Denis Zakaria [8]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 4770
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Hordak » 12.12.2017 22:54

In den ersten 20 Minuten war er der einzige der mal energisch dazwischen gegangen ist. Danach ging es mit seiner Leistung rapide bergab.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 826
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von ThomasDH » 12.12.2017 22:55

Ungewohnte Fehlpässe, ungewohnte verlorene Zweikämpfe und am Schluss hat man ihm den Frust deutlich angemerkt. Hat Glück gehabt, dass er nicht vom Platz gestellt wird. Weit unter dem was er sonst so zeigt und trotzdem im oberen Durchschnitt der Mannschaft heute. Das zeigt zum einen, was ich von ihm mittlerweile erwarte und zum anderen, wie schlecht der Rest heute war.
Benutzeravatar
RONALDINHO10
Beiträge: 698
Registriert: 13.11.2004 17:53
Wohnort: Solingen

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von RONALDINHO10 » 12.12.2017 22:56

Wahrscheinlich wurde ihm mal gesagt, dass wir heute in Freiburg spielen. Da hat man als Gladbacher gefälligst das Fußballspielen einzustellen.
Ghostrider79
Beiträge: 2196
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Ghostrider79 » 13.12.2017 09:58

oder er verliert langsam die lust sich als nahezu einziger den ar... aufzureissen
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 26139
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenmario » 13.12.2017 10:02

Er hatte einfach auch mal keinen guten Tag, das kann vorkommen und er ist wirklich der absolut mit großem Abstand letzte, dem ich das nicht zugestehen würde. Diesen Bonus hat er sich sowas von verdient.

Glücklicherweise darf er Freitag wieder auflaufen, denn normalerweise wäre er vom Platz geflogen.
Gladbacher01
Beiträge: 5406
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Gladbacher01 » 13.12.2017 10:04

Da bist du leider auf dem Holzweg, weil Zak die 5. Gelbe gesehen hat.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 26139
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenmario » 13.12.2017 10:06

Oh, Shit, das auch noch, na prost Mahlzeit. :?
Ghostrider79
Beiträge: 2196
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Ghostrider79 » 13.12.2017 10:06

war auch am überlegen ... wollte schon gucken ob 30 minuten nach dem spiel per videobeweis die gelbe karte zurück genommen wurde :mrgreen:
Benutzeravatar
Yerrin
Beiträge: 152
Registriert: 20.08.2009 09:05
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Yerrin » 13.12.2017 10:37

Zum Glück gab es die eigentlich notwendige gelb-rote Karte am Ende nicht noch. Dann hätte die 5.gelbe weiterhin gedroht. Jetzt muß Hecking gegen den HSV nochmal puzzeln, wobei ich hoffe, da Ginter in der IV bleibt.

Ansonsten einer der wenigen der zumindest Einsatz gezeigt hat.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8335
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Lattenkracher64 » 13.12.2017 11:06

Fing ganz gut an, hat sich dann aber zügig dem Teamniveau von Gestern abend angepasst.
Aber das steht man dem Jungen nach einer sehr guten Hinrunde durchaus zu.

Hoffe, dass er gegen die Pillen noch einmal alles raushaut.

"Beste" Szene von Aytekin, unserem Denis nicht gelb-rot zu geben, was eigentlich fällig gewesen wäre.
mgoga
Beiträge: 3144
Registriert: 12.05.2013 03:44

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von mgoga » 13.12.2017 18:57

Ging gestern mit unter, auf Dauer jedes Spiel aus der Mannschaft hervorzustechen wäre auch zu viel verlangt.

Tut mir immer leid für ihn wenn es so schlecht läuft in der Mannschaft, irgendwann überträgt sich das dann auch selbst auf so veranlagte Leute wie ihn.
Borowka
Beiträge: 3196
Registriert: 01.05.2009 22:23

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borowka » 13.12.2017 19:18

Ihn kritisiere ich nicht. Er ist bislang fast der einzige neben Elvedi gewesen, der diese Saison Spaß gemacht hat.

Die alten Säcke, die Stars in unseren Reihen, die müssen sich den Schuh anziehen, in diesem Spiel versagt zu haben und ein Bild abgegeben haben, daß man sich schämen mußte.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24971
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von nicklos » 20.12.2017 20:49

Er war richtig giftig. Hat Spaß gemacht.

Am Ende das muss er sich sparen.
GW1900
Beiträge: 791
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von GW1900 » 20.12.2017 20:50

Mal wieder ein überragendes Spiel.

Hätte am Ende gelb kriegen müssen. Nicht mehr aber auch nicht weniger.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4143
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von michy » 20.12.2017 20:53

Klasse Mann, gutes Spiel.. :daumenhoch:
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 10408
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von TMVelpke » 20.12.2017 20:54

Was für eine präsenz in der Mitte. Sehr gut.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von GigantGohouri » 20.12.2017 22:18

Was für ein Rüpel!!11 Wie kann er nur?

#prayforheiko

Gute Besserung Herr Herrlich!
Benutzeravatar
jünter65
Beiträge: 1827
Registriert: 27.01.2009 10:17
Wohnort: An der schönen Bergstrasse

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von jünter65 » 20.12.2017 22:25

Ein echter Kämpfer.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2427
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von altborussenfan » 20.12.2017 22:31

GigantGohouri hat geschrieben:Was für ein Rüpel!!11 Wie kann er nur?

#prayforheiko

Gute Besserung Herr Herrlich!
Ich schäme mich (ein wenig), aber als Herrlich flog, kam mir kurz der Gedanke, dass es nicht den Falschen traf! :oops: Und dann war es doch nur eine Schwalbe des Trainers.

Ich bin zwar nicht nachtragend, aber ich vergesse auch nichts - nicht einmal nach 22 Jahren. :lol:

Wenn man Xhaka für sein Einsteigen feierte, sollte man für Zakaria Verständnis haben. So einer fehlte uns.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22800
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse 61 » 20.12.2017 23:11

:anbet: Zu ihm muß macht nicht mehr viel sagen :daumenhoch:
Antworten