Denis Zakaria [8]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
heindampf
Beiträge: 628
Registriert: 19.01.2009 20:18

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von heindampf » 15.05.2018 16:34

er sollte ein wenig aufpassen - mit den gelben Karten , sonst aber ganz ok
Kampfknolle
Beiträge: 8500
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Kampfknolle » 16.05.2018 10:18

Er sollte seinen Stil beibehalten und sich nicht verbiegen lassen.

Brave Jungs haben wir genug.
Heidenheimer
Beiträge: 3407
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Heidenheimer » 16.05.2018 10:34

Nein, aufpassen soll er nicht. rein mit seinem Körper, seiner Agressivität. Einfach etwas *geschickter*.
Tut unserer Schwiegersohntruppe gut.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9399
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Lattenkracher64 » 16.05.2018 12:07

Finde seinen "Stil" auch gut, er muss nur noch in manchen Situationen etwas weniger ungestüm werden.
Aber das wird auch noch...
Heidenheimer
Beiträge: 3407
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Heidenheimer » 16.05.2018 12:42

Bin da bei Dir Lattenkracher. Das wird er lernen. Der Junge ist erst 21 Jahre alt was immer mal wieder vergessen wird.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von nicklos » 17.05.2018 18:09

Mal sehen, ob es Angebote für ihn hageln wird.
surfer24
Beiträge: 440
Registriert: 31.10.2014 03:16

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von surfer24 » 18.05.2018 03:08

Die ersten Spiele hier von Zakaria waren seine besten. Mir ist nichts aufgefallen, worin er durch das Training von Hecking besser geworden wäre.

Was er hier zeigte, brachte er von Bern und dem dortigen und neuen Frankfurt-Trainer Hütter schon mit.
Benutzeravatar
cris10
Beiträge: 543
Registriert: 13.02.2011 19:21

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von cris10 » 22.05.2018 15:10

Favre hat bei Xhaka auch rund 2 Saisons gebraucht. Aber bei ihm hatte man immer die Gewissheit, dass er es schafft, was bei Hecking nicht der Fall ist.
Seb
Beiträge: 1524
Registriert: 18.01.2014 17:38

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Seb » 23.05.2018 08:37

Dortmund wohl mit Interesse an Zakaria (http://www.wz.de/lokales/moenchengladba ... #torfabrik). Dazu Grifo wohl auch auf dem Markt.

Wurde nicht richtig analysiert, dass uns Charaktere fehlen? Warum ranken sich dann alle Gerüchte um die, die auch mal auffallen und dazwischen hauen? Ich wünsche, dass wir endlich mal hart bleiben und gerade dem Plagiat aus Dortmund zeigen, dass wir kein Selbstbedienungsladen sind. Es nervt.
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2025
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von PfalzBorusse79 » 23.05.2018 08:42

Unter 40 Mio geht bei Zak mal gar nix!
Zak bleibt bei der wahren Borussia- PUNKT!
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28417
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von borussenmario » 23.05.2018 08:53

Seb hat geschrieben:Dortmund wohl mit Interesse an Zakaria (http://www.wz.de/lokales/moenchengladba ... #torfabrik). Dazu Grifo wohl auch auf dem Markt.

Wurde nicht richtig analysiert, dass uns Charaktere fehlen? Warum ranken sich dann alle Gerüchte um die, die auch mal auffallen und dazwischen hauen? Ich wünsche, dass wir endlich mal hart bleiben und gerade dem Plagiat aus Dortmund zeigen, dass wir kein Selbstbedienungsladen sind. Es nervt.
Nur weil die Bild sich was zusammenfabuliert, "intern soll sein Name gefallen sein" huhhhh, braucht man hier wohl kein Fass aufzumachen. Natürlich tauchen Spieler wie Zakaria immer wieder in irgendwelchen Gerüchteküchen auf. Ebenso wie Ginter, Vestergaard, Hazard, Elvedi, Cuisance wird dazukommen, Grifo verständlicherweise usw. usw. In den einschlägigen Gerüchteküchen wird doch jedes Jahr alles abgegrast, damit man auch bei jedem der 20% tatsächlichen Transfers sagen kann, siehste, wir haben das gewusst.

Nervig, aber ........ normaaaal
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10402
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von bökelratte » 23.05.2018 08:56

Vielleicht gibt es auch Leute die ein Interesse daran haben mit derlei Gerüchten bei uns für Unruhe zu sorgen. Wäre nicht das erste Mal.
Gladbacher01
Beiträge: 5513
Registriert: 03.10.2009 20:40

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Gladbacher01 » 23.05.2018 08:58

PfalzBorusse79 hat geschrieben:Unter 40 Mio geht bei Zak mal gar nix!
Zak bleibt bei der wahren Borussia- PUNKT!
Ganz ehrlich, ich würde selbst 40 Mio für lächerlich empfinden. Zakaria ist ein Diamant, den darf man unter keinen Umständen wieder abgeben. Der wird noch besser und wird mehr als Xhaka einbringen - so zumindest meine Prognose.

Außerdem macht es gar keinen Sinn. Er ist ein Jahr hier und Stammspieler. In Dortmund müsste er sich erst einmal gegen die Konkurrenz durchsetzen, die nun auch nicht so schlecht ist.
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2025
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von PfalzBorusse79 » 23.05.2018 09:03

Zak steht erst am Anfang seiner Entwicklung. Er hat aufjedenfall noch Entwicklungspotenzial (z.B. weniger gelbe Karten, ...) und diese Entwicklung soll er hier bei uns machen.
Wenn alles optimal läuft und er verletzungsfrei bleibt, wird Zak ein Spieler mit internationaler Topklasse. Dann reden wir nicht mehr über Minimum 40 Mio. sondern Minimum 70 Mio.
JA18
Beiträge: 1657
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von JA18 » 23.05.2018 12:39

Unter keinen Umständen gehen lassen!
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 2994
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 23.05.2018 13:39

Jedes Jahr.... Der gleiche Basar!

Ist doch nicht Spiel 77 oder wünscht dir was hier!

Sollte der Bvb hier rumbaggern, bekommt Watzke sein eigenes Gift zu spüren!
Ich sag nur Dembele!!
Eine gute Saison und 150 Mios abgreifen!
Unter 60 70 Mios brauch der gar nicht anklingeln!

Ist zwar utopisch, aber das war die Summe für Dembele auch!
Hoffe aber, dass unsere Schweizer Perle erhalten bleibt und wir eine schlagkräftige Truppe für die nächste Saison haben!
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2025
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Denis Zakaria [8]

Beitrag von PfalzBorusse79 » 23.05.2018 13:39

@Uli
Naja, wenn ich sehe, was Xhaka zu Anfang hier gespielt hat und was aus ihm geworden ist, sehe ich schon Parallelen. Natürlich ist Zak ein etwas anderer Spielertyp, trotzdem stehe ich zu meiner Aussage „Zak wird ein Spieler auf internationalem Topniveau“
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27003
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von nicklos » 23.05.2018 13:41

Ein Zakaria ist locker seine 40 bis 50 Mio wert. Gerade jetzt ohne Ausstieg. 30 Mio wären echt lächerlich angesichts des Potentials.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6020
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Jagger1 » 23.05.2018 14:25

50 Mio jetzt im Sommer wären okay - oder 35 Mio + 30%-Beteiligung am Weiterverkauf. Drunter sollte Max nicht verhandeln.
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10722
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Denis Zakaria [8]

Beitrag von Quanah Parker » 23.05.2018 15:14

Das könnte auch ein Rattenschwanz sein, der dazu gehört.
Antworten