Reece Oxford (3)

Gesperrt
Benutzeravatar
Kloeppeliese
Beiträge: 757
Registriert: 08.03.2016 12:10

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von Kloeppeliese » 12.02.2018 13:26

Das ist die Fohlenphilosophie, die wir verkörpern... :nein:
Benutzeravatar
pet.
Beiträge: 7921
Registriert: 11.11.2009 10:32
Wohnort: würzburch in unnerfrangn

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von pet. » 12.02.2018 15:01

ja, das soll verstehen wer will - ich net.
da kann man sich nur noch an den kopf fassen.
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von Mattin » 12.02.2018 15:06

Das war doch absehbar - unser Super-Diddy hat seine Lieblinge. Alle anderen, egal ob fit, oder nicht sind außen vor. Aus diesem Grund habe ich den Hype um ihn auch nicht verstanden. Er hat drei! Spiele gemacht, davon ein sehr gebrauchtes, und zwei ordentliche.

Was unser Trainer als „Jugendintegration“ bezeichnet ist ein einziger Witz.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 3903
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von Titus Tuborg » 13.02.2018 14:04

alcjscjwwlwmjwwwwcdwcc :wut2: csCcaCSDCScscscAXCACSD ac :wut:

Verschlüsselt, damit ich nicht gesperrt werde...
Benutzeravatar
uli1234
Beiträge: 11370
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von uli1234 » 13.02.2018 15:41

ich finde, er spielt ne tolle rückrunde, genau, wie vorhergesagt.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8144
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von Lattenkracher64 » 13.02.2018 19:14

Bisher ohne Fehl und Tadel :) :aniwink:
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von Mattin » 13.02.2018 19:20

uli1234 hat geschrieben:ich finde, er spielt ne tolle rückrunde, genau, wie vorhergesagt.
Das war absolut vorhersehbar....unglaublich...
ewiger Borusse
Beiträge: 5585
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von ewiger Borusse » 13.02.2018 19:21

er war am Gegentor nicht schuld
FürImmer
Beiträge: 799
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von FürImmer » 13.02.2018 21:18

Eine Bank!
Benutzeravatar
uli1234
Beiträge: 11370
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von uli1234 » 14.02.2018 11:09

:lol: :lol:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 27603
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von Volker Danner » 14.02.2018 16:36

kurvler15 hat geschrieben:
„Reece Oxford hat in England alle Jugendnationalmannschaften durchlaufen und ist eines der größten Verteidigertalente auf der Insel“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl. „Für uns ist diese Ausleihe die Möglichkeit, unserem Kader einen hochinteressanten Spieler hinzuzufügen – zumal wir mit der Verpflichtung von Nachwuchsspielern aus der Premier League zuletzt sehr gute Erfahrungen gemacht haben.“
viel rauch um nix..
Herner
Beiträge: 293
Registriert: 04.10.2012 16:51

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von Herner » 14.02.2018 16:44

Verstehen muss ich das nicht, erst muss er retour, man setzt Himmel und Hölle in Bewegung um ihn für ein weiteres 1/2 Jahr auszuleihen und dann spielt er keine Minute.

Welcher Sinn soll dahinter stehen?
Benutzeravatar
Mattin
Beiträge: 1865
Registriert: 15.11.2017 14:18

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von Mattin » 14.02.2018 17:41

Dass für den Fall der Fälle - also sonst keiner mehr greifbar ist, wenn alle anderen Stammspieler verletzt sind, er dann vielleicht, eventuell wieder für vielleicht 3 Spiele zum Einsatz kommt.... :animrgreen2:
Benutzeravatar
uli1234
Beiträge: 11370
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von uli1234 » 14.02.2018 18:23

aber ernsthaft...er ist für die av positionen wirklich nicht geeignet.
aber es ist gut, ihn für die kommenden spieltage im kader zu wissen.....kann ja mal ne rote karte, gelbsperre oder so kommen. obwohl rote karte...ne, da kämen ja nur stindl und zakaria in frage...für gelbsperren eigentlich auch....können wir nicht einen internationalen startplatz über die fairplaywertung bekommen?
Gladbacher01
Beiträge: 5373
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von Gladbacher01 » 15.02.2018 09:36

Aber wieso ist er das nicht? Er hat genau ein Spiel dort gemacht. Das war nicht gut, aber auch nicht erschütternd schwach. In einer Mannschaft, die sowieso nix, aber auch gar nix auf die Kette gekriegt hat. Wenn wir einen Christensen vor 2 Jahren auch so schnell abgestempelt hätten, als ihm beim 0:4 in Dortmund die Bälle um die Ohren geflogen sind, wäre er wohl jetzt nicht der, der er ist.

Es mag ja sein, dass du Recht behältst. Ich möchte das gar nicht ausschließen. Aber ich halte des einfach für zu früh das zu sagen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8287
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von Nothern_Alex » 15.02.2018 21:29

uli1234 hat geschrieben:aber ernsthaft...er ist für die av positionen wirklich nicht geeignet.
Ob er besser für die Bank geeignet ist?

Wir haben auf der Sechs ein Überangebot, solange da nicht alle wie die Fliegen ausfallen, wird es schwer für ihn. Und in der Innenverteidigung haben sich Ginter und Vestergaard mittlerweile eingespielt.

Wohin also mit ihm?
Benutzeravatar
Oldenburger
Beiträge: 18586
Registriert: 18.08.2009 21:18

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von Oldenburger » 15.02.2018 21:34

hat nach meiner erinnerung in unserer saisonvorbereitung bereits rechter verteidiger gespielt.
und dieses recht gut.
FürImmer
Beiträge: 799
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von FürImmer » 15.02.2018 22:13

Japp, in meiner Heimat Duisburg-Homberg gegen Malaga.

Hat da sogar ein Kopfballtor erzielt und habe ihn seitdem in mein Herz geschlossen.

Ein feiner Kerl, dieser Reece.
Fan ausm Süden
Beiträge: 1395
Registriert: 06.06.2016 22:09

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von Fan ausm Süden » 15.02.2018 22:28

Nothern_Alex hat geschrieben:Und in der Innenverteidigung haben sich Ginter und Vestergaard mittlerweile eingespielt.

Ginter lieber auf außen, Oxford in die Mitte neben Vestergaard?
Es ist wirklich mysteriös, den Aufwand zu betreiben, um ihn zurückzubekommen, auch seinerseits, um ihn dann nicht einzusetzen...
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10220
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Reece Oxford (3)

Beitrag von TMVelpke » 15.02.2018 23:04

Nothern_Alex hat geschrieben:Und in der Innenverteidigung haben sich Ginter und Vestergaard mittlerweile eingespielt.
Eingespielt sein ist aber nicht immer gleich zu setzen mit gut spielen.
Gerade bei Ginter bin ich doch weit weg von dem was ich erwartet habe.
Gesperrt