Florian Neuhaus [32]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11641
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Badrique » 18.10.2019 10:59

business as usual. Geht er, nimmt ein anderer guter Spieler seinen Platz ein. Und Borussia wird ihn nicht für Lau ziehen lassen. Er ist noch jung und sollte sich gut überlegen, ob es nicht besser wäre sich hier in Ruhe weiterzuentwickeln. Negativ-Beispiele für frühzeitige Wechsel die nicht förderlich für die Entwicklung sind, gibt es genug. Aber am Ende liegt die Entscheidung bei ihm.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27754
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von nicklos » 19.10.2019 20:35

Fand ihn sehr stark nach der Einwechslung.
Benutzeravatar
Goldenboy
Beiträge: 989
Registriert: 29.08.2004 11:04
Kontaktdaten:

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Goldenboy » 19.10.2019 20:45

sorry, fand ich nicht. Die ersten Standards nach seiner Einwechselung waren schwach, dann ließ er sich 2-3 mal im Mittelfeld einfach den Ball abnehmen. Insgesamt wirkt er auf mich immer noch überspielt.
GW1900
Beiträge: 1417
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von GW1900 » 19.10.2019 20:46

Vor allem ist er richtig langsam.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28887
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Volker Danner » 19.10.2019 20:48

GW1900 hat geschrieben:
19.10.2019 20:46
Vor allem ist er richtig langsam.
und alt & häßlich..
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27754
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von nicklos » 19.10.2019 20:54

Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8572
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Liebelein » 19.10.2019 21:23

Wenn er gute Angebote hat braucht er jetzt sicher nicht zu verlängern
Für so Überflieger wird sich sicher jemand finden
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28887
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Volker Danner » 19.10.2019 21:27

Dortmund hat wohl ein Auge auf ihn geworfen, munkelt man.. (ohne Gewähr)
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8572
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Liebelein » 19.10.2019 21:28

😎
Finde ich gut
Vielleicht schon zur Winterpause ?
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11248
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von TMVelpke » 19.10.2019 21:38

Goldenboy hat geschrieben:
19.10.2019 20:45
sorry, fand ich nicht. Die ersten Standards nach seiner Einwechselung waren schwach, dann ließ er sich 2-3 mal im Mittelfeld einfach den Ball abnehmen. Insgesamt wirkt er auf mich immer noch überspielt.
Das zweite BVB-Tor was nicht zählte wäre auch auf seine Kappe gegangen, da er einfach nur gedanklich langsam den Ball viel zu einfach verliert in der Vorwärtsbewegung.

Ich fand ihn leider auch nicht gut.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7816
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von borussenbeast64 » 19.10.2019 22:40

Es war wohl nicht Flo's Tab heute,aber ich kann auch nicht ausschließen daß dieser gute Tag bald bei ihm zu erkennen ist....bei anderen jungen Spieler sind Schwächephasen total normal...dann sollte man Flo auch nicht davon ausschließen.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6646
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von FritzTheCat » 20.10.2019 01:30

Warten wir bis Weihnachten, dann ist diese Phase ein Jahr lang. Bisschen viel, oder? Er hat dann in anderthalb Jahren eine gute Halbserie gespielt.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3759
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Simonsen Fan » 20.10.2019 07:19

leider bringt er nicht mehr die Leistung, die er eigentlich bringen könnte....hoffentlich findet er bald zurück in die Spur.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33993
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Zaman » 20.10.2019 07:51

hatte auch gehofft, dass die pause ihm gut getan hat, aber diesen Einsatz gestern in diesem Spiel als Marke für seine Form zu nehmen, halte ich persönlich für schwierig … er hatte die Riesenchance aber beide Torhüter vom BVB hatten gestern einen Sahnetag
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5236
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Hordak » 20.10.2019 09:15

Es wird schwierig für ihn auf der 10er Position denn Benes hat klar die Nase vorn und Stindl kommt jetzt auch zurück. Vielleicht kann er sich als Achter wieder rankämpfen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27754
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von nicklos » 20.10.2019 09:57

Der Junge wird richtig hart bewertet mittlerweile. Klar, er ist nicht so stark wie letzte Saison, aber gestern war schon ganz gut.

Die Erwartungen hier sind mittlerweile richtig hoch an ihn.
Heidenheimer
Beiträge: 3576
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Heidenheimer » 20.10.2019 10:21

Denke nicht, dass die Erwartungen mittlerweile ins unermessliche steigen nicklos. Er ist noch sehr jung und hat nun seine *normale* Entwicklungsdelle. Tatsache jedoch, dass er momentan zu den *schwächeren* gehört. Er tut sich schwer im Moment in Zweikämpfen auch ist er irgendwie nicht der schnellste.

Denke es ist weniger die Leistung alleine, Entwicklung wird ihm wohl von allen hier zugestanden. Es ist der *leise* Unterton, dass er nach rund einem Jahr bereits irgendwie mit einem Aufgebot von Jogi rechnet und ein Marktwert für 20-25 Millionen für sich selber gerechtfertigt findet. (Ich suche jetzt nicht die Zeilen aus diversen Interviews raus, wen es tatsächlich interessiert hat diese bereits gelesen). Der Junge muss etwas aufpassen, dass er nicht abhebt auch wenn dies hier viele nicht wahr haben wollen.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5805
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von KommodoreBorussia » 20.10.2019 14:51

Klingt jetzt polemisch, aber ... :twisted:

Ich finde, er legt sich immer, bevor er zur Ecke anläuft, erstmal die Haare schön zurecht. Er soll sich lieber auf das Spiel konzentrieren anstatt, ob die Frisur sitzt.
Aber o.k., vielleicht ist es auch nur ne nervöse Macke.
Bennelicious
Beiträge: 347
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Bennelicious » 20.10.2019 14:57

Nadal macht sich bei jedem Aufschlag die Haare zurecht, manche Spieler ziehen sich die Stutzen hoch oder andere fassen sich an die Nase vor Freistößen/Ecken. Kann ich ewig fortsetzen

Fast jeder Sportler hat unbewusste Merkmale in Situationen wo er sich mehr konzentrieren muss, hast du wahrscheinlich selber, wenn du mal in dich gehst. Meistens fällt es einem selbst nie auf

Von daher ist der Kommentar gegenüber Flo ziemlich unfair
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6406
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von McMax » 20.10.2019 14:59

Du bist doch nur auf seine Haarpracht neidisch Kommodore :animrgreen2: :winker:
Antworten