Denis Zakaria [8]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Heidenheimer
Beiträge: 4281
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Heidenheimer » 24.11.2020 21:59

Hauptsache wieder wo drin Borusse :animrgreen2: :shakehands:
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 376
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von alinger84 » 25.11.2020 13:54

WeißeRose hat geschrieben:
24.11.2020 21:46
Das habe ich aber komplett anders gesehen. Wie erklärst du dir denn z.B. die Konterchance der 10 Augsburger, als Sommer im 1-1 rettet? Und auch der Angriff, als Augsburg im Anschluss den Ausgleich erzielt? Dann die vielen Ballverluste bei zu hektischen Angriffsversuchen. Einen knappen Vorsprung verwalten sieht da meiner Ansicht nach anders aus.
Ich bin da bei Kramer, der nach dem Spiel sagte, dass es gerade nach dem Platzverweis "schläfrig und schlampig" war. Aber egal. Spiel ist vorbei und hier geht es ja sowieso um Zakaria.
WeißeRose
Beiträge: 1070
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von WeißeRose » 25.11.2020 16:53

alinger84 hat geschrieben:
25.11.2020 13:54
Ich bin da bei Kramer, der nach dem Spiel sagte, dass es gerade nach dem Platzverweis "schläfrig und schlampig" war.
Das sage ich doch auch! Ist auch kein Widerspruch zu dem und sagt nichts darüber aus, ob die Mannschaft auf Angriff oder aus der stabilen Defensive heraus spielen wollte.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5749
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Hordak » 25.11.2020 20:56

Da waren sie heute wieder zweimal als Balldieb im Einsatz, die berüchtigten Krakenbeine. :mrgreen: Das sah doch schon ganz gut aus.
Benutzeravatar
i.love.borussia
Beiträge: 216
Registriert: 23.04.2009 16:10
Wohnort: Wesel

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von i.love.borussia » 25.11.2020 21:00

Es wird gar nicht so lange dauern und er wird unsere Qualität nochmal deutlich steigern, da bin ich mir sicher ...
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9266
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenbeast64 » 26.11.2020 00:31

Es ist gut Zaka endlich wieder dabei zu haben,denn er ist trotz Chris zZt guter defensiven Leistung für mich torgefährlicher und bringt die Unberechenbarkeit auf Touren. Allzulange sollte es mM auch nicht mehr dauern bis Zaka wieder für 90 Min belastbar ist.
Bennelicious
Beiträge: 647
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Bennelicious » 28.11.2020 17:32

Heute in der Startelf, Lets go
Wallufborusse
Beiträge: 547
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Wallufborusse » 28.11.2020 17:32

Für mich eine Überraschung, dass er heute anfängt. Ich dachte nicht, dass er schon so weit ist. Go Zak, Go!! :winker:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7144
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Quincy 2.0 » 28.11.2020 19:54

Toller Einstand, als wenn er nie weg gewesen wäre.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10268
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Nothern_Alex » 28.11.2020 20:27

Die Einzelaktionen von Zakaria haben mir sehr gut gefallen, da hat man gesehen, dass er Selbstbewusstsein hat. Nicht selbstverständlich nach seiner langen Verletzung.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 35692
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von steff 67 » 28.11.2020 20:34

Bitte verlängern
Falls ich nochmal Vater werde dann heißt mein Kind Denis oder Denise :aniwink:
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7144
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Quincy 2.0 » 28.11.2020 20:39

Dann hau mal rein.
Benutzeravatar
Oldborusse
Beiträge: 2714
Registriert: 15.04.2011 20:31

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Oldborusse » 28.11.2020 20:40

Quincy 2.0 hat geschrieben:
28.11.2020 19:54
Toller Einstand, als wenn er nie weg gewesen wäre.
Ich finde er ist bei weitem noch nicht da wo er mal war. Aber ja auch nur logisch
uli1234
Beiträge: 15783
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von uli1234 » 28.11.2020 21:56

Finde ich auch.
caesar11
Beiträge: 539
Registriert: 12.11.2007 23:03

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von caesar11 » 28.11.2020 22:00

Auf einem richtig guten Weg. Jetzt nur schön vorsichtig bleiben. Es kommen noch Spiele, in denen wir ihn dringend brauchen werden.
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3916
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Simonsen Fan » 28.11.2020 22:01

machte aber trotzdem einen guten Eindruck, auch wenn er noch nicht an seine alte Leistung anknüpfen konnte....ein paar Spiele noch, dann ist er wieder voll da :daumenhoch:
uli1234
Beiträge: 15783
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von uli1234 » 28.11.2020 22:08

Absolut.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11640
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Lattenkracher64 » 28.11.2020 22:29

Er ist auf einem guten Weg, aber logischerweise noch nicht bei 100% .
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 13759
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von fussballfreund2 » 28.11.2020 23:29

steff 67 hat geschrieben:
28.11.2020 20:34
Bitte verlängern
Falls ich nochmal Vater werde dann heißt mein Kind Denis oder Denise :aniwink:
Wieviele Kinder planst du noch? :shock:
Florian oder Florina...
Denis oder Denise...

:D
GW1900
Beiträge: 2857
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von GW1900 » 29.11.2020 08:57

Typische Zakaria Aktion vor dem 1:0 :mrgreen:

Beim 1:1 war er mir allerdings ein bisschen zu passiv
Antworten