Denis Zakaria [8]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1110
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Boppel » 16.12.2019 20:23

Heidenheimers Glaskugeln :animrgreen:
Heidenheimer
Beiträge: 3737
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Heidenheimer » 17.12.2019 00:39

Richtig Boppel :animrgreen2: Mit eigenem *Quellwasser* gewaschen.
Seb
Beiträge: 1588
Registriert: 18.01.2014 17:38

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Seb » 17.12.2019 15:01

Warum sollten wir uns auf mehr Gehalt und eine AK einlassen ohne Gegenleistung in Form einer Verlängerung? :lol:
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3990
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von TheOnly1 » 17.12.2019 15:21

Sehe da auch keinen Sinn drin.
Grundsätzlich könnte das schon stimmen, aber natürlich NUR zusammen mit einer Verlängerung.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11256
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Neptun » 17.12.2019 17:59

Lt. TM hat er Vertrag bis 2022. Es besteht also überhaupt kein Anlaß zum Aktionismus
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 28301
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse 61 » 17.12.2019 18:02

Neptun, gegen ein Verlängerung bis 2024, hätte wohl keiner was.... :aniwink:
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11256
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Neptun » 17.12.2019 18:41

Nein - die Frage ist aber, ob und wie teuer man sich die Vertragsverlängerung erkauft. Stichwort Ausstiegsklausel.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8094
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenbeast64 » 18.12.2019 04:24

Letztens hab ich gelesen daß der Marktwert unseres Kaders gestiegen sein soll und Zaka mit nur 45 Mios dabei war. Für mich hat er einen höheren Wert,weil man quasi sicher sein kann daß er noch viel besser und wertvoller sein wird.Zaka ist für mich eher schon ein geschliffener Diamant von 20000 Karat und kein Rohdiamant und sollte deswegen auch einen viel höheren Marktwert erhalten.
Heidenheimer
Beiträge: 3737
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Heidenheimer » 18.12.2019 14:53

Siehst du völlig richtig Neptun. Gepaart mit der Aussage von Borusse61 ergibt es durchaus Sinn um einen bestehenden Vertrag zu modifizieren. Muss nicht zwingend eine Verlängerung sein. Es ergeben sich um Zakaria auch andere genau so wichtige Aspekte bei zweieinhalb Jahren Vertragsdauer.

1.) Mehr *Wertschätzung* allenfalls durch ein erhöhtes Salär (muss vertraglich festgeschrieben sein) zugunsten des Spielers.
2.) Zugunsten des Vereins: Eine höhere *Beteiligungsquote* bei eventuellem Wiederverkauf. Eine fest geschriebene AK (zb 60 Millionen), wenn aus irgend welchen Gründen das Tuch zwischen Verein und Zak zerschnitten würde und es zu einer Trennung kommt. Dass Max auch diese Variante anstrebt finde ich nach dem Theater mit Hazard und Cuisance nur den nächsten vernünftigen und sauberen Schritt. Betrachtet es mal aus der *Planungssicherheit*.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 29097
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Volker Danner » 18.12.2019 22:13

der beste Spieler seit Effenberg in unserem Trikot! :cool:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34418
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von steff 67 » 18.12.2019 22:38

Kann man so stehen lassen
Unersetzlich
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8249
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Nocturne652 » 18.12.2019 22:49

Cool, wie ein Eisblock. Viele Tacklings sehen bei ihm einfach spielerisch leicht aus.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8688
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Liebelein » 18.12.2019 22:50

Stark
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40546
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von dedi » 18.12.2019 22:50

Volker Danner hat geschrieben:
18.12.2019 22:13
der beste Spieler seit Effenberg in unserem Trikot! :cool:
Mit Xhaka! Ja!
Roopi
Beiträge: 91
Registriert: 20.10.2009 10:29

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Roopi » 18.12.2019 23:06

Wirklich klasse Mittelfeldspieler auf dem Weg zur internationalen bzw. Weltklasse.

Leider nur noch eine Frage der Zeit (1-2 Jahre), bis er für (hoffentlich) viel Geld (Xhaka lässt grüßen) verkauft werden muss.
Benutzeravatar
Rote Laterne
Beiträge: 1565
Registriert: 11.07.2006 21:18
Wohnort: Westerwald

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Rote Laterne » 18.12.2019 23:53

Zu gut, "leider". Hat er nicht noch 2-3 kleinere Brüder?
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 2914
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borussensieg » 19.12.2019 00:17

Volker Danner hat geschrieben:
18.12.2019 22:13
der beste Spieler seit Effenberg in unserem Trikot! :cool:
Mats, Reus...
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8094
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenbeast64 » 19.12.2019 02:08

....einen Stranzel bitte nicht vergessen,denn er gehörte sowas zu den besten Spieler bei Gladbach,wie das Amen in der Kirche :ja:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8201
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 21.12.2019 20:37

in den letzten spielen nicht mehr ganz so auffällig, auch heute nicht, dafür 2-3x in sprintduellen den gegner eiskalt abgekocht.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34418
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von steff 67 » 21.12.2019 21:52

Der Junge hat das Siegergen das ich bei manchen vermisse
ich weiß nicht wer es noch gesehen hat
Es lief die Nachspielzeit und wir spielten den Ball hinten quer und dann zurück zu Sommer
Wild gestikulierend stand er in der Mitte und verstand nich warum man den Ball nicht nach vorne schlug
Antworten