Denis Zakaria [8]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 3347
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 21.07.2020 00:05

Wat??
So wenig!?
:mrgreen:
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3333
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von {BlacKHawk} » 21.07.2020 09:20

Natürlich wird man irgendwann darüber nachdenken, einen Zakaria zu verkaufen, wenn die richtigen Zahlen genannt werden. Ich glaube aber, dass keine dieser sogenannten Medien weiß, ab welcher Zahl man wirklich gesprächsbereit ist. Diese genannten 50 Millionen werden schon seit letztem Winter (oder länger?) genannt, das ist für mich alles nur Spekulation vom Boulevard. Ich denke mal eher, dass man ab 50 Millionen € anfängt, gesprächsbereit zu sein. Kann ja auch sein, dass bei einer möglichen Ablöse noch Erfolgszahlungen hinzukommen. Aber wie gesagt, alles Spekulation.

Die Rückrunde hat für mich gezeigt, dass die Mannschaft es zwar deutlich schwerer ohne Zakaria hatte, aber dennoch nicht nonstop schlecht gespielt hat. Ein Abgang von ihm wäre in meinen Augen sehr hart, aber zu kompensieren. Vor allem mit dem nötigen Kleingeld würde man den Kader adäquat verstärken können, Max Eberl hat schon oft gezeigt, dass er das drauf hat, und gleichzeitig könnte man die Coronaverluste ein wenig ausgleichen. Ich hoffe natürlich, dass er bleibt. Aber ein Verkauf bei einer für uns mehr als schmerzstillenden Ablöse wäre mir definitiv lieber, als wenn nächste Saison die Meldung kommt: "Zakaria mit dem BVB einig". :roll:
Heidenheimer
Beiträge: 4056
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Heidenheimer » 21.07.2020 13:21

Sollte Zak nach der nächsten Saison wirklich gehen und unterdessen noch den einen Schritt in seiner Entwicklung durchlaufen so wird er um die 80 Millionen gehandelt. Manch einer denkt: WOW der hat so oder soviel Tore geschossen oder Vorlagen gegeben (zB Harvetz aktuell) und ist von diesen Zahlen *beeindruckt* die da genannt werden.
Aber dies ist wie früher mit den *Mantafahrer*. Mehr schein als sein. Es mangelt überall an wirklich guten defensiven Mittelfeldspielern, egal ob in Spanien, England oder bei uns. *Inside* werden die wirklich guten und da ist Zak auf bestem Weg auf ähnlichem Level *gehandelt* wie allenfalls *Tormaschinen*, denn viele vergessen ob der Hype, dass ein paar Tore weniger zu bekommen in der Saison entscheidender sein kann als ein Hattrick in einem entschiedenen Spiel.
Wir kennen es selber bestens. Wer *überlauft* einen Zakaria? Werner? Gnabry oder Sane? Gar ein Mo Salah? wohl kaum.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8654
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenbeast64 » 21.07.2020 18:21

Zaka's Aussage,daß er sich während der Genesung/Reha mehr auf die wahre Borussia konzentriert als auf einen möglichen Wechsel,lässt mich schon mehr hoffen daß er wenigstens für die kommende Saison noch Fohlen bleiben wird.Was danach mit ihm passiert wäre von mehreren Faktoren/Entscheidungen abhängig,die jetzt wohl noch keiner vorhersagen kann. Ich würde es schon als positiv sehen,wenn er sich an seiner Aussage halten würde,was auch ein guter Charakterzug von ihm sein würde. :ja:
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4195
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Titus Tuborg » 22.07.2020 11:03

Ganz ehrlich: Denis wäre "blöd" jetzt zu gehen. Sorge macht mir lediglich, dass er einen neuen Berater hat. Ich hoffe, der hat nicht nur die Euronen in den Augen...
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 4537
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Further71 » 22.07.2020 11:57

Naja, aus Borussensicht sicherlich. Wenn aber die PL seine Traumliga sein sollte,er dort auch CL spielen kann und vermutlich mind. 3-4 Mio. mehr verdienen kann als hier, ist das aus seiner Sicht keineswegs "blöd".

Könnte es ihm nicht übel nehmen, Hauptsache er landet nicht beim BVB!!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30453
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse 61 » 23.07.2020 12:19

Schuften im Borussia - Park - Zakaria will zum Trainingsstart wieder fit sein !

https://www.gladbachlive.de/news/gladba ... park-13708
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 6431
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von vfl-borusse » 27.07.2020 17:15

Die englische Elite ist weiterhin an ihn interessiert

https://www.fussballeck.com/bundesliga/ ... karia-mit/

Wenn ein havertz oder ein, wie heißt der Dortmunder Bubi nochmal, 80 bis 100 Millionen kosten soll ( trotz corona), warum sollte man einen zakaria für läppische 50 gehen lassen.
:schild_abgelehnt:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30453
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse 61 » 27.07.2020 17:20

Ab "Sport - Bild" hab ich aufgehört zu lesen.... :cool:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30453
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse 61 » 04.08.2020 14:12

Wieder auf dem Platz (lockere Steigerungsläufe), sehr schön. :)

https://www.ligainsider.de/denis-zakari ... an-291485/
Hans Klinkhammer
Beiträge: 446
Registriert: 21.05.2005 20:19

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Hans Klinkhammer » 16.08.2020 12:38

Aber seine Rückkehr laut Kicker.de noch immer ungewiss. Seit 5 Monaten schon wegen der Verletzung aus dem Dortmundspiel nicht mehr dabei, das ist bitter. Und erweckt leider den Eindruck, das die Genesung nur ganz minimalvoran schreitet.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8654
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenbeast64 » 16.08.2020 15:48

Ich glaube daß unsere Med-Abteilung,Athletik-und Bewegugstherapeuten schon einen guten Job machen,um Zaka wieder fit zu kriegen,aber das wird nicht überhastet durchgeführt und braucht eben seine Zeit.Die Geduld ist wieder gefragt....von allen Beteiligten.....Zaka will ja fit für den Saisonstart sein und wird auch,wie wir,damit klar kommen müssen,wenn's nicht so klappt,wie erwünscht.Hauptsache ist erstmal daß er auf jeden Fall wieder fit wird.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30453
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse 61 » 19.08.2020 10:14

Zakaria soll im Trainingslager zum Team stoßen !

https://www.ligainsider.de/denis-zakari ... en-291998/
GW1900
Beiträge: 2206
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von GW1900 » 20.08.2020 12:22

Hat heute wohl teilweise das Mannschaftstraining wieder mitgemacht!
Missy
Beiträge: 1851
Registriert: 10.01.2012 22:47

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Missy » 20.08.2020 15:17

Knapp 5 Wochen bis BVB...das sollte doch klappen!
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8654
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenbeast64 » 20.08.2020 15:45

Soweit ich das gelesen hab ist Zaka der erste von 3 verletzten Leistungsträgern,der Einsatzbereit sein wird. Wenn das der Wahrheit entsprechen würde,hat sich das Zaka nach der langen Ausfallzeit auch verdient. :ja:
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4493
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Einbauspecht » 22.08.2020 23:40

like
the
2others... :gaehn:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30453
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse 61 » 23.08.2020 13:41

Keine lange Zwangspause für Verteidiger Elvedi - Zakaria hat Saisonstart in Dortmund im Visier !

https://www.kicker.de/782619/artikel/za ... _im_visier
hennesmussher
Beiträge: 868
Registriert: 04.12.2004 17:38
Wohnort: In der Mitte

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von hennesmussher » 23.08.2020 14:04

:daumenhoch:
Benutzeravatar
stuppartralf
Beiträge: 1957
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von stuppartralf » 02.09.2020 18:44

hat das Training wohl auch als Vorsichtsmaßnahmen abgebrochen. Auch kein gutes Zeichen
Antworten