Julio Villalba [20]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1350
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: Schwabenland , auch gefühlt

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von Boppel » 06.02.2020 14:11

Auszug aus dem o.g. Interview : Borussen-Duell !!
Am 15. Februar (17 Uhr) tritt der SCR Altach auf Austria Wien. „Die Vorfreude bei mir ist riesengroß“, sagt Villalba. Gleich zum Auftakt könnte er es auf dem Platz mit einem alten Bekannten zu tun bekommen. Denn sein Gladbacher Mannschaftskollege Andreas Poulsen (20) ist für ein halbes Jahr an die Austria ausgeliehen. :bmgja:
Heidenheimer
Beiträge: 4308
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von Heidenheimer » 15.02.2020 21:23

Nicht im Kader gegen die Austria.
Volker Danner
Beiträge: 30000
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von Volker Danner » 15.02.2020 21:38

tot?
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6804
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von McMax » 15.02.2020 21:39

:roll: :aah: :facepalm:
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 12742
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von TMVelpke » 16.02.2020 20:40

Hm.. schade das er nicht im Kader war.

vol.at schrieb:
"Gladbach-Leihgabe Julio Villalba ist fraglich, den Stürmer plagt der Rücken."
GW1900
Beiträge: 3070
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von GW1900 » 16.02.2020 20:42

Leider auch ständig verletzt.
Kampfknolle
Beiträge: 11448
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von Kampfknolle » 17.02.2020 15:16

Julio Villalba erneut verletzt

„Julio Villalba hat sich im Training am Donnerstag eine Adduktorenzerrung im Oberschenkel zugezogen“, erklärte Teammanager Mario Mayer (59) das Fehlen des Paraguayers. Offenbar hatte Villalba nach einem Schuss Schmerzen und wird nun wohl für etwa zwei Wochen pausieren müssen.

Sorry, der Junge wird in Europa nicht mehr glücklich.
BMGX4Ever
Beiträge: 1021
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von BMGX4Ever » 17.02.2020 15:33

Jup für den Profisport nicht geeignet. Und wir reden von einem Spieler der kaum Spiele gemacht hat aufgrund der Herkunft. Also hats nichts mit Überbelastung zu tun.
Benutzeravatar
inv!z3
Beiträge: 253
Registriert: 04.01.2012 17:13
Wohnort: NRW

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von inv!z3 » 03.03.2020 11:04

Trainiert wohl wieder. Mal schauen ob er dann endlich mal zu Einsätzen kommt.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7479
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von Quincy 2.0 » 07.03.2020 17:11

Wieder nicht im Kader, verletzt , scheint sein Schicksal zu sein bei Borussia.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32633
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von Borusse 61 » 08.05.2020 15:38

Villalba : >> Es bringt nichts, sich runterziehen zu lassen <<

https://fohlen-hautnah.de/themen/interv ... -zu-lassen
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32633
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von Borusse 61 » 02.06.2020 18:34

Julio sitzt heute zumindest auf der Bank.....
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32633
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von Borusse 61 » 06.06.2020 17:07

Ist erstmal nur auf der Bank, beim letzten Spiel kam er übrigens 9. Min. + X zum Einsatz.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 12742
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von TMVelpke » 09.06.2020 03:17

Beim daruaf folgenden Spiel waren es schon 17 Minuten.
Siegener
Beiträge: 280
Registriert: 18.09.2014 21:14

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von Siegener » 28.06.2020 01:50

Ich glaube man muss kein allzu hellsichtiger Mensch sein, wenn man diesem Kapitel eher wenig Fortsetzung einräumt.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 12742
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von TMVelpke » 30.06.2020 20:10

Das er für noch einmal eine Rolle spielen wird, glaube ich auch nicht.

Aber wenigstens scheint er jetzt mal fit zu sein. Nach den ersten beiden Kurzeinsätzen folgten weitere Einsätze mit je 15, 11, 19, 10 und 27 Minuten. Vielleicht packt er es ja noch in Europa bei einem schwächeren Verein. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32633
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von Borusse 61 » 02.07.2020 15:06

Er kehrt wohl zurück, mal sehen wie es mit ihm weitergeht....

https://fussball.news/artikel/exklusiv- ... lba-leihe/
GW1900
Beiträge: 3070
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von GW1900 » 03.07.2020 07:46

Würde mich wundern, wenn er bei uns bleibt.
Heidenheimer
Beiträge: 4308
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Julio Villalba (SCR Altach)

Beitrag von Heidenheimer » 03.07.2020 12:56

Denke auch, dass er weiterzieht oder irgendwo in Europa anheuern kann. Ich sehe ihn ebenso beim besten Willen nicht als wirkliche Konkurrenz zu unseren Offensivkräften. Sein grösstes Pech wohl seine ständigen Verletzungen die ihm einen argen Strich durch eine Profikarriere machen wohl. Haben ihn garantiert weit zurück geworfen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10518
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Julio Villalba [ ]

Beitrag von Nothern_Alex » 04.07.2020 21:39

An Doucouré hält man ja auch fest und ich denke, mehr Verletzung geht nicht. Ich denke, selbst wenn er die ganze Zeit fit gewesen wäre, muss man einfach erkennen, dass es für die erste Elf bei uns nicht reicht. Sein größtes Problem dürfte sein, dass er nur für die ersten Mannschaften spielberechtigt ist, also keine Gelegenheit hat, sich zu zeigen und/oder Selbstvertrauen zu sammeln. Und dann war er bei den Freundschaftsspielen oft verletzt.

Aus Vereinssicht gesehen, war es ein Griff in die Lostrommel, der leider kein Hauptgewinn war. Nun sollte aus Villalbas Sicht ein Platz woanders für ihn gefunden werden.
Antworten