László Bénes (FC Augsburg)

Antworten
Kampfknolle
Beiträge: 11464
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Kampfknolle » 02.03.2020 22:36

Bei der nächsten PK könnte doch einer der Journalisten mal den Finger in die Wunde legen.

Also, falls hier eine von euch mitliest....traut euch :)
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 4812
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Aderlass » 02.03.2020 23:00

Andererseits hat sich die Mannschaft das auch selbst zuzuschreiben. Hätten in der EL ja mal anders auftreten können. Bin mir sicher dann würden die Benes und Embolos dieser Welt auch mehr Einsätze bekommen.
Benutzeravatar
vfl-borusse
Beiträge: 7076
Registriert: 22.02.2005 09:00
Wohnort: Daheim

Re: László Bénes [22]

Beitrag von vfl-borusse » 02.03.2020 23:12

Es geht ja nicht um mehr Einsatz, sondern um überhaupt mal eingesetzt zu werden.
Da muss für mich schon einiges intern passiert sein, weil so schlecht kann er eigentlich nicht immer trainieren, um überhaupt nicht berücksichtigt zu werden.
Selbst ein ewig verletzter Traore (für ihn hat es mich auch gefreut) der, so wie es aussieht, im Sommer wahrscheinlich kein Borusse mehr sein wird, wurde ihm zur Einwechslung vorgezogen. Und das, wie schon beschrieben, nach eigentlich guter Vorstellung in der Hinrunde und einer Vertragsverlängerung.
Für mich leider nicht zu erkennen, warum er so gar keine Berücksichtigung mehr erhält.
Aber die Verantwortlichen wissen schon warum und weshalb - so hoffe ich.
Benutzeravatar
ewigerfan
Beiträge: 3571
Registriert: 27.04.2006 12:11

Re: László Bénes [22]

Beitrag von ewigerfan » 03.03.2020 00:06

Benes ist jeden Spieltag im Kader, also dicht dran. Trainiert er so gut, dass der Trainer nicht an ihm vorbei kann, steht er in der ersten Elf.

Weil das aber offensichtlich nicht der Fall ist, muss Lazi halt eine Schüppe drauf legen. Freuen wir uns doch darüber, dass wir solche Härtefälle haben. Allemal besser als die Zeiten, als sich das Team von selbst aufgestellt hat.
Pechmarie
Beiträge: 976
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Pechmarie » 03.03.2020 02:27

Es kann ganz einfach sein ...

... gute Vorrunde, engagiert, spielstark
... aber noch zu viele ungenutzte Potentiale

Wie kitzelt man die heraus?
Wie lockt man den Spieler?
Wie bringt man ihn zum Kratzen und Beissen?

Vielleicht aber auch ganz anders.
Weiss nur Rose.
Sicher ist nur eins: es gibt einen Grund
Camper88
Beiträge: 1776
Registriert: 21.03.2013 08:47
Wohnort: Nastätten

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Camper88 » 03.03.2020 07:00

Für laci persönlich unschön aber es wird seine Gründe haben ausserdem steht die Mannschaft und der Erfolg über dem einzelnen..
FohlenFantasie
Beiträge: 74
Registriert: 03.09.2018 08:29

Re: László Bénes [22]

Beitrag von FohlenFantasie » 03.03.2020 07:22

ewigerfan hat geschrieben:
03.03.2020 00:06
Benes ist jeden Spieltag im Kader, also dicht dran. Trainiert er so gut, dass der Trainer nicht an ihm vorbei kann, steht er in der ersten Elf.

Weil das aber offensichtlich nicht der Fall ist, muss Lazi halt eine Schüppe drauf legen. Freuen wir uns doch darüber, dass wir solche Härtefälle haben. Allemal besser als die Zeiten, als sich das Team von selbst aufgestellt hat.
Es geht aber nicht um die erste Elf. Es geht um wenige Spielminuten, die er noch nicht einmal bekommt. Und das ist nicht nachvollziehbar.
BMGX4Ever
Beiträge: 1021
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: László Bénes [22]

Beitrag von BMGX4Ever » 03.03.2020 08:30

Richtig. Vorallem merkwürdig alles weil er ihm noch in der Winterpause klar machte das er mit seiner Hinrunde sehr zufrieden war.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 19683
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: László Bénes [22]

Beitrag von antarex » 03.03.2020 18:40

Wir wissen doch eigentlich zu wenig um das hie beurteilen zu können.
Es könnte durchaus sein, dass der Trainer ihm genau erklärt hat was Sache ist und Laszlo das auch völlig akzeptiert.

Zu dem schätze ich, dass er bald auflaufen wird und dann auch den größten Teil spielen wird.
Ist ja auch vielleicht eine Maßnahme um ihn richtig heiß zu machen.

Allerdings hätte ich ihn, entsprechende Form vorausgesetzt, schon des öfteren eingesetzt.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5570
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Further71 » 03.03.2020 19:30

antarex hat geschrieben:
03.03.2020 18:40

Zu dem schätze ich, dass er bald auflaufen wird und dann auch den größten Teil spielen wird.
Das bezweifel ich stark, leider.
Wenn er so nah dran wäre an längeren Einsätzen, wäre er zuletzt sicherlich nicht sechs oder sieben mal komplett aussen vor gewesen, dann muss er doch mal spielen! Leider scheint er derzeit eine der allerletzten Optionen zu sein, warum auch immer. Der Trainer wird seine Gründe haben und ich denke er weiss was er tut, trotzdem finde ich es äusserst bedauerlich dass ein Talent wie Benes gar keine Einsätze mehr bekommt.
Kampfknolle
Beiträge: 11464
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Kampfknolle » 03.03.2020 19:41

antarex hat geschrieben:
03.03.2020 18:40
Wir wissen doch eigentlich zu wenig um das hie beurteilen zu können.
Es könnte durchaus sein, dass der Trainer ihm genau erklärt hat was Sache ist und Laszlo das auch völlig akzeptiert.
Richtig :daumenhoch:

Dass man als Fan natürlich spekuliert, ist jedoch auch normal. Wer weiß, vllt fragt auf der PK mal jemand nach.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32648
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Borusse 61 » 03.03.2020 19:43

Krankheitsbedingte Pause bei Bènes.... :arrow: https://www.ligainsider.de/laszlo-benes ... es-286871/
Wallufborusse
Beiträge: 584
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Wallufborusse » 07.03.2020 22:07

Laszlo war heute nicht im Kader wegen dieser Erkrankung.
Benutzeravatar
Rote Laterne
Beiträge: 1771
Registriert: 11.07.2006 21:18
Wohnort: Westerwald

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Rote Laterne » 08.03.2020 11:00

Wenn er am Mittwoch trotz der Sperre von Neuhaus nicht spielt, dann verstehe ich die Welt nicht mehr.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31102
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: László Bénes [22]

Beitrag von nicklos » 08.03.2020 11:03

Muss erstmal gesund sein.
Benutzeravatar
B-Fan
Beiträge: 492
Registriert: 02.02.2007 20:08

Re: László Bénes [22]

Beitrag von B-Fan » 11.03.2020 10:35

Ist gesubd, oder? Startelf, bitte!
Pechmarie
Beiträge: 976
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Pechmarie » 11.03.2020 10:56

Er wird ganz sicher nicht spielen
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 4487
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Borussensieg » 11.03.2020 10:59

Warum, was weist Du? War er im Training?
Pechmarie
Beiträge: 976
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Pechmarie » 11.03.2020 11:24

Nein - ich weiß gar nichts.
Aber er ist seit Wochen so weit entfernt von einem Einsatz, es wäre m.M. nach sehr verwunderlich.
Warum dies so ist, kann ich auch nicht sagen. Der Trainer wird es wissen.
Benutzeravatar
B-Fan
Beiträge: 492
Registriert: 02.02.2007 20:08

Re: László Bénes [22]

Beitrag von B-Fan » 11.03.2020 16:17

Lag aus meiner Sicht auch daran , dass der Trainer Flo vorne sieht. Wir werden sehen.
Antworten