Denis Zakaria [8]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8234
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 16.02.2020 20:31

wie morales beim 3:1 überhaupt nicht in den zweikampf kam und wie eine lästige fliege von zak abgeschüttelt wurde, war schon sehr beeindruckend :D

ansonsten wie immer in der saison einer der besten im team. seine raumgreifenden schritte gepaart mit seiner zweikampfstärke machen ihn derzeit zu einem der besten mittelfeldspieler der liga. :daumenhoch:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11471
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von bökelratte » 16.02.2020 21:08

Pssst - nicht so laut! :wink:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34490
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von steff 67 » 16.02.2020 21:20

Bei ihm denke ich an Nena

Er muss verlängern

"Irgendwie Irgendwo irgendwann" :wink:
uli1234
Beiträge: 14207
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von uli1234 » 16.02.2020 21:30

Den momentan besten in der Liga hab ich heute in Köln gesehen.....macht das momentan Spaß, Thiago anzuschauen.

Aber unser zak ist ja ein ganz anderer Spielertyp.
lonesomeblacksheep
Beiträge: 310
Registriert: 01.11.2013 12:45

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von lonesomeblacksheep » 17.02.2020 00:17

Gute "mia san mia" Spieler anzuschauen bereitet mir NIE Spass!
Mikael2
Beiträge: 6529
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Mikael2 » 17.02.2020 06:16

Mir auch nicht. Aber jedem das seine.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28570
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von nicklos » 17.02.2020 07:07

Zakaria anschauen, das macht Spaß!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28679
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse 61 » 18.02.2020 18:02

Schlag abbekommen : Zakaria kuriert sich noch aus !

https://www.ligainsider.de/denis-zakari ... us-286340/
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11471
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von bökelratte » 19.02.2020 12:42

steff 67 hat geschrieben:
16.02.2020 21:20

Er muss verlängern
Fragt mich nicht warum, aber ich vermute dass er im Sommer weg ist, egal ob CL oder nicht. :(
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10030
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Zisel » 19.02.2020 19:33

.....Zukunftsglaskugel....Genieße das hier und jetzt!
Kampfknolle
Beiträge: 9100
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Kampfknolle » 19.02.2020 19:36

bökelratte hat geschrieben:
19.02.2020 12:42
Fragt mich nicht warum, aber ich vermute dass er im Sommer weg ist, egal ob CL oder nicht. :(
Gut möglich.

Er wird, genau wie Hazard, wohl eine Deadline gesetzt bekommen.

Reagiert er bis dahin nicht eindeutig, wird Max das finanzielle mitnehmen.

Ich kann nur hoffen, dass er sich besser verhält als der Belgier, der jetzt ein gelbes Trikot trägt.
Benutzeravatar
BMG-Olli
Beiträge: 779
Registriert: 05.12.2004 21:11
Wohnort: Brandenburg an der Havel

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von BMG-Olli » 19.02.2020 19:48

Ich glaube er verlängert nochmal - nur so mein Bauchgefühl :)
Benutzeravatar
Torti
Beiträge: 961
Registriert: 02.08.2004 12:57
Wohnort: Gosheim (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Torti » 19.02.2020 22:24

Wenn er verlängert, was ich hoffe dann mit einer ak von ca 50-60 mio.. aber ich denke da ist Platz 4 vorausgesetzt
Borusse3981
Beiträge: 49
Registriert: 01.01.2020 18:23

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse3981 » 21.02.2020 08:14

Ich denke, wenn wir CL erreichen verlängert er für doppeltes Gehalt bis 2024 mit Ausstiegsklausel 50 Mio +x für das Jahr 2022. So hätten wir noch 2,5 Jahre Zakaria sicher und er könnte als Topspieler zu einem großen Verein im besten Fußballeralter wechseln.

Wenn es nur EL wird haben wir Aussenseiterchancen. Also wäre es schon wichtig die Saison so weiter zu gestalten.
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 21.02.2020 10:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8182
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenbeast64 » 21.02.2020 18:53

Zaka hat ja schon des öfteren preisgegeben daß er sich in Gladbach sehr wohl fühlt,was für mich auch für die kommenden Jahre bedeuten könnte,aber sein Berater sich bestimmt auch dazu mit Wechselangebote melden würde. Verkehrt wäre es ja nicht,wenn Zaka mindestens noch eine Saison Fohlen bleiben würde,wobei er sich noch weiter verbessern könnte und Top-Vereine noch tiefer in die Tasche greifen müssten. Es stimmt aber schon daß man vielleicht erstmal diese Saison abwarten sollte was eigentlich erreicht wurde,um genaueres über seinen Verbleib/Wechsel zu erfahren.
Kampfknolle
Beiträge: 9100
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Kampfknolle » 21.02.2020 19:20

Bis Ende der Saison wird man sich keine Zeit lassen.

Er hat zwar Vertrag bis 2022, aber sollte er nicht verlängern wollen, wird man ihn sicherlich nach der Saison verkaufen. Der Verlust, wenn man ihn mit einem Jahr Restvertragslaufzeit 2021 verkaufen würde, wäre sicherlich enorm.

Wir sind nach wie vor auf sehr hohe Ablösen angewiesen.
deas115
Beiträge: 420
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von deas115 » 22.02.2020 11:34

Das sehe ich auch so Kampfknolle. Wobei ich mich sehr freuen würde, wenn er noch lange bei uns bleibt.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3962
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Further71 » 22.02.2020 12:25

borussenbeast64 hat geschrieben:
21.02.2020 18:53
Zaka hat ja schon des öfteren preisgegeben daß er sich in Gladbach sehr wohl fühlt,
Ja, aber seien wir mal ehrlich, solche Aussagen hört man doch von zig Spielern, und letztlich sind sie ein paar Monate später doch weg. Auch ein Reus hatte damals noch kurz vor Bekanntgabe seines Wechsels betont wie toll hier alles ist... Aber ist ja auch irgendwo logisch dass kein Spieler so schnell öffentlich machen wird dass er über einen Wechsel nachdenkt oder in Verhandlungen mit anderen Klubs steht. Das bringt nur unnötige Unruhe in den Verein und bei den Fans wäre der Spieler dann i.d.R. unten durch.

Ich befürchte auch dass Zak höchstens mit einer CL Teilnahme zu halten sein wird. Das Problem ist aber dass sich vermutlich erst am letzten oder vorletzten Spieltag entscheiden wird wo unsere Reise hingeht, und so lange wollen wahrscheinlich beide Seiten nicht warten.
Kampfknolle
Beiträge: 9100
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Kampfknolle » 22.02.2020 14:57

Man kann natürlich verstehen, dass ein Sportler immer in den besten Wettbewerben sein will.

Aber Max wird kein Rumgeeier dulden. Entweder Spieler XY verlängert bis Datum XY, falls nicht, ist die Richtung klar.

Bin sowieso dafür, dass ein Spieler entweder mit vollem Herzen unterschreibt oder halt einen neuen Weg einschlägt. Für Zak wäre es sicherlich ganz gut, wenn er noch 1-2 Jahre bei uns bleibt. Er weiß was er hier hat und in Rose hat er einen super Trainer.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8182
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenbeast64 » 22.02.2020 23:20

Zaka war für mich wieder einer der besten Fohlen und ich hätte ihm das Tor gegönnt,aber immer ist dieser blöde Pfosten im Weg :wut2:..... :mrgreen:
Antworten