Julio Villalba [20]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7392
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Nocturne652 » 16.09.2019 23:46

Beim morgigen Testspiel gegen Mechelen, darf Julio nach seiner langwierigen Verletzung endlich mal wieder mitwirken.
Darum ist Dienstag ein besonderer Tag für den jungen Mann, der als Paraguayer nicht in der U23 mitwirken darf. Borussia hat für ihr Talent-Team einen Test gegen eine Auswahl des belgischen Erstligisten KV Mechelen vereinbart, gespielt wird um 13 Uhr auf dem Fohlenplatz neben dem Stadion. Villalba wird zum Einsatz kommen, zusammen mit Spielern aus der U23, der U19 und der U17.
https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-45873711
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26569
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Borusse 61 » 16.09.2019 23:48

Wird Julio auch guttun, nach der "langen Leidenszeit".... :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26569
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Borusse 61 » 17.09.2019 11:30

Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4524
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Quincy 2.0 » 17.09.2019 16:13

Doppelpack von Julio gegen Mechelen, würde ihn wirklich mal sehr gerne in der Buli sehe, ich glaube er hat richtig was drauf.
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1522
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von derNickler » 04.10.2019 23:47

Sollte Plea verletzt sein, könnte er ja vielleicht mal spielen, würde mich freuen, ihn mal zu sehen
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26569
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Borusse 61 » 04.10.2019 23:50

Es wäre ja schon mal gut für ihn, wenn er in den Kader berufen würde, nach seiner langen Leidenszeit.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2995
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 05.10.2019 11:59

Hoffe, er bekommt zumindest die Gelegenheit, mal auf der Bank Platz zu nehmen!
Wallufborusse
Beiträge: 106
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Wallufborusse » 05.10.2019 13:27

Genau Nordborusse. Das hoffe ich auch. Warum war er bis jetzt eigentlich noch nicht auf der Bank? Wir haben doch in den letzten Spielen das Kontingent gar nicht ausgeschöpft. :winker:
Kampfknolle
Beiträge: 8525
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Kampfknolle » 05.10.2019 16:52

Das mit ihm und Borussia wird nichts mehr. Ähnlich wie bei Müsel und Poulsen...
Didi62
Beiträge: 10
Registriert: 21.02.2017 09:23

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Didi62 » 05.10.2019 22:32

NORDBORUSSE71 hat geschrieben:
05.10.2019 11:59
Hoffe, er bekommt zumindest die Gelegenheit, mal auf der Bank Platz zu nehmen!
...ist er mittlerweile eigentlich aus der (gefühlt) "nicht enden wollenden" Reha-Phase raus und somit überhaupt einsatzfähig??
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2995
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 06.10.2019 04:09

Hat doch schon wieder mal gespielt! :aniwink:
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2995
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 06.10.2019 04:11

derNickler hat geschrieben:
04.10.2019 23:47
Sollte Plea verletzt sein, könnte er ja vielleicht mal spielen, würde mich freuen, ihn mal zu sehen
So... Plea ist jetzt verletzt... Bekommt er zumindest einen Bankplatz?
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1522
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von derNickler » 06.10.2019 13:06

Wird uns wohl verlassen (klar ist erst der 7. Spieltag), aber er schafft es aktuell nicht mal auf die Bank. Schade.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26569
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Borusse 61 » 06.10.2019 13:19

Schon mal dran gedacht, das er noch nicht bei 100 % ist.
Benutzeravatar
derNickler
Beiträge: 1522
Registriert: 29.01.2016 23:10

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von derNickler » 06.10.2019 13:31

Könnte sein, habe jedoch lange nix mehr zu ihm gelesen (Gott sei dank, denn es waren ja in der Regel Verletzungen). Aber ist ja erst der 7. Spieltag, sind ja noch ein paar Spiele zu spielen.
Didi62
Beiträge: 10
Registriert: 21.02.2017 09:23

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Didi62 » 11.10.2019 22:35

Tja, würde mich schon wirklich interessieren, wo der junge Mann abgeblieben ist. Keine Erwähnung bei der Auflistung der "kleinen Trainingsgruppe" - keine Erwähnung bei Verletzten / Ausfällen - keine Erwähnung bei den Länderspielreisenden - scheint fast so, als hätte er sich einfach in Luft aufgelöst! ..... wo ist Villalba :question:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 7392
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Nocturne652 » 11.10.2019 23:20

Und ganz leise, irgendwo im Hintergrund, hört man die Titelmelodie der X-Files. Mulder, übernehmen Sie. :cool:

Vielleicht ist er ja irgendwo in den Katakomben des Parks auf der Suche nach Junior Hoilett?! Er wäre nicht der erste, der da nie wieder herausfindet. :noidea: :mrgreen:
Wotan
Beiträge: 1305
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Wotan » 13.10.2019 11:18

Dieser Vertrag mit Borussia bringt dem Jungen nichts und Borussia auch nichts. Weiß nicht, was sich Eberl dabei gedacht hat.
Kampfknolle
Beiträge: 8525
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Kampfknolle » 13.10.2019 11:45

Naja, da wird man sich eine Vestärkung bzw. ein super Talent von versprochen haben. Aber das ist ja bisher gar nichts. Gefühlt mehr verletzt als fit.

Gab es überhaupt mal was von ihm persönlich zu lesen? Also, hat er mal irgendwo Fragen beantwortet?

Wie lange hat er eigentlich Vertrag? Auf tm.de ist gar nichts hinterlegt.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3349
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Julio Villalba [20]

Beitrag von Further71 » 13.10.2019 12:27

Wotan hat geschrieben:
13.10.2019 11:18
Weiß nicht, was sich Eberl dabei gedacht hat.
Max ist leider kein Hellseher. Man scheint sich halt einiges von ihm versprochen zu haben. Bei dem einen klappt's, bei anderen nicht. Villalba's Entwicklung wurde leider sehr gehemmt durch seine Verletzungen und das Spielverbot in der U23. Ihm fehlt es einfach an Spielpraxis, daher verwundert es mich auch sehr dass man ihn nicht längst verliehen hat. Aber da fehlt es vermutlich an Interessenten...

Borussia's Weg wird weiterhin stark beeinflusst sein von der Suche nach jungen Spielern mit Potential, die man später mit gutem Gewinn weiterverkaufen kann. Aber halt ein, zwei Regale unter einem Sancho.

Wir werden aber auch immer mal Talente dabei haben die nicht einschlagen (Otsu, King, Poulsen etc.). Aber damit müssen auch andere Klubs leben...


@Kampfknolle
Hier zumindest ein paar kürzere Statements von ihm.

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... 20%251%24s
Zuletzt geändert von Further71 am 13.10.2019 12:29, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten