László Bénes [22]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28398
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: László Bénes [22]

Beitrag von nicklos » 08.12.2019 12:49

Davies ist einfach überragend. Auch wahnsinnig schnell. Toller Spieler. Da hat Bayern ausnahmsweise mal ein wirklich unbekanntes Talent geholt, das sofort einschlägt und das aus Kanada! Der Junge ist erst 19. Respekt!

Für 10 Mio hätte den viele holen können.

In einer Szene hat er drei Spieler stehen lassen.

So schnell ist keiner bei uns wahrscheinlich. Benes und Lainer sowieso nicht.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9975
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Lattenkracher64 » 08.12.2019 13:34

War in der Tat kein einfaches Spiel für ihn und das er rot hätte bekommen können, ist auch klar.
Aber daraus wird er weiter lernen und daran wachsen. Bin froh, dass wir den Jungen haben.

Die Auswechslung war - wie auch letzte Woche - korrekt.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18666
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: László Bénes [22]

Beitrag von antarex » 09.12.2019 12:19

Ne, Rot wäre zu hart gewesen.
Er zieht ganz klar zurück.
Da ist keine Fahrlässigkeit und keine Brutalität erkennbar.
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1010
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Herr Netzer » 09.12.2019 13:02

Ein sehr gelungenes Portrait und Interview im Fohlen-Echo (Weihnachtsmarktbegehung mit Laci)!

Einfach sympathisch und offensichtlich auch klug, der Junge :daumenhoch:
Benutzeravatar
reVolt
Beiträge: 194
Registriert: 19.08.2009 19:40
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: László Bénes [22]

Beitrag von reVolt » 12.12.2019 20:34

Heute nicht im Kader? Hoffentlich nicht verletzt?
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 29097
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Volker Danner » 12.12.2019 21:53

hmm.. weiß jemand/e/r mehr?
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3819
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Further71 » 13.12.2019 11:41

Das würde ich auch mal gern wissen.
Er kann eigentlich nur kurzfristig erkrankt sein, leistungsbedingte Gründe dürfte es nicht gegeben haben. Ich fänd es jedenfalls fahrlässig ihn in seiner aktuellen Form komplett aussen vor zu lassen. Mal von der Bank kommen lassen, ok...Aber er war ja komischerweise gar nicht im Kader.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34656
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Zaman » 13.12.2019 11:50

man sollte wohl auch kaum auf die Idee kommen, dass das was mit seinen Leistungen zu tun hatte, dass er gestern nicht im Kader war … völlig absurd …
Heidenheimer
Beiträge: 3737
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Heidenheimer » 13.12.2019 12:39

vielleicht eine kurzfristige Erkältung? Irgendwo ein plötzliches *zwicken*, Belastungssteuerung, Anzeichen von *überspieltheit*? Denke nicht, dass Rose Benes *grundlos* auf die Tribüne verbannte.
uli1234
Beiträge: 13956
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: László Bénes [22]

Beitrag von uli1234 » 13.12.2019 13:54

Benes hat in den letzten Spielen bissl abgebaut, vielleicht deshalb die Pause.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6690
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: László Bénes [22]

Beitrag von FritzTheCat » 13.12.2019 13:55

Dann sollte Rose dieses Abbauen aber auch bei anderen Spielern feststellen die er mit durch zieht.
marvinbecker
Beiträge: 2121
Registriert: 25.05.2012 22:21

Re: László Bénes [22]

Beitrag von marvinbecker » 13.12.2019 13:59

Laszlo war gestern im Stadion.
Wotan
Beiträge: 1510
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Wotan » 13.12.2019 15:38

Heidenheimer hat geschrieben:
13.12.2019 12:39
vielleicht eine kurzfristige Erkältung? Irgendwo ein plötzliches *zwicken*, Belastungssteuerung, Anzeichen von *überspieltheit*? Denke nicht, dass Rose Benes *grundlos* auf die Tribüne verbannte.
Der will doch nicht etwa auch eine Stammplatzgarantie. :aniwink:
Wallufborusse
Beiträge: 225
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Wallufborusse » 13.12.2019 16:34

Der spielt in Wolfsburg, genau wie Jonas. :)
GW1900
Beiträge: 1784
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: László Bénes [22]

Beitrag von GW1900 » 15.12.2019 17:45

Bis auf den Pass auf Thuram (Traumpass!) ein ziemlich blasser Auftritt. Hat aber körperlich gut dagegengehalten.

/e: Ich will Benes nochmal zusammen mit Neuhaus spielen sehen. Für mich die beste Kombination auf der 8er Position
uli1234
Beiträge: 13956
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: László Bénes [22]

Beitrag von uli1234 » 15.12.2019 21:32

Hat sich den Schneid abkaufen lassen......
chicken.joe
Beiträge: 52
Registriert: 03.06.2009 13:24

Re: László Bénes [22]

Beitrag von chicken.joe » 16.12.2019 06:55

... in der Tat. Aber Schlager hat ja auch schon nach drei Minuten versucht ihm die Beine zu brechen.
Knoche dann 2 Minuten später.

Das hätten die sich bei Bensebaini nicht getraut ;-)
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28398
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: László Bénes [22]

Beitrag von nicklos » 16.12.2019 06:55

Wofür hat man einen Schiedsrichter...
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11450
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: László Bénes [22]

Beitrag von TMVelpke » 16.12.2019 09:57

Wenn man schon Jonas so kritisiert, muss man auch festhalten, dass Benes genauso unsichtbar und teilnahmslos über den Platz rannte. Ebenfalls keine gute Partie.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6522
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: László Bénes [22]

Beitrag von Butsche » 16.12.2019 10:07

Das ist korrekt!
Antworten