Florian Neuhaus [32]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11234
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von TMVelpke » 22.09.2019 17:36

Ganz starke Aktion vorm 1-1. Ansonsten keine gute Partie.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5568
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Kwiatkowski » 22.09.2019 17:38

Einige starke Geistesblitze, aber auch noch viel zu verbessern
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27726
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von nicklos » 22.09.2019 17:45

Am Ende stark.

Einmal muss er zwingend abspielen. Da ist noch mächtig Luft.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33934
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Zaman » 22.09.2019 17:55

in der zweiten halbzeit stark verbessert, hätte ihn nach der ersten ausgewechselt, aber rose hat es wohl besser gewusst
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4492
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von michy » 22.09.2019 17:57

Habe genauso gedacht Zami, die erste Halbzeit war nix.... :aniwink:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9669
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Lattenkracher64 » 22.09.2019 18:11

Tolle Aktion vor dem Ausgleich - da sieht man sein unheimliches Potential. In Hälfte 1 sehr durchwachsen, nach der Pause dann aber mit mehr Licht als Schatten.
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 805
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von allan77 » 22.09.2019 19:11

Insgesamt aber eher schlecht als recht!
Benutzeravatar
vfl deere
Beiträge: 2427
Registriert: 20.01.2010 14:56
Wohnort: mitten im feindesland

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von vfl deere » 22.09.2019 19:35

Setzt sich gegen 3 - 4 Gegenspieler durch und dann kommt ein "Pass" zum ...... und das nicht nur einmal..... Nachher gings einigermassen.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Quanah Parker » 22.09.2019 20:09

:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10706
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von fussballfreund2 » 22.09.2019 21:42

Zaman hat geschrieben:
22.09.2019 17:55
in der zweiten halbzeit stark verbessert, hätte ihn nach der ersten ausgewechselt, aber rose hat es wohl besser gewusst
wie so vieles andere auch :wink:
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3702
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Flaute » 23.09.2019 08:35

Schwache erste HZ, aber damit war er ja nicht alleine. War der Initiator zum Ausgleich, seine beste Szene im Spiel.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6635
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von FritzTheCat » 23.09.2019 09:26

TMVelpke hat geschrieben:
22.09.2019 17:36
Ganz starke Aktion vorm 1-1. Ansonsten keine gute Partie.
Wohl wahr, das war trotz der einen guten Aktion wieder ein schlechtes Spiel. Eine Streuung die seinesgleichen sucht. Ich kann nicht verstehen wie ein Trainer sich auf Videos der Vorsaison verlässt und nicht die aktuelle Form berücksichtigt. Hat in meinen Augen seit spätestens dieser Saison nichts mehr in der Mannschaft verloren.
Benutzeravatar
JackKerouac
Beiträge: 5
Registriert: 15.01.2018 10:56

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von JackKerouac » 23.09.2019 11:38

Erinnert mich von seinen Bewegungen her manches Mal an Thomas Broich.

Er muss sicherlich noch viel lernen und konstanter werden. Aber er war maßgeblich an den entscheidenden Szenen beteiligt. Das wird schon noch! :daumenhoch:
spawn888
Beiträge: 6236
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von spawn888 » 23.09.2019 14:04

Also selbst, wenn bei Neuhaus gestern nicht alles funktionierte, die Aktionen vorm 1:1 und auch vorm 2:1 sind unbezahlbar. Das sind Bälle, die ein Spiel entscheiden. beim 1:1 zudem vorher auch die Bewegungen von ihm. Das ist Extraklasse und dann kann er für mich noch so häufig auch mal einen Ball verdaddeln. Wenn wir anfangen ein solches Talent wie Neuhaus, zum Nulltarif gekommen, ausgestattet mit den besonderen Fähigkeiten für die besonderen Momente, zu kritisieren, dann haben wir es echt nicht verstanden.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5568
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Kwiatkowski » 23.09.2019 14:08

Auch wenn er diese Geistesblitze hat, muss man seine schwachen Spiele und Aktionen kritisieren.
Nur so wird man besser.
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 2768
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Borussensieg » 23.09.2019 15:49

Vielleicht waren die letzten 20 Minuten die ersten auf seinem Weg zurück in die Zukunft.

Mit dem Schwung des Erfolgserlebnisses, seiner Pässe, beisst er sich zurück ... der Trainer und die Verletzung der Kollegen, gibt ihm Chancen... es sieht wieder ein bisschen danach aus als ob er sie nutzen könnte. Bei allem Talent, gehört Hartnäckigkeit und Glück dazu... Daumen drücken :daumenhoch:
Benutzeravatar
HannesFan
Beiträge: 3975
Registriert: 11.01.2012 19:37
Wohnort: Korschenbroich

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von HannesFan » 24.09.2019 15:45

FritzTheCat hat geschrieben:
23.09.2019 09:26
. Ich kann nicht verstehen wie ein Trainer sich auf Videos der Vorsaison verlässt und nicht die aktuelle Form berücksichtigt. Hat in meinen Augen seit spätestens dieser Saison nichts mehr in der Mannschaft verloren.
Man mag ja der Meinung sein dürfen, dass Neuhaus aufgrund seiner Formkrise mal auf der Bank Platz nehmen sollte.

Aber wie bitteschön kommst du auf das schmale Brett, dass Rose sich bei der Mannschaftsaufstellung "auf Videos der Vorsaison" verlässt? Ziemlich dreiste Unterstellung. Mag es nicht vielleicht eher daran liegen, dass Neuhaus gut trainiert, und/oder dass Rose seine Fähigkeiten kennt und ihn weiter fördern will, oder gar daran, dass Spieler mit seiner Qualität durch 1,2 gelungene Einzelaktionen auch bei schlechter Form den Unterschied machen können?

Denn nicht anders war es am Sonntag. Letztendlich war seine Aktion spielentscheidend. Ich würde ihn weiter bringen. So dolle sind wir im Übrigen im Mittelfeld nicht aufgestellt, was Kreativität angeht.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6635
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Florian Neuhaus [32]

Beitrag von FritzTheCat » 24.09.2019 17:26

HannesFan hat geschrieben:Aber wie bitteschön kommst du auf das schmale Brett, dass Rose sich bei der Mannschaftsaufstellung "auf Videos der Vorsaison" verlässt? Ziemlich dreiste Unterstellung.
Das ist weder dreist noch böse gemeint, in meinen Augen hat Rose live noch kein gutes Spiel von ihm gesehen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27300
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Borusse 61 » 24.09.2019 17:35

Wieso stellt Marco ihn dann auf, wenn er wie du sagst, noch kein "gutes Spiel" von ihm gesehen hat ?
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3758
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Florian Neuhaus [32]

Beitrag von Simonsen Fan » 24.09.2019 17:57

man muss mit einfach Geduld haben, Flo wird nochmal ein Top Spieler, weil er einfach die Anlagen dazu hat und das hier und da mal ein paar schlechte Spiele dabei sind, ist doch ganz normal.
Welche Spieler bei uns (außer Sommer), spielen denn bisher konstant richtig gut ?
Antworten