Denis Zakaria [8]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Volker Danner
Beiträge: 30002
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Volker Danner » 09.10.2020 17:34

Orkener hat geschrieben:
05.10.2020 18:16
Muss der 7. März gewesen sein
danke! :winker:

Denis' Leidenszeit, kommt mir schon ewig vor..
Benutzeravatar
WilfriedHannes
Beiträge: 698
Registriert: 20.01.2011 11:21
Wohnort: Kaldenhausen

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von WilfriedHannes » 09.10.2020 17:47

Das war doch der 11.3.2020.
Das erste Geisterspiel der BL-Geschichte bei einem Derby.
Und Zak verletzt sich bei einem Zusammenstoß mit Sommer.
Orkener

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Orkener » 09.10.2020 17:54

nein, das war gegen die falsche Borussia, schließlich habe ich es live gesehen
https://www.kicker.de/4588876/aufstellu ... a-dortmund

30. Minute
Orkener

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Orkener » 09.10.2020 18:36

Immerhin ist er für die CL gemeldet

https://fohlen-hautnah.de/borussen-meld ... igsklasse/
Oldborusse
Beiträge: 2822
Registriert: 15.04.2011 20:31

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Oldborusse » 10.10.2020 10:29

Immer noch keine guten Nachrichten. Weiter abwarten. CL Start gegen Mailand wird wohl nochts werden. Auch wenn er endlich gesund wird. Zak hat ja überhaupt keine Spielpraxis, der muss er mal wieder reinkommen. :roll:
Bökelfohlen
Beiträge: 1941
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Bökelfohlen » 11.10.2020 13:59

......ich rechne erst in der Rückrunde mit einem Zakaria wie wir ihn kennen......das ist echt zum kotzen.....ich hab mir echt gedacht
das wenn Zak,Embolo und Thuram ca.80% - 85% aller Spiele machen,wir dieses Jahr echt mal richtig durch die Decke gehen könnten.
In der CL und in der Liga
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9446
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenbeast64 » 12.10.2020 16:19

Es ist zwar Mist bei unbestimmter Zeit auf Zaka's alter und guter Form warten zu müssen,aber vielleicht hat gerade das eine gute Nachwirkung für beide Seiten durch eine VV(2-3 Jahre). Wir könnten ihn noch 1 Saison länger bei uns behalten,wobei sein Marktwert und Ablöse sich noch steigern können,und Zaka in guter Form,die er bei uns dadurch wieder bekommt,sich mM nach ernstere Gedanken über einen evtl. VW zu einem europ. Spitzenclub machen kann/sollte.....aber wie es wirklich mit Zaka ablaufen wird kann wohl keiner vorhersagen,aber wenn's so wie von mir erwähnt tatsächlich durchgeführt wird könnte ich damit leben,da es ja bekannterweise nicht nur um das Sportliche,sondern auch um das Geschäftliche(Einnahmen) geht. Im Endeffekt sollen beide Seiten bei ihren Entscheidungen auch davon profitieren...und das würden Max und Denis(Berater?) bestimmt auch so hinbekommen,wenn Denis's Berater dabei auch mitspielt.
Wallufborusse
Beiträge: 584
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Wallufborusse » 13.10.2020 17:14

Denis absolvierte heute Teile des Mannschaftstrainings. Es ist echt schwierig....
Orkener

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Orkener » 13.10.2020 18:50

Es ist kompliziert
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36100
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von steff 67 » 13.10.2020 19:52

Es ist heikel
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6804
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von McMax » 13.10.2020 19:58

Es ist mysteriös
Bökelfohlen
Beiträge: 1941
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Bökelfohlen » 13.10.2020 20:13

:shock: ........es ist scheisse......sagt es halt :roll:
Benutzeravatar
jannik567
Beiträge: 211
Registriert: 22.04.2012 15:08

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von jannik567 » 13.10.2020 23:54

es ist wie es ist
Kampfknolle
Beiträge: 11454
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Kampfknolle » 14.10.2020 02:25

Do mäste nix
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 919
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 14.10.2020 09:53

borussenbeast64 hat geschrieben:
12.10.2020 16:19
Es ist zwar Mist bei unbestimmter Zeit auf Zaka's alter und guter Form warten zu müssen,aber vielleicht hat gerade das eine gute Nachwirkung für beide Seiten durch eine VV(2-3 Jahre)...
Also ich sehe das genau anders herum. Auch Zakaria wird wissen, dass eine solche Verletzung in der Regel nicht so lange dauert, um zu verschwinden. Ich an seiner Stelle würde mich fragen, ob ich medizinisch wirklich Top behandelt würde und dem Verein dahingehend irgendwann einen Vorwurf machen. Zumindest hätte ich irgendwann keine Lust mehr, mich weiterhin bei erfolgloser Behandlung weiter in dessen Verantwortung zu begeben und darauf lechzen, den Verein endlich verlassen zu können..
MortenSkorbut
Beiträge: 288
Registriert: 14.06.2015 09:37

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von MortenSkorbut » 14.10.2020 10:19

So, so
Dann bin ich froh, dass du nicht zum Profikader gehörst.
uli1234
Beiträge: 16161
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von uli1234 » 14.10.2020 10:23

Bernd_das_Brot_1900 hat geschrieben:
14.10.2020 09:53
Also ich sehe das genau anders herum. Auch Zakaria wird wissen, dass eine solche Verletzung in der Regel nicht so lange dauert, um zu verschwinden. Ich an seiner Stelle würde mich fragen, ob ich medizinisch wirklich Top behandelt würde und dem Verein dahingehend irgendwann einen Vorwurf machen. Zumindest hätte ich irgendwann keine Lust mehr, mich weiterhin bei erfolgloser Behandlung weiter in dessen Verantwortung zu begeben und darauf lechzen, den Verein endlich verlassen zu können..
Bernd, glaubst du allen Ernstes, dass nicht schon lange ein zweiter oder gar dritter doc über zaks knie gesehen haben?
Bernd_das_Brot_1900
Beiträge: 919
Registriert: 22.06.2012 17:46

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Bernd_das_Brot_1900 » 14.10.2020 10:30

Sicher uli. Aber hauptsächlich befindet er sich ja hier. Ich sag ja auch nicht, dass unsere Docs kagge sind. Ich spreche davon, wie ich denken würde, wenn sich da nichts täte in Richtung Besserung. Ein Plus in Sachen Vertragsverlängerung ist das in meinen Augen jedenfalls nicht. Egal wie viele Docs da bisher drüber geschaut haben..
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5563
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Further71 » 14.10.2020 12:55

Volker Danner
Beiträge: 30002
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Volker Danner » 14.10.2020 18:54

äh.. ach nix..
Antworten