Denis Zakaria [8]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31083
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von nicklos » 21.06.2020 09:40

Hat aber Vertrag bis 2022.

Geht in die letzte Saison somit, 2022 werden wir ihn nicht gehen lassen ohne Ablöse. Hoffentlich ist die Ablöse hoch genug. Sonst Gehalt hoch und Ablöse ebenfalls. Das RB Modell mit Werner quasi. Muss man geschickt intern moderieren.

Wette die Ablöse könnte man nochmal 20 Mio höher bekommen, wenn sie nun gestaffelt ist.


Benutzeravatar
thommes
Beiträge: 1642
Registriert: 24.05.2003 17:37

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von thommes » 21.06.2020 12:32

Bernd_das_Brot_1900 hat geschrieben:
20.06.2020 09:06
Von daher würde ich mich über eine Verlängerung mit festgeschriebener AK freuen, wo dann alle irgendwie auf der sicheren Seite wären..
Aber bitte in Höhe von Fantastillionen! Und natürlich frühestens wirksam ab 2022, sonst bringt das ja nix.
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 2023
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 21.06.2020 20:59

midnightsun71 hat geschrieben:
12.06.2020 09:09
viele hoffen hier das der Transferwahnsinn ein Ende hat durch Corona...geht es aber um unseren Spieler ist das ganz schnell vergessen....natürlich sollen wir ihn nicht für nen Appel und nen Ei verkaufen aber es wäre schon insgesamt schön wenn die Summen minimum stagnieren.Persönlich würde ich ihn noch 1 Jahr halten....dann kann ernoch immer gehen ..von mir aus auch Verlängerung mit Ausstiegsklausel...aber 100 Prozent haben wir das Heft in der Hand da wir auch noch nächstes Jahr genug Geld bekommen....und das weiss Max auch-----meine Meinung
JA ABER : ist denn nicht schon ein Nachlassen der Transfersummen bei Timo Werner zu erkennen ?
Marktwert 64 Mio, er geht für 55 Mios ?
Wäre in Vor Corona Zeiten nicht erheblich mehr gezahlt / gefordert worden ?
Oder sehe ich das jetzt zu einfach und meine Folgerung aus "nur" diesen beiden Angaben ist haltlos ?
Zuletzt geändert von Borusse-seit-1973 am 21.06.2020 21:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5564
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Further71 » 21.06.2020 21:02

Bei T. Werner wurde eine AK gezogen.
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 2023
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 21.06.2020 21:03

Ok, das hatte ich jetzt nicht so drauf. Danke. Dann ist meine Folgerung natürlich hinfällig
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15559
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von kurvler15 » 27.06.2020 20:38

Auch Zak muss ich hier noch einmal hochholen. Ohne ihn wäre die Vorrunde auch nicht so verlaufen, wie sie verlaufen ist. :daumenhoch:

Ich hoffe wir halten ihn noch ein Jahr, oder können vielleicht sogar eine Verlängerung anstreben. Mit der CL haben wir auf jeden Fall gute Argumente.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32646
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse 61 » 04.07.2020 11:05

Deshalb wechselte ich den Berater !

https://www.blick.ch/sport/fussball/int ... 69192.html
deas115
Beiträge: 629
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von deas115 » 04.07.2020 11:43

Das klingt ja vielversprechend. Hoffentlich bleibt er uns wirklich noch für nächste Saison erhalten.
Benutzeravatar
WilfriedHannes
Beiträge: 698
Registriert: 20.01.2011 11:21
Wohnort: Kaldenhausen

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von WilfriedHannes » 04.07.2020 11:58

Na ja, mal abwarten.
Dieser verlinkte Artikel (Blick) sagt für mich diesbezüglich nichts aus.
Kann man auch so interpretieren, dass der neue Berater den kommenden Vertrag mal vernünftig verhandeln/aushandeln soll.
Egal wo.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5564
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Further71 » 04.07.2020 12:16

Sehe ich auch so, freuen tue ich mich erst wenn er am ersten Spieltag auf dem Platz steht.

Grundsätzlich dürften die Chancen für einen Verbleib nicht so schlecht sein, aber wir alle kennen das Geschäft: manchmal kann es dann ganz schnell gehen.
Und der Beraterwechsel wird seine Gründe haben.
Kampfknolle
Beiträge: 11455
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Kampfknolle » 04.07.2020 12:57

Mittlerweile geh ich fast von nem Verbleib aus.

Ich glaub, unsere Truppe ist ein absolut verschworener Haufen. Zak hat Bock auf Borussia und seine Jungs. Die CL ist natürlich ein weiteres Argument.

Zak wird Borussia, gerade jetzt in dieser schwierigen Phase, nicht im Stich lassen :winker:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9800
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Nocturne652 » 04.07.2020 17:19

Further71 hat geschrieben:
04.07.2020 12:16
Sehe ich auch so, freuen tue ich mich erst wenn er am ersten Spieltag auf dem Platz steht.
Das Transferfenster bleibt bis zum 5. Oktober geöffnet. Er könnte also auch noch nach Bundesligastart wechseln. :floet: :kapitulation:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7618
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von BurningSoul » 04.07.2020 17:28

Ich schätze Max Eberl nicht so ein, dass er unsere Stammspieler nach Tag X (irgendwann in der Vorbereitung) noch verkaufen wird. Wer den Spieler will, muss früh zuschlagen. Nach dem Trainingslager oder gar dem ersten Pflichtspiel werden bei uns tendenziell eher Spieler noch verliehen bzw Spieler wie Cuisance verkauft, deren sportlicher Verlust (im Vergleich mit Zakaria) verhältnismäßig klein ist.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9800
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Nocturne652 » 04.07.2020 17:31

Ich glaube es ja auch nicht. Wollte nur auf die (theoretische) Möglichkeit hinweisen. :wink:

Zu 100% kann man sich halt erst dann sicher sein.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7618
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von BurningSoul » 04.07.2020 17:47

Bei 100 Mio im Oktober wüsste ich nicht, ob Max eventuell zustimmt. Aber auch erst ab dieser Summe. :wink: :mrgreen:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 36100
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von steff 67 » 04.07.2020 18:55

Das ist doch alles erst der Anfang. Da werden noch viele Spekulationen über unsere Spieler im Blätterwald erscheinen. Sind wir doch gewohnt
Kampfknolle
Beiträge: 11455
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Kampfknolle » 04.07.2020 19:14

Gehört halt dazu.

Weihnachten wollen wir doch auch nicht ohne Spekulatius sein :mrgreen:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11961
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Lattenkracher64 » 08.07.2020 19:24

Laut Eberl bleibt Zak definitiv noch mindestens eine Saison :

https://www.kicker.de/4000000033870/tra ... pl%C3%A4ne
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32646
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse 61 » 08.07.2020 19:25

Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11961
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Lattenkracher64 » 08.07.2020 19:29

Abschreiben gilt nicht. :aniwink: :winker:
Antworten