Tag,da die Schwaben besiegbar gewesen sind...ohne Flo's und seinen schwächeren Kollegen's Topleistung.Flo wird sich wieder mit guter Leistung zurückmelden...da kann man absolut von ausgehen.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 4026
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Simonsen Fan » 17.01.2021 10:54

hat mir gestern gar nicht gefallen, da muss Dienstag wieder mehr kommen....
Antworten