Denis Zakaria [8]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 30444
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Zaman » 15.09.2018 20:49

ich fand ihn heute nicht ganz so gut, aber auch nicht schwach … er braucht vielleicht noch ein bisschen spielpraxis wieder
Benutzeravatar
uli1234
Beiträge: 11375
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von uli1234 » 15.09.2018 21:02

nicht so toll....viele gute szenen - aber auch eben viele schlechte
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 481
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von allan77 » 15.09.2018 21:08

Vorallem die Ballverluste vor dem eigenen Strafraum muss er abstellen.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 5752
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenbeast64 » 15.09.2018 21:36

Man darf ihm auch die Zeit gewähren wieder auf seinen guten Level zurückzukommen...er ist doch keine Maschine 8)
Benutzeravatar
onlyvfl
Beiträge: 1276
Registriert: 23.03.2012 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von onlyvfl » 15.09.2018 22:48

Erste 30min sehr stark, danach leider stark abgebaut.
Er ist noch jung und wird dazu lernen.
FürImmer
Beiträge: 799
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von FürImmer » 15.09.2018 23:45

Xhaka 2.0:

Will zu viel, haut dann und wann nen derben Schlendrian rein, aber mann weiß GENAU, was der Junge kann (könnte..)!
Benutzeravatar
BILDverbrennungsAnlage
Beiträge: 5124
Registriert: 13.05.2006 12:31

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von BILDverbrennungsAnlage » 16.09.2018 09:27

Ich fand, seine Aktionen hatten nicht so wirklich Hand und Fuß. Muss man mal schauen, ob das mehr Spielpraxis dann regelt. Neuhaus oder Zak ist gerade eine sehr enge Kiste.
Wobei ich Zakaria eh lieber als 6er denn 8er sehen würde.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3067
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Flaute » 16.09.2018 09:30

Gestern schwächster Borusse mit vielen Patzern. Aber das muss man so einem Jungen einfach zugestehen. Mund abputzen und weiter ackern ! Wird schon.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8150
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Lattenkracher64 » 16.09.2018 12:15

Nicht sein bestes Spiel, aber wir wissen, was er auf der Pfanne hat.
Immerhin keine gelbe Karte gesehen :daumenhoch:
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 14780
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von AlanS » 17.09.2018 02:01

Mir fiel er hauptsächlich durch spektakuläre Balleroberungen und tolle Einleitungen von Kontern auf. Er machte auch Fehler, aber nicht so schwerwiegende. Oder habe ich da krasse Fehler übersehen? Ich wüsste keine.

Sein Auswechslung is´t mir daher schleierhaft, da er immer wieder für richtig gute Offensivakzente sorgte, ohne dabei die Defensive zu vernachlässigen. Gerade kurz vor der Auswechslung hatte er eine super Szene im gegnerischen 16er.

Für mich gehörte er zu den besten Spielern.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5700
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Nocturne652 » 17.09.2018 05:16

Um auf deinen Beitrag in Jonas' Thread einzugehen: Ich fand Jonas gestern deutlich stärker als Denis.

Denis hat schon deutlich stärkere Spiele für uns absolviert.

Er kann mehr, als er gestern gezeigt hat. Jonas hingegen war ein ständiger Unruheherd. Von daher kann ich das nachvollziehen.
Pechmarie
Beiträge: 386
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Pechmarie » 17.09.2018 08:07

Ich fand ihn stark beginnend und in der zweiten Halbzeit stark nachlassend. Ich hatte den Eindruck, dass er Konditionsprobleme hatte.

Die Auswechslung war folgerichtig, eher etwas zu spät.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8292
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Nothern_Alex » 17.09.2018 08:08

Man muss die Spieler ja auch bei Laune halten und was die Sechser angeht, sehe ich alle im normalen Schwankungsgereich, da kommt es also auf die Tagesform an.
Zakaria für Neuhaus, dann Kramer für Zakaria, aus der Sicht macht das mMn schon Sinn.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6076
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von lutzilein » 18.09.2018 09:35

Zakman hatte Licht und leider auch viele sehr dunkle Schatten: Drei oder vier leichtsinnige Ballverluste in Strafraumnähe!
Im Mittelfeld hat er oft mit seinen langen Gräten Bälle erobert und ist mit viel Speed in die Spitze gegangen.
Benutzeravatar
Bobbes
Beiträge: 368
Registriert: 16.10.2011 09:25
Wohnort: Im schönen Heppenheim

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Bobbes » 18.09.2018 16:28

Er muss noch lernen,diese zum Teil unüberlegten Foulspiele in Strafraumnähe zu reduzieren,sonst ist es immer wieder bemerkenswert,wie er mit seinen langen Spinnenbeinen Bälle erobert ,oder im allerletzten Moment weiterspielt,wo man denkt der Ball ist weg :daumenhoch:
tzzz
Beiträge: 184
Registriert: 16.02.2013 16:50

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von tzzz » 20.09.2018 12:09

Sicherlich mit Abstand das grösste Talent im Kader. Manchmal noch bisschen naiv, aber das wird schon. Xhaka brauchte auch Zeit.
Benutzeravatar
uli1234
Beiträge: 11375
Registriert: 03.06.2009 21:17
Wohnort: Mönchengladbach, bald BGL, 770 km zum Park

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von uli1234 » 25.09.2018 08:50

ich finde, er hat bis zur winterpause der letzten saison wirklich stark gespielt. seiher jedoch zeigt die kurve deutlich nach unten. er will in meinen augen zu viel, wirkt übermotiviert.......ich fand ihn in berlin wie auch gegen schalke nicht wirklich gut.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24494
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von nicklos » 25.09.2018 08:51

Er kommt ja auch nicht in den Rhythmus, wenn er Teilzeitarbeiter ist.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3067
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Flaute » 25.09.2018 09:53

War noch einer der besseren.....
Benutzeravatar
Sven Vaeth
Beiträge: 5444
Registriert: 19.05.2007 21:18
Wohnort: Baumschulenweg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Sven Vaeth » 25.09.2018 23:05

Wirkt auf mich etwas übermotiviert.
Macht er sich zu viel Druck?
Antworten