Michaël Cuisance [27]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Pfälzer-Borusse_91
Beiträge: 250
Registriert: 27.01.2007 18:54
Wohnort: Pfalz

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von Pfälzer-Borusse_91 » 14.06.2018 15:28

emquadrat hat geschrieben: Ich kann dazu nur eins sagen, eine solche hatte er vorher auch, sonst hätte er hier nicht unterschrieben. Wir haben sie gegen eine ordentliche Gehaltserhöhung ebenfalls erhöht, so läuft das.
Dessen bin ich mir natürlich bewusst :wink:

Ich wollte eigentlich darauf anspielen, dass mit Sicherheit wieder einige anfangen zu mosern, wenn über die Höhe der Klausel spekuliert wird.

Wir sollten uns alle einfach mal darüber freuen, dass wir mit solch einem Talent verlängern konnten.
Sollte er uns dann irgendwann verlassen, werden wir garantiert in entsprechender Höhe dafür entschädigt.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von Badrique » 14.06.2018 15:34

mega! Freu mich sehr! Und das schon nach einem Jahr, zeigt die Wertschätzung beider Seiten! :daumenhoch: Sein Gehalt wird auch entsprechend angepasst worden sein.
hennesmussher
Beiträge: 585
Registriert: 04.12.2004 17:38
Wohnort: wieder zu hause

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von hennesmussher » 14.06.2018 15:36

Ein Sport- bzw. Fußballverein strebt zunächst nach dem sportlichen Erfolg.
Dazu benötigt man die bestmöglichen Spieler, die längerfristig an den Verein
gebunden werden sollten.

Genau das hat der Spodi in die Wege geleitet.

Trennen sich aus welchen Gründen auch immer, die gemeinsamen Wege innerhalb der festgelegten Vereinbarung, ist es legitim einen größtmöglich Gewinn daraus zu
generieren.

Diese Variante wird der neue Kontrakt ebenfalls beinhalten.
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 5713
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von HB-Männchen » 14.06.2018 15:41

Ich sach ja: Lasst den Max mal machen!

Gratulation! Wir dürfen uns heute alle gegenseitig beglückwünschen ob dieser Vertragsverlängerung!
Benutzeravatar
pet.
Beiträge: 7921
Registriert: 11.11.2009 10:32
Wohnort: würzburch in unnerfrangn

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von pet. » 14.06.2018 16:01

sehr gute news!!! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Nordfohle
Beiträge: 531
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Hamburg

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von Nordfohle » 14.06.2018 16:46

Also bitte, ein Sportdirektor wird sich hoffentlich (in der Transferphase)
informieren über die Medien (auch Boulevard)
Zuletzt geändert von Neptun am 14.06.2018 16:58, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Quote Wirrwar gelöscht
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3423
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von Andi79 » 14.06.2018 18:21

Super Sache. Gehalt wurde der Leistung angepasst und im Gegenzug der Kontrakt um ein Jahr ausgedehnt. So ist es richtig und so wirkt es auch positiv auf mögliche neue Talente die sich für einen Profiverein entscheiden müssen. Stimmt die Leistung wird bei Borussia auch schon nach einem Jahr das Gehalt angepasst.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 31804
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von steff 67 » 14.06.2018 20:22

Oh
Hab das grad erst erfahren
:daumenhoch: :daumenhoch:

Aber
Wie kann ein Spieler ein Vertrag in einer von Hecking trainierten Mannschaft verlängern??
Hmm
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 13678
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von barborussia » 14.06.2018 22:41

Wenn der Sportdirektor sagt: "Ich bin ewig hier, aber ein Trainer ist nur temporär anwesend!"?
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 25741
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von borussenmario » 14.06.2018 22:55

Auf jeden Fall eine interessante Frage, vielleicht mal bei Löwenzahn oder der Sendung mit der Maus einschicken.
Mikael2
Beiträge: 4899
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von Mikael2 » 14.06.2018 23:02

steff 67 hat geschrieben:Oh
Hab das grad erst erfahren
:daumenhoch: :daumenhoch:

Aber
Wie kann ein Spieler ein Vertrag in einer von Hecking trainierten Mannschaft verlängern??
Hmm
Das frage ich mich. Vielleicht ist er ein Masochist und moechte noch mehr Pfiffe hören. Sachen gibts..
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 13678
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von barborussia » 14.06.2018 23:28

Mikael2 hat geschrieben: Vielleicht ist er ein Masochist und moechte noch mehr Pfiffe hören.
Dann hätte auch eine Platte von Ilse Werner gereicht.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 4413
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von vfl-borusse » 15.06.2018 10:13

http://www.fussballtransfers.com/ft-kur ... ance_92157
Was auch immer davon wahr ist (von der Interesse der anderen Vereine)
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 22057
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von Borusse 61 » 15.06.2018 10:22

Benutzeravatar
RatingerRaute
Beiträge: 311
Registriert: 09.11.2012 09:59

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von RatingerRaute » 15.06.2018 11:17

vfl-borusse hat geschrieben:http://www.fussballtransfers.com/ft-kur ... ance_92157
Was auch immer davon wahr ist (von der Interesse der anderen Vereine)
Die Dortmunder sind auch so ein blödes P*** .. immer am lautesten Jammern, wenn mal ein Spieler von Bayern oder Barcelona geholt wird.. aber selbst sich Jahre lang in der Bundesliga am stärksten bedienen.

Gut das Max da direkt ein Riegel vorgeschoben hat. Kann es langsam nicht mehr sehen das unsere Spieler reihenweise zum BVB wandern. *Übertrieben gesagt* .. Waren ja jetzt nicht soooo viele.. dennoch haben die erst mal grds an den Leuten Interesse die bei uns gut sind. siehe. Micha oder Zaki usw..
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 25741
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von borussenmario » 15.06.2018 11:35

Wenn sie nur an denen Interesse hätten, die schlecht sind, wären sie ja auch komplett bescheuert. :animrgreen2:
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3096
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von ewigerfan » 15.06.2018 11:40

Top Nachricht! :daumenhoch:
Benutzeravatar
RatingerRaute
Beiträge: 311
Registriert: 09.11.2012 09:59

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von RatingerRaute » 15.06.2018 11:51

borussenmario hat geschrieben:Wenn sie nur an denen Interesse hätten, die schlecht sind, wären sie ja auch komplett bescheuert. :animrgreen2:
Ja schon klar :D Gemeint war das so, dass Dortmund ja grundsätzlich als erstes mal schaut, was hat Gladbach denn aktuell so an gutem Material. Sobald Spieler bei uns gut werden, stehen die gefühlt zuerst auf der Matte. :roll:
atreiju
Beiträge: 2126
Registriert: 22.09.2003 17:24
Wohnort: Kreis Groß-Gerau

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von atreiju » 15.06.2018 12:34

Schöne Nachricht, erfreulich, ob es jedoch am Ende für uns eine gute oder sehr gute oder nur eine halbwegs gute Nachricht war, wird sich erst beantworten lassen, wenn wir wissen, wie Cuisance sich weiter entwickelt und wenn er während der Vertragslaufzeit gehen sollte. Denn Verträge im Fussball..... sind dazu da, gebrochen zu werden oder ausgenutzt zu werden.

Was mich unheimlich nervt inzwischen hier, ist die Tatsache, dass so eine Info sofort von einigen Usern genutzt wird, um der anderen Userseite eine mitzugeben und unsachliche, provozierende Kommentare zu schreiben. Das gilt umgekehrt genauso, bin gespannt, wann die ersten Kommentare kommen, ob der Ablösesumme von Poulsen.

Keiner von uns kann doch detailliert einschätzen, wie gut diese Nachricht wirklich ist und ob es ein Grund zum Feiern ist, weil wir zum einen die Details nicht kennen und zum anderen die Entwicklung von Cuisance nicht eindeutig bestimmbar sind. Es ist schön, dass wir ihn länger binden konnten, weil er großartige Anlagen hat.

Letztendlich wird Cuisance deutlich mehr verdienen wie zuvor (gut für ihn), wahrscheinlich wird es (wieder??) eine Ausstiegsklausel im Vertrag geben, diese wird mit ziemlicher Sicherheit deutlich höher sein als vielleicht zuvor (gut für uns), doch ob wir wann auch immer sagen werden, die war viel zu niedrig, in der Höhe gerechtfertigt oder es anders sehen, weiß keiner.

Was haben wir denn wirklich gewonnen, wenn die Ausstiegsklausel ab dem gleichen Zeitpunkt greift wie zuvor, außer dass wir mehr Geld kassieren? Wenn er sich so entwickelt, wie wir alle uns das wünschen, dann wird es trotzdem ein Verlust fürs Team sein und es Mannschaften geben, die das Geld bezahlen. Und wenn nicht, dann zahlen wir deutlich mehr Gehalt als bisher.

Und wenn ich dann solche Kommentare lese, wie kann denn ein Spieler unter dem Trainer Hecking verlängern, dann kann ich nur müde sie Stirn runzeln. Cuisance hatte einen Vertrag bis 2022, ich wage zu bezweifeln, dass Hecking dann noch Trainer hier ist, sprich, er hätte diesen Trainer doch sowieso so lange gehabt, wie dieser hier ist. Seine persönliche Situation ist doch, er bekommt mehr Geld als bisher und wenn er sich super entwickelt, wird er auch in zukunft die Chance haben, früher zu gehen zu seinem Tramverein, wieviel dieser an uns bezahlt, dürfte ihm ziemlich egal sein.

Ach ja, mein Wunsch wäre wirklich, die Sommerpause dazu zu nutzen, hier im Gegeneinander etwas herunter zu fahren, von allen Seiten. Ich finde, Eberls Aussagen gestern bei der Gladbacher Bank haben viel mehr Sprengstoff und zeigen ein viel wesentlicheres Problem bei uns auf, auf das jedoch kaum einer eingeht. Vielleicht erkennen es die meisten gar nicht.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 8634
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Michaël Cuisance [ 27 ]

Beitrag von fussballfreund2 » 15.06.2018 12:58

Auch wenn er noch viel lernen muß…
Ich freue mich sehr! :daumenhoch:
Antworten