Florian Neuhaus [32]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Mikael2
Beiträge: 6365
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Mikael2 » 24.09.2019 18:36

Borusse 61 hat geschrieben:Wieso stellt Marco ihn dann auf, wenn er wie du sagst, noch kein "gutes Spiel" von ihm gesehen hat ?
Weil er seine Lieblinge hat ? Achtung: Ironie.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 6255
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 24.09.2019 18:58

Borusse 61 hat geschrieben:
24.09.2019 17:35
Wieso stellt Marco ihn dann auf, wenn er wie du sagst, noch kein "gutes Spiel" von ihm gesehen hat ?
Na, um endlich mal irgendwann ein gutes Spiel von Neuhaus zu sehen -
Was für eine Frage :mrgreen:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7968
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von borussenbeast64 » 24.09.2019 22:21

Wenn Marco den Jüngling Flo öfters einsetzt wird er sich bald verbessern und auch gute Spiele von ihm sehen....ganz einfach. War nicht schwer zu beantworten,diese knifflige Frage. :D
Reeebele
Beiträge: 153
Registriert: 31.03.2019 00:33
Wohnort: Da, wo man das Bier aus großen Gefäßen zu sich nimmt.

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Reeebele » 24.09.2019 22:48

TMVelpke hat geschrieben:
22.09.2019 17:36
Ganz starke Aktion vorm 1-1. Ansonsten keine gute Partie.
Wenn du die Aktion vor dem 1:1 als ganz stark bezeichnest, wie würdest du dann seine Aktion vor dem 2:1 nennen?

Man kann ihn kritisieren, er hat in HZ 2 deutlich besser gespielt, als im ersten Durchgang, aber ihm insgesamt "keine gute Partie" zu attestieren, finde ich völlig falsch.

Er hat beide Tore eingeleitet und vor allem auch kämpferisch überzeugt. Problem beim Fußballspiel ist meist, dass ein Gegner auf dem Platz steht, der oft ein anderes Interesse als die eigene Mannschaft verfolgt.

Ich würde mir eine etwas entspanntere und vor allem gerechtere Beurteilung der eigenen Spieler wünschen. Auch wenn ich den Frust nach dem 0:4 verstehen kann, bzw. auch teile.

Nix für ungut.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11315
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von TMVelpke » 25.09.2019 03:03

Ich bin großer Neuhaus-Fan. Aber eine gute Partie? Zum Spiel gehören nun einmal beide Halbzeiten. Und die ersten 45 waren einfach nichts. Wenn dann die zweite ordentlich war, ist es immernoch maximal Durchschnitt.
Ich weiß nicht, was daran jetzt sonderlich ungerecht ist, zumal ich nicht einmal irgendwas wie "schlecht" oder ähnliches gesagt habe, da gibt es deutlich unobjektivere Leute hier.
In meinen Augen war und bleibt es maximal durchschnittlich.

Aus Verunsicherung, dass ich vll doch gar keine Ahnung vom Fuppes habe, hab ich mal die Noten online verglichen.

RP: Note 5
Kicker: Note 3,5
Sportbild: Note 4

Da bin ich dann doch wieder recht fair. :mrgreen:
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6670
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von FritzTheCat » 25.09.2019 09:33

TF auch ne 4, das war auch nur maximal ausreichend.
Reeebele
Beiträge: 153
Registriert: 31.03.2019 00:33
Wohnort: Da, wo man das Bier aus großen Gefäßen zu sich nimmt.

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Reeebele » 25.09.2019 23:06

Naja, RP, Kicker und Sportbild sind ja bislang auch nicht gerade durch überragende Fußballkompetenz aufgefallen... :animrgreen2:

Ein Bekannter - ein selbsternannter Fußballgott - meinte am Sonntag Abend, Neuhaus sei der beste Mann am Platz gewesen. Soweit möchte ich nicht gehen, aber wer keinen entscheidenden Fehler macht, wer immer wieder versucht, das Spiel anzutreiben, auch wenn nicht alles gelingt und vor allem, wer die beiden Tore vorbereitet kann in meinen Augen nicht das Prädikat "nicht gut" verliehen bekommen.

Egal, am kommenden Samstag macht er es "noch" besser und alle sind zufrieden. :wink: :winker:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27832
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Borusse 61 » 26.09.2019 11:16

Quelle RP : Neuhaus soll seinen Vertrag vorzeitig verlängern !

https://www.90min.de/posts/6463266-glad ... =[gladbach]

Borussia peilt eine zeitnahe Verlängerung an, also :schilddafuer:
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11315
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von TMVelpke » 26.09.2019 16:48

Sehr gut :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7968
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von borussenbeast64 » 26.09.2019 19:55

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste,obwohl ich denke daß Flo sich darüber freuen wird und nicht mit allen Mitteln versuchen wird zu seinem Lieblingsclub zu wechseln....ich glaub Flo befindet sich schon bei seinem Lieblingsverein.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34266
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Zaman » 28.09.2019 17:47

war wieder besser heute, aber er muss dennoch auch zielwasser trinken, aber glückwunsch zum treffer :daumenhoch:
und es war ein klarer elfer
GW1900
Beiträge: 1581
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von GW1900 » 28.09.2019 17:48

Fand ihn nicht gut. Vor allem trabt er den Bällen immer hinterher, bzw. ist allgemein nicht der schnellste. Hoffentlich wird ihm das Tor guttun.
Elferentscheidung mMn richtig entschieden.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5283
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Hordak » 28.09.2019 18:02

Hat alle Zweikämpfe gewonnen laut kicker.de :daumenhoch: Für mich war das auch ein Elfer, Grillitsch spielt zwar den Ball aber Neuhaus hätte trotzdem noch abschließen können wenn er nicht umgemäht worden wäre.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27832
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Borusse 61 » 28.09.2019 18:06

Glückwunsch zum 1. Saisontor 8)
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4528
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von michy » 28.09.2019 18:08

Er beisst sich durch, Glückwunsch zum Tor.. :daumenhoch:
Reeebele
Beiträge: 153
Registriert: 31.03.2019 00:33
Wohnort: Da, wo man das Bier aus großen Gefäßen zu sich nimmt.

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Reeebele » 28.09.2019 18:18

Freut mich sehr, sein Tor heute. Kämpferisch wieder gut, aber spielerisch ist schon noch viel Luft nach oben.

Elfmeter nicht zu geben, war eine eindeutige Fehlentscheidung. Aber zum diesem Schiri fällt mir sowieso nix mehr ein.

:winker: :peace:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9814
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Lattenkracher64 » 28.09.2019 18:27

In der 1. Hälfte einige ungenaue Aktionen - Hälfte 2 war wesentlich besser :daumenhoch:

Warum es da keinen Elfer gab, weiß wohl nur der Schiedsrichter.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7743
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Kellerfan » 28.09.2019 18:33

Wichtig für den Kopf, dass er noch getroffen hat. Sonst hatte er ein paar gute Szenen, blieb Qualitativ aber hinter den anderen Offensivspielern. 3+
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2257
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von emquadrat » 28.09.2019 18:41

Also sein Abschluss ist so semi, aber er hat immer wieder spielentscheidende Aktionen dabei, weil er einfach so eine gute Technik hat.

Elfer konnte man geben, nachdem er zuerst gegeben wurde, tat ich mich schwer mit dem Widerruf als "eindeutiger Fehlentscheidung", obwohl der Spieler mit dem rechten Bein einen Tick eher den Ball trifft und das spätere Treffen des Spielers nach den Regeln kein Foul mehr ist. Aber so eindeutig war das nicht. Egal.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von borussenmario » 28.09.2019 22:34

Er hat ihn halt nicht nur getroffen, nachdem er den Ball berührte, sondern danach noch die Schere um sein Bein zugemacht, was Neuhaus jegliche Chance nahm, stehen zu bleiben und den Ball, der direkt vor seinen Füßen war, zu spielen. Klarer kann ein Elfer daher für mich kaum sein.
Antworten