Denis Zakaria [8]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6634
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von McMax » 20.11.2019 15:24

Mir geht das Gequake über das Wechselgequake auf die nerven :cool:
(Gequake ist aber ein schönes Wort)
JA18
Beiträge: 1872
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von JA18 » 20.11.2019 15:31

Lasst die Leute doch über die Dinge diskutieren, die sie bewegen ... :winker:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8654
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenbeast64 » 20.11.2019 16:42

Eins sollte ja schon über Zaka durchgesickert sein....laut seinem Berater ist im Winter ein VW 100%ig ausgeschlossen.....und im Sommer will er bestimmt nicht den frischen Meister verlassen.....das kann ich irgendwie auch nachvollziehen :animrgreen2:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 26276
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von 3Dcad » 20.11.2019 17:39

Ein VW ist im Winter ausgeschlossen? Dazu hätte es keinen Berater gebraucht. Ich denke Zak fährt einen Porsche. :animrgreen2:
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12236
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von MG-MZStefan » 20.11.2019 17:42

Muha, sehr schön! :mrgreen:
Volker Danner
Beiträge: 29571
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Volker Danner » 20.11.2019 18:30

Zisel hat geschrieben:
20.11.2019 14:58
Dieses (teilweise) hysterische Wechselgequake geht mir auf die Socken.
als Küchenpsychologe nenne ich es übersteigerte Verlustängste..
ttt
Beiträge: 724
Registriert: 12.07.2015 14:00

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von ttt » 20.11.2019 19:47

Hat er schon verlängert ? :animrgreen:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11986
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von bökelratte » 20.11.2019 20:48

Was denn genau? :oops: :animrgreen2:
Rhe-er Jung
Beiträge: 690
Registriert: 03.08.2014 18:39
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Rhe-er Jung » 21.11.2019 01:46

McMax hat geschrieben:
20.11.2019 15:24
Mir geht das Gequake über das Wechselgequake auf die nerven :cool:
(Gequake ist aber ein schönes Wort)
Wenn es 2 Wochen nix zu quaken gibt, dann quakt man halt über Dinge über die andere so quaken....

Die Medaille hat halt zwei Seiten. Einerseits freut man sich, einen Spieler zu haben, der seit Beginn der Saison überdurchschnittlich gut spielt und zu einem nicht unerheblichen Teil zu unserem momentanen Erfolg beiträgt - andererseits weiß man halt aus einschlägiger Erfahrung, dass es nicht lange dauert, bis dieser Spieler mit diversen anderen Clubs in Verbindung gebracht wird. Obwohl man im Fall Zakaria irgendwie das Gefühl hat, dass das noch früher und intensiver passiert als sonst.
Musste man in der Vergangenheit noch über manch angebliche Gerüchte und Interessenten schmunzeln, so scheint es in seinem Fall doch so zu sein, dass hier bei diversen Clubs ernsthaftes Interesse zu bestehen scheint und Diese auch die finanziellen Mittel hätten den Deal zu bewerkstelligen.

Und..hohe Ablöse hin oder her - sollten wir in der laufenden Saison tatsächlich unter den Top 4 ins Ziel einlaufen, wäre das nicht nur ein herber Verlust für die folgende Saison und die CL, sondern darüber hinaus mal wieder ein toller Spieler und Publikumsliebling der den Verein verlassen würde.

Mir ist völlig klar, dass der Verein das Geld braucht um sich noch breiter aufzustellen und neue Spieler zu verpflichten - nichtsdestotrotz ist es immer wieder schade diese Spieler ziehen lassen zu müssen - insbesondere wenn sie innerhalb der Liga wechseln.

Natürlich verstehe ich, dass man im kommenden Frühjahr Angebote im Bereich von 40 oder 50 Mio.€ kaum ausschlagen könnte, nichtsdestotrotz hofft man als Fan aber immer, dass der Spieler doch nochmal ein Jährchen hinten dran hängt....auch wenn das vielleicht eher unrealistisch wäre.
Benutzeravatar
Einbauspecht
Beiträge: 4493
Registriert: 08.12.2015 17:52
Wohnort: Berlin

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Einbauspecht » 21.11.2019 02:40

Gehalt verdoppeln,

Austiegsklausel...

Win - Win. :D :winker:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8885
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Nocturne652 » 22.11.2019 20:40

Denis Zakaria ist der heimliche Held von Borussia Mönchengladbach

https://www.bundesliga.com/de/bundeslig ... -held-8198
Nachdem Trainer Marco Rose im Sommer die Gladbacher übernommen hat, wurden die Karten für alle Spieler neu gemischt. Besonders im zentralen Mittelfeld herrschte ein großes Gedränge und es schien für alle Akteure eine schwere Aufgabe zu werden, sich einen Stammplatz zu erkämpfen. Denis Zakaria hat die Aufgabe eindrucksvoll gemeistert. Für Rose ist der Schweizer Nationalspieler, der am Mittwoch 23 Jahre alt wurde, unverzichtbar. Zakaria kam in allen Pflichtspielen zum Einsatz und erledigte seine Aufgaben stets sehr aufmerksam - egal, ob als Teil einer Doppelsechs, als alleiniger Abräumer vor der Abwehr oder sogar als zentraler Mann in einer Dreierabwehrkette.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 19056
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von antarex » 22.11.2019 21:46

Ist schon irre, dass er hinten Zentral alles spielen kann - ohne dass es einen Qualitätsverlust gibt.

Als er in der IV stand war ich wirklich verblüfft.
Bökkelberger
Beiträge: 269
Registriert: 12.12.2010 22:27

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Bökkelberger » 23.11.2019 06:39

Sollte ZAKARIA seinen Vertrag verlängern, würd ich sofort ein Trikot mit seinem Namen bestellen...

Er ist einfach mein Lieblingsspieler...
Benutzeravatar
Nordraute
Beiträge: 423
Registriert: 06.02.2006 18:56
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Nordraute » 23.11.2019 09:48

:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Torti
Beiträge: 1088
Registriert: 02.08.2004 12:57
Wohnort: Gosheim (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Torti » 23.11.2019 09:51

vielleicht verlängert er ohne das es jemand erwartet.
er war ja auf Länderspiel was die anderen zwei nicht waren :daumenhoch:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12099
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Badrique » 23.11.2019 10:41

antarex hat geschrieben:
22.11.2019 21:46
Ist schon irre, dass er hinten Zentral alles spielen kann - ohne dass es einen Qualitätsverlust gibt.

Als er in der IV stand war ich wirklich verblüfft.
Ich hab schon vor langer Zeit geschrieben, dass Zakaria wie geschaffen ist für die IV. Groß gewachsen, zweikampfstark und dann noch diese Schnelligkeit, die die meisten IV`s nicht haben. Von daher finde ich es richtig, dass er sowohl in der Innenverteidigung als auch als Sechser bzw. Abräumer zum Einsatz kommt. Auf beiden Positionen kann er seine Stärken ausspielen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29458
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von nicklos » 23.11.2019 10:48

Heimlicher Held. Da haben die aber einen raus gehauen. Das sieht jeder Blinde, dass Zakaria DER Mann ist im Team.
Benutzeravatar
BorMG
Beiträge: 2208
Registriert: 02.08.2009 11:56
Wohnort: bei Würzburg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von BorMG » 23.11.2019 11:28

Unser bester IV. Aber leider fehlt er dann weiter vorne, wo er noch wichtiger ist.
Wie hat er mal in eine Interview gesagt? "Ich kann nicht überall sein" :lol:
Volker Danner
Beiträge: 29571
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Volker Danner » 23.11.2019 11:46

BorMG hat geschrieben:
23.11.2019 11:28
"Ich kann nicht überall sein" :lol:
kann er nicht, aber eines seiner Tentakel schon.. :cool:
Volker Danner
Beiträge: 29571
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Volker Danner » 23.11.2019 17:22

heute nicht so präsent wie sonst..
Antworten