László Bénes (FC Augsburg)

Antworten
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31102
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: László Bénes [22]

Beitrag von nicklos » 15.12.2020 21:17

Er war nicht gut. Aber nach seinem dritten Spiel gleich verleihen. Etwas übertrieben. Soll Wolf dann auch verliehen werden?

Wenn Rose wechselt und bald auch Spieler, hätte man ihn gerne wieder.

Aber ja, auch gestandene Spieler machen Fehler. Wie Ginter beim 1:3.
Zuletzt geändert von nicklos am 15.12.2020 21:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37106
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Zaman » 15.12.2020 21:17

wenn man es noch einmal mit ihm in der startelf versuchen sollte, dann wünsche ich ihn mir weiter vorne ... er ist kein sechser, da wären seine wahren talente verschenkt, ich würde ihn auf der zehn bringen oder auf der acht, wenn hofmann länger ausfällt
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7618
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: László Bénes [22]

Beitrag von BurningSoul » 15.12.2020 21:25

Würden wir mit einer Raute im Mittelfeld spielen, könnte ich ihn mir gut auf der linken Seite der Raute vorstellen. Vielleicht auch im offensiven Mittelfeld. Auf der 6 muss er halt viele Defensivaufgaben übernehmen und das ist einfach nicht sein Spiel. Die fehlende Spielpraxis mag hinzukommen.

Erinnert mich ein bisschen an Stindl, der zu Beginn einige Spieler auf der 6 gemacht hat, die alles andere als gut waren, bevor man ihn dann auf seine angestimmte Position befördert hat.
bigmac76
Beiträge: 428
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: László Bénes [22]

Beitrag von bigmac76 » 15.12.2020 21:29

Er war bis zum 1:1 richtig gut. Danach ist er leider extrem abgefallen. Er war natürlich nicht alleine. Aber er hatte eine Schlüsselrolle.
uli1234
Beiträge: 16161
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: László Bénes [22]

Beitrag von uli1234 » 15.12.2020 21:31

Zaman hat geschrieben:
15.12.2020 21:17
wenn man es noch einmal mit ihm in der startelf versuchen sollte, dann wünsche ich ihn mir weiter vorne ... er ist kein sechser, da wären seine wahren talente verschenkt, ich würde ihn auf der zehn bringen oder auf der acht, wenn hofmann länger ausfällt
Jonas ist wieder im Training, sogar mit der Mannschaft und vielleicht Samstag oder im Pokal wieder im Kader.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37106
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Zaman » 15.12.2020 21:33

das ist super, aber auch jonas braucht pausen und ein guter ersatz für ihn könnte benes sein
uli1234
Beiträge: 16161
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: László Bénes [22]

Beitrag von uli1234 » 15.12.2020 21:34

Siehst du ihn in vorderster Pressinglinie?
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3977
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Simonsen Fan » 15.12.2020 21:35

ich halte sehr viel von ihn, allerdings sehe ich ihn auch lieber auf der 10 Position im Wechsel mit Jonas
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37106
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Zaman » 15.12.2020 21:36

uli1234 hat geschrieben:
15.12.2020 21:34
Siehst du ihn in vorderster Pressinglinie?
mit seiner technik könnte das wirklich funktionieren, aber selbst wenn nicht, direkt dahinter allemal, aber nicht als sechser, da sind ihm zak neuhaus und kramer einiges voraus
Zuletzt geändert von Zaman am 15.12.2020 21:37, insgesamt 1-mal geändert.
GW1900
Beiträge: 3080
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: László Bénes [22]

Beitrag von GW1900 » 15.12.2020 21:37

Für mich sind Hofmann und Benes zwei komplett unterschiedliche Spielertypen. Überhaupt nicht miteinander vergleichbar
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37106
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Zaman » 15.12.2020 21:38

du brauchst aber auch unterschiede da vorne, weil du dich ständig auf andere gegenspieler mit anderen systemen einstellen musst
Benutzeravatar
effe1968
Beiträge: 1399
Registriert: 30.08.2014 17:30

Re: László Bénes [22]

Beitrag von effe1968 » 15.12.2020 21:38

Für mich kommt Benes eigentlich für die Position von Lars, also hinter den Spitzen, in Frage. Für die 6 oder 8 ist er leider deutlich zu langsam und auch eher zu zweikampfschwach. Spielerisch und Technisch wäre er der richtige für die Position. Ob das bei den vorher genannten Defiziten, für den Bereich reicht in den wir momentan spielen wollen, wäre aber abzuwarten
GW1900
Beiträge: 3080
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: László Bénes [22]

Beitrag von GW1900 » 15.12.2020 21:39

Für die 10 ist Benes viel zu harmlos vorm Tor. Ich sehe ihn wenn dann auf der 8 in einem 4-3-3 oder 4-1-2-1-2. Beide Systeme spielen wir allerdings aktuell nicht mehr
Boralle
Beiträge: 515
Registriert: 01.05.2010 16:06
Wohnort: irgendwo zwischen HH und HB

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Boralle » 15.12.2020 21:45

Schwierig mit ihm. Als Alternative zu Stindl oder Hofmann eigentlich von seinen Anlagen her gut zu gebrauchen. Um sie aber halbwegs gleichwertig zu ersetzen bräuchte er mehr Spielpraxis. Um die zu bekommen drängt er sich aber bei seinen Einsätzen zu wenig auf.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4393
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Titus Tuborg » 15.12.2020 21:48

Hab ich vor längerem schon mal geschrieben: Warum nicht mal auf der linken Außenposition in der Viererkette ausprobieren? Könnte ein guter Back-up für Bense werden...oder auch nicht :wink:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 14299
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: László Bénes [22]

Beitrag von fussballfreund2 » 15.12.2020 21:53

Schwach. Leider
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4393
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Titus Tuborg » 15.12.2020 21:59

Sein vermeintlicher Durchbruch dauert eigentlich schon zu lange. Veranlagung ja, letzter Wille...fraglich.
uli1234
Beiträge: 16161
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: László Bénes [22]

Beitrag von uli1234 » 15.12.2020 22:09

Titus Tuborg hat geschrieben:
15.12.2020 21:48
Hab ich vor längerem schon mal geschrieben: Warum nicht mal auf der linken Außenposition in der Viererkette ausprobieren? Könnte ein guter Back-up für Bense werden...oder auch nicht :wink:
Bei dem zweikampfverhalten?
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7911
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: László Bénes [22]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 15.12.2020 22:11

ich sehe ihn als 6er,ganz klar

Zweikampfverhalten kann man gut trainieren ,nichts leichter als das,da muss aber auch ein Trainer haben der sich dahinterklemmt.
Beispiel auch Zakaria,den ich ja aus Bern kannte ,hatte anfangs in Gladbach kein gutes Zweikampfverhalten.
Zuletzt geändert von BMG-Fan Schweiz am 15.12.2020 22:13, insgesamt 1-mal geändert.
Bökelfohlen
Beiträge: 1945
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Bökelfohlen » 15.12.2020 22:13

....ich sehe ihn eher bei Mainz,Schalke oder Werder
Antworten