Florian Neuhaus [32]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von borussenmario » 08.11.2019 10:59

Er ist überhaupt nicht konzentriert bei der Sache, Gedankenschnelligkeit völlige Fehlanzeige. Wie Elvedi das schonmal phasenweise hatte in der letzten Saison. Braucht wohl dringend mal eine Pause, um sich wieder zu sammeln.
Benutzeravatar
borus
Beiträge: 402
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Niedernhausen

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von borus » 08.11.2019 11:12

Er ist noch jung, das ist halt so eine Entwicklungsphase wo es mal nicht so läuft.
Denke er wird daraus lernen und in Zukunft wieder bessere Spiele abliefern!!
Er wird bestimmt noch ruhiger und nicht so überhastet!! :ja: :ja:
ewiger Borusse
Beiträge: 6101
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von ewiger Borusse » 08.11.2019 11:25

Ballverluste und Fehlpässe hat drin, keine Frage, aber wie er sich teilweise gegen 2-3 Römer durchgestetzt hat das ist schon klasse, vielleicht ist er in manchen Situationen etwas überfordert, aber der Junge der wird noch viel besser.
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3979
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von HannesFan » 08.11.2019 15:05

allan77 hat geschrieben:
07.11.2019 22:30
Bitte meistbietend verkaufen....
Ich wäre dafür dich meistbietend zu verkaufen...oder verschenken.

Fall einer solche Fans will. Vielleicht *Öln, die nehmen alles.

Neuhaus hat auch in dieser Saison seine guten Momente. Sonst würde ihn Rose im Übrigen auch kaum bringen.

Unfassbar was hier wieder für ein Mist geschrieben wird..trotz allen Erfolges :wut:
Knaller
Beiträge: 136
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Knaller » 08.11.2019 16:19

Sind zum Glück ja nur wenige die sowas absondern :wink:
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 818
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von allan77 » 08.11.2019 18:10

Ich sondere nichts ab,sondern ich äußere meine Meinung,von der ich auch nicht abweiche!

Bei allem Talent welches er mitbringt, sehe ich dennoch die Defizite die derzeit vorhanden sind. Die Weigerung sich derzeit mit einer Vertragsverlängerung zu beschäftigen, lässt mich in dem Glauben, daß er eh nicht mehr allzulange bei uns spielen wird.

Talent alleine reicht eben nicht. Da er seinen Marktwert in kürze deutlich für uns verlieren wird ist jetzt der Zeitpunkt über Verlängerung oder Verkauf nachzudenken.

Da ich nicht glaube das er seinen Vertrag in kürze verlängert, sollte man über einen Verkauf nachdenken.

Und ja.... an den Meistbietenden! :?:
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3114
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von rifi » 08.11.2019 18:30

allan77 hat geschrieben:
08.11.2019 18:10
Bei allem Talent welches er mitbringt, sehe ich dennoch die Defizite die derzeit vorhanden sind.
Glaubst du, wir anderen sähen diese Defizite nicht? Nur ist eine differenzierte Sicht, die Positives und Negatives nennt schlichtweg wertvoller als ein Beitrag, der viel Meinung, aber keinerlei sonstigen Inhalt enthält.
Als wäre es eine Auszeichnung, andere besonders hart und schonungslos zu kritisieren...
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 818
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von allan77 » 08.11.2019 18:47

Schonungslos?

Am Anfang eingeschlagen wie eine Bombe,hat er sich für meine Begriffe im letzten Jahr eher Zurück als weiterentwickelt. So richtig scheint er im Rose System auch nicht kompatibel zu sein. Also scheint es mir legitim zu sein über einen Weiterverkauf nachzudenken.

Es mag sein das ich mit meiner Einschätzung völlig falsch liege. Und als Menschen beurteile ich hier überhaupt niemanden, sondern immer den Sportler. Und der gefällt mir seit längerem nicht mehr.

Meine Meinung.... muss man nicht teilen.

Differenziert... da versteht auch jeder was anderes darunter.

Vielleicht wäre es einfach klüger gewesen sich zu Saisonbeginn die nötige Pause zu nehmen,als sich zu früh wieder der Belastung auszusetzen.

Hat er nicht gemacht und zahlt meiner Meinung nach jetzt den Preis dafür
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34020
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Zaman » 08.11.2019 18:50

allan77 hat geschrieben:
08.11.2019 18:10
Da er seinen Marktwert in kürze deutlich für uns verlieren wird ist jetzt der Zeitpunkt über Verlängerung oder Verkauf nachzudenken.
wenn ich das so sagen würde, würden einige mir hier sagen, du hast ja nicht mehr alle zweige an der tanne kleben … und sie hätten absolut recht damit …
immer wird von den spielern Dankbarkeit verlangt, aber wenn einer mal einen hänger hat, dann sofort verkaufen ... schon klar, finde den fehler ...
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 818
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von allan77 » 08.11.2019 18:52

Ich verlange keine Dankbarkeit von Spielern...
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9849
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Zisel » 08.11.2019 18:57

allan77 hat geschrieben:
08.11.2019 18:47
So richtig scheint er im Rose System auch nicht kompatibel zu sein. Also scheint es mir legitim zu sein über einen Weiterverkauf nachzudenken.


Vielleicht wäre es einfach klüger gewesen sich zu Saisonbeginn die nötige Pause zu nehmen,als sich zu früh wieder der Belastung auszusetzen.
Hat er nicht gemacht und zahlt meiner Meinung nach jetzt den Preis dafür
Ersteres scheint Rose zum Glück völlig anders zu sehen, da er regelmäßig auf ihn zurück greift.


Letzteres mag stimmen. Ich habe ihn gestern aber bei weitem nicht so schlecht gesehen, wie viele hier.
spawn888
Beiträge: 6241
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von spawn888 » 08.11.2019 19:04

borussenmario hat geschrieben:
08.11.2019 10:59
Er ist überhaupt nicht konzentriert bei der Sache, Gedankenschnelligkeit völlige Fehlanzeige. Wie Elvedi das schonmal phasenweise hatte in der letzten Saison. Braucht wohl dringend mal eine Pause, um sich wieder zu sammeln.
Neuhaus ist der Spieler in unserem Team, dessen Leistung vermutlich so differenziert zu sehen ist, wie bei keinem anderen.
Der Zug und die Konsequenz in den Aktionen im letzten Drittel hat er aktuell nicht so sehr wie noch in der letzten Saison und dort v.a. in der Hinrunde.

Und dennoch ist er dermaßen wichtig für uns im Mittelfeld. er läuft viel, er stress den Gegner, er versucht Bälle zu spielen, die gleichzeitig auch dann Gefahr den Gegner bedeuten würden, würden sie durchkommen.
Dass aktuell nicht alles klappt, das ist vollkommen klar. Aber Konzentration abzusprechen halte ich für den vollkommen falschen Ansatz. und Gedankenschnelligkeit abzustreiten, dafür benötigt man schon sehr viel Phantasie, wie ich finde. Ist es doch gerade Neuhaus, der wenn er den Ball bekommt sofort nach vorne denkt, gern auch mal 2-3 Gegenspieler auf dem Bierdeckel aussteigen lässt.

Das ist einfach Neuhaus´ Spielweise. Er weiß, was er machen muss, in nahezu jeder Situation. Das einzige was aktuell fehlt ist, dass dies alles in jedem Versuch gelingt.
spawn888
Beiträge: 6241
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von spawn888 » 08.11.2019 19:11

zu beobachten war das im Übrigen auch vor dem 1:0. auch gegen Düsseldorf vor den Thuram Toren. Das sind Pässe, die ankommen müssen. Pässe die gar nicht spektakulär sind aber eben am Ende Tore nach sich ziehen, da sie den Angriff schnell machen.
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 818
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von allan77 » 08.11.2019 19:13

Ich sehe bei ihm nun mal deutlich mehr Schatten als Licht. Und da reden wir aber nicht von einem kurzen durchhänger, dafür dauert das schon zu lange.

Zu der Bewertung kommt man ja auch weil man gesehen hat das er es eigentlich kann und sich fragt warum es seit einiger Zeit nicht mehr so rund läuft...
Benutzeravatar
Rote Laterne
Beiträge: 1505
Registriert: 11.07.2006 21:18
Wohnort: Westerwald

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Rote Laterne » 08.11.2019 19:15

Das er ein Spieler mit tollen Anlagen ist, das bezweifelt glaube ich hier keiner. Dennoch bin ich auch der Meinung, dass er mal eine Pause braucht. Wie schon geschrieben fehlt ihm hier und da die Handlungsschnelligkeit und es folgen teilweise leichte Ballverluste bzw. er trifft die falsche Entscheidung.
Warum stoppt er erst den Ball bei seiner großen Chance in der ersten Halbzeitn anstatt direkt abzuziehen.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von borussenmario » 08.11.2019 19:52

spawn888 hat geschrieben:
08.11.2019 19:04
Aber Konzentration abzusprechen halte ich für den vollkommen falschen Ansatz. und Gedankenschnelligkeit abzustreiten, dafür benötigt man schon sehr viel Phantasie, wie ich finde.
Und ich finde, dafür braucht man überhaupt keine Phantasie, man kann es immer wieder sehen. Er ist wahrscheinlich einfach nur überspielt, ebenso wie Lainer, dem auch immer öfter die Konzentration beim Abspiel verloren geht. Speziell die beiden brauchen für mich dringend eine Pause, nicht weil sie schlecht spielen, sondern damit sie mal Kraft tanken können.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13013
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von raute56 » 08.11.2019 20:08

allan77 hat geschrieben:
08.11.2019 18:47


Vielleicht wäre es einfach klüger gewesen sich zu Saisonbeginn die nötige Pause zu nehmen,als sich zu früh wieder der Belastung auszusetzen.

Hat er nicht gemacht und zahlt meiner Meinung nach jetzt den Preis dafür.

Er hat sich meiner Meinung nach eben nicht die nötige Pause genommen. Deshalb bringt er jetzt nicht die Form, die er bringen könnte. Die "schlechte" Form zeigt sich im letzten Teil seiner Aktionen - dem Zuspiel oder Schuss. Da fehlt ihm - Konzentration? - das i-Tüpfelchen.

Ihn deshalb aber verkaufen zu wollen? Für diesen Gedankengang fehlt mir jedes Verständnis.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 2163
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 08.11.2019 20:11

Schade, dass seine guten Aktionen von seinen manchmal extrem unglücklichen Fehlpässen derartig überlagert werden und es für mich aktuell keinen Sinn macht, ihn in der Startelf zu bringen außer bei absolutem Personalmangel. Und selbst da würde ich es mir an Roses Stelle überlegen, ob ich stattdessen nicht mal einen Nachwuchsspieler bringe, solange er diese Dinge nicht abstellt.
Was auch immer der Grund sein mag, Neuhaus hat irgendwie den Kopf nicht frei für ein konstant gutes Spiel, da sind einfach zur Zeit zu viele Aussetzer drin.
Und dann ist da noch die Geschichte mit seinem Vertrag, die ihn ja überhaupt nicht interessiert, weil er sich aufs Spielen konzentrieren will...:wink:
Heidenheimer
Beiträge: 3585
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Heidenheimer » 08.11.2019 22:57

Neuhaus hat seine Dellen welche bei jedem jungen Spieler mal einsetzen. Dies war irgendwie auch zu erwarten. Denke es ist ein mixt von all dem was hier für oder gegen ihn ins Feld geführt wird was er im Moment zu *liefern* imstande ist.
Klar, dass ihm auch mal sicher eine Pause mal *gut tun würde*. Das Argument, dass Rose schon weiss wieso er ihn immer aufstellt kann man ebenfalls so oder so sehen. Schaut mal die Alternativen an..es gibt aufgrund der Verletzungen auch nicht mehr sehr viele im Moment- OK, man Könnte Kramer oder Zak nach vorne schieben als quasi *Bindeglied* .. dafür braucht es aber einen fitten Toby. Von den 1,2 Möglichkeiten unserer Nachwuchsspieler die in Frage kommen (Noss, Herzog) sind diese jedoch Offensiv für Positionen wie Stindl oder gar Embolo. Benger vielleicht aber dem traue ich persönlich den entscheidenden Schritt nicht zu.
So bleiben im Moment auch sehr wenig Alternativen um Flo die *benötigte* Pause zu geben zumal Flaco ja auch nicht zur Verfügung stand und es steht die Leistung im Raum die zwischen sehr gut bis haarsträubend alles beinhaltet im Moment.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25303
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von 3Dcad » 08.11.2019 23:44

edit
Zuletzt geändert von 3Dcad am 08.11.2019 23:56, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten