Denis Zakaria [8]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3511
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Further71 » 31.10.2019 10:35

Pechmarie hat geschrieben:
31.10.2019 09:37
Wieso wird immer von Ablöse und Abgang geredet. Hat Zak irgendetwas in diese Richtung gesagt?
NEIN, ich schätze ihn auch charakterlich anders ein als einen Hazard, der mitten in der Saison viel Unruhe durch seine Äusserungen rein brachte.

Aber wir alle kennen doch das Geschäft und wissen, dass ein Verein wie wir es sich nicht leisten kann mit einem solch überdurchschnittlichen Spieler KEINE grosse Ablöse zu generieren.

Und es ist absolut nachvollziehbar wenn so ein Spieler mal zu einem ganz grossen Verein will, wo er dauerhaft CL spielen kann.

Klar darf jeder davon träumen dass er auch noch nächstes, übernächstes Jahr bei uns spielt, aber rechnen tue ich persönlich nicht damit.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12987
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von raute56 » 31.10.2019 11:15

Gut, Brandt darf beim zweiten Tor nicht so freistehen. Aber darf der Belgier (er war es doch?) so flanken?

Wie Zakaria gestern gespielt hat: Wow, eine Superleistung. Wie er die 1:1-Situationen gemeistert hat... Alle Achtung.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8068
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 31.10.2019 11:24

das was zakaria da gestern gespielt hat, war mit die beste leistung eines gladbachers, an die ich mich erinnern kann.

absolut überragend! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4159
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Titus Tuborg » 31.10.2019 11:29

Sein Marktwert ist gestern nochmal um + 10 Mio. € gestiegen. Diese Leistung werden sie auch auf der Insel gesehen haben...
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27300
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse 61 » 31.10.2019 11:34

Ach Leute, diskutiert lieber über seine Leistung, als "täglich" die neuesten
"Wasserstandsmeldungen" darüber rauszuhauen, das sein Marktwert gestiegen ist,
oder wohin er wechselt und das sie die Leistung auf der Insel gesehen haben,
ist auch so jedem klar, die sind ja nicht blind. :aniwink:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25283
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von 3Dcad » 31.10.2019 12:36

Der kicker gibt Zakaria die Spielnote 3,5. Brandt bekommt die 1,5 und Thuram 2,5.
Wir haben alle keine Ahnung. :lol:
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Kampfknolle » 31.10.2019 12:39

Der jenige, der dort die Noten bestimmt, ist sicher BVB Fan :mrgreen:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11050
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von bökelratte » 31.10.2019 12:41

Das ist doch ein Witz :lol:
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 2144
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 31.10.2019 12:42

Volker Pispers sprach da immer von Paralleluniversen beim Blick in die morgendliche Zeitung.
deas115
Beiträge: 415
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von deas115 » 31.10.2019 13:17

Ich war gestern total begeistert von seiner Leistung. Er war überall zu finden und hat mächtig viele Bälle erkämpft. Ich hoffe, dass wir ihn noch lange bei unserer Borussia sehen.
stuppartralf
Beiträge: 1891
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von stuppartralf » 31.10.2019 13:23

Zakaria war gestern eine Balleroberungsmaschine, die auf höchstem nivau gearbeitet hat. Falls wir ihn nicht halten können wird Eberl ihn bestimmt nicht bei dem ersten 50 Mio. Angebot ziehen lassen.
Da können die Interessenten mal schön den Preis in die Höhe jagen!!!!! :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3702
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Flaute » 31.10.2019 13:33

Granatenspiel !! Einfach klasse anzuschauen !!
Wotan
Beiträge: 1428
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Wotan » 31.10.2019 14:20

Selten solch eine starke Leistung in unseren Reihen gesehen und das auf einer Position, die er normal nicht spielt.
Pechmarie
Beiträge: 605
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Pechmarie » 31.10.2019 14:28

Wenn ich früher Noten von 3,5 nach Hause gebracht habe, hat auch niemand gejubelt (außer mir).
Brauchen wir so jemanden im Kader? 8)
Mikael2
Beiträge: 6223
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Mikael2 » 31.10.2019 15:48

borussenmario hat geschrieben:Was ein dämliches Glückstor, nach klarem Abseits zuvor dann auch noch gleich doppelt abgefälscht, sowas hab ich auch noch nicht gesehen. Die Dortmunder sollten einen Lottoschein abgeben, die Chancen dürften ja in etwa gleich hoch sein. :-x
Mario: Unglückstor.
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 2144
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 31.10.2019 15:49

85% gewonnene Zweikämpfe, davon träumt jeder Weltklasse-Innenverteidiger. Seine Variabilität auf mehreren Positionen war gestern noch einmal ein Ritterschlag für ihn, da kann man nur die Hoffnung haben, dass die Verantwortlichen von Europas Topklubs gestern besseres zu tun hatten, als vor dem Fernseher zu sitzen.
byebye
Angus1510
Beiträge: 172
Registriert: 21.11.2010 11:57
Wohnort: Älteste Stadt Deutschlands

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Angus1510 » 31.10.2019 16:04

Kampfknolle hat geschrieben:
31.10.2019 12:39
Der jenige, der dort die Noten bestimmt, ist sicher BVB Fan :mrgreen:
Ich denke eher der war besoffen............ :diebels:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25283
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von 3Dcad » 31.10.2019 16:12

Falls er nächste Saison nicht mehr für uns spielen möchte dann sollte er sich bei Liverpool bewerben. Die Gerüchte gehen ja schon in die Richtung. :wink: Für Bayern und BVB ist er vieeeel zu gut. PL hat er drauf. Habe auch nichts dagegen wenn er noch eine Saison bei uns draufpackt.
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11050
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von bökelratte » 31.10.2019 16:13

stuppartralf hat geschrieben:
31.10.2019 13:23

Da können die Interessenten mal schön den Preis in die Höhe jagen!!!!! :lol: :lol: :lol:
Zumal es ja laut Eberl im derzeitigen Vertrag keine AK gibt. Noch besser wäre natürlich wenn er noch ein Weilchen bliebe.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27300
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Borusse 61 » 31.10.2019 16:50

Isser noch da.... :roll:
Antworten